Dehnungsfuge im Estrich

Diskutiere Dehnungsfuge im Estrich im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Moin Moin allerseits. Ich bin gerade beim Neubau eines EFH. Ich habe ein ca. 40m² grosses Wohnzimmer. In dem Wohnzimmer befinden sich drei...

  1. tgoeli

    tgoeli

    Dabei seit:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Magaziner
    Ort:
    In einem kleinem Dörfchen
    Moin Moin allerseits.

    Ich bin gerade beim Neubau eines EFH.

    Ich habe ein ca. 40m² grosses Wohnzimmer. In dem Wohnzimmer befinden sich drei Heizkreisläufe für die Fußbodenheizung, die gleichermaßen über einen Fußbodenheizungsregler geheizt werden.

    3 Heizkreisläufe auf Grund der Größe des Wohnzimmers.

    In den nächsten Tagen bekomme ich Estrich.

    Mein Klempner und auch mein Estrich(verleger) sagen, dass in das Wohnzimmer eine Dehnungsfuge soll. Ungefähr mittig durch Wohnzimmer.


    So weit so gut.

    Problem:
    Der Klempner möchte eine Fugenschiene setzen, der Estrichverleger hingegen würde einfach am Tag nach dem der Estrich drin ist, einen Schlitz mit einer Flex machen. Ca. die oberen 2cm des Estrichs einschneiden. So als Sollbruchstelle.
    Die Fugenschiene würde aber den Estrich in seiner vollen Stärke unterbrechen.
    Ist die Wirkung die daraus entsteht die Selbe, also Schei**-egal was ich mache oder gibt es da krawierende Unterschiede.

    Habt ihr Erfahrungen oder Anregungen?

    lg Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. derF

    derF

    Dabei seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Isen
    Was hat den Dein Estrichleger gegen eine saubere Fuge mit Fugenprofil?
     
  4. tgoeli

    tgoeli

    Dabei seit:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Magaziner
    Ort:
    In einem kleinem Dörfchen
    Das Einschneiden ist wesentlich billiger. Das ist der einzigste Grund.
     
  5. #4 nachttrac, 12. April 2010
    nachttrac

    nachttrac

    Dabei seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Bayern
    Mit der Flex den Estrich schneiden und FBH-Rohre drin? Da wäre ich seeehr vorsichtig. Bei der Version mit der Schiene darauf achten, dass sie auch grade ist, die Fuge muss ja im Belag übernommen werden. Lieber nicht schneiden
     
  6. derF

    derF

    Dabei seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Isen
    Die Dehnungsprofile sind Kartonwinkel und ein selbstklebender Dämmstreifen. Was soll daran teuer sein??
     
Thema:

Dehnungsfuge im Estrich

Die Seite wird geladen...

Dehnungsfuge im Estrich - Ähnliche Themen

  1. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  2. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  3. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  4. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  5. Fußbodenverteiler kein Estrich

    Fußbodenverteiler kein Estrich: Hallo Zusammen, innerhalb unserer Verteilerkästen wurde kein Estrich o.ä. aufgefüllt. Ist das so in Ordnung bzw sauber ausgeführt? Meiner Meinung...