Der Bauleiter prüft die Leistung von Subunternehmen nicht

Diskutiere Der Bauleiter prüft die Leistung von Subunternehmen nicht im Bauüberwachung, Bauleitung Forum im Bereich Rund um den Bau; Guten Abend, wir haben ein GU. Dad GU hat einen Bauleiter für unseren Neubau. Aber er kontrolliert nie die Teilleistungen vom Subunternehmen....

  1. Wandern

    Wandern

    Dabei seit:
    1. November 2014
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Soest
    Guten Abend, wir haben ein GU. Dad GU hat einen Bauleiter für unseren Neubau.

    Aber er kontrolliert nie die Teilleistungen vom Subunternehmen. Ich muss selbst prüfen! Ich habe bereits mehrmals mit dem Inhaber des GUS darüber gesprochen, mit dem wir den Vertrag unterschrieben haben. Der Inhaber hat mir mündlich versichert, dass die Qualität vom GU nachgeprüft wird, ich nichts zu machen brauche. In der Tat ist es noch nie passiert.

    Letzte Zeit habe ich das GU aufgefordert, dass es uns die Abnahmeprotokoll der Teilleistung von Subunternehmen und technischen Unterlagen für Materialien innerhalb einer Frist aushändigen soll. Die Frist ist abgelaufen, aber habe nicht bekommen, wie kann ich in diesem Fall als nächsten Schritt machen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 toxicmolotow, 22. November 2014
    toxicmolotow

    toxicmolotow

    Dabei seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sparkassenfachwirt
    Ort:
    NRW
    Welche Minderleistung/Mängel sind denn aufgetreten und was sagt Euer Sachverständiger dazu?
     
  4. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Wie der GU die Leistungen seiner SUB´s abnimmt, geht dich nichts an. Schon gar nicht müsste er dir Abnahmeprotokolle vorlegen oder aushändigen.

    Was meinst Du mit "technische Unterlagen für Materialien"?

    Was hast Du da konkret beim GU angefordert?
     
  5. Wandern

    Wandern

    Dabei seit:
    1. November 2014
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Soest
    Ich sehe die Sache so, dass GU das Pflicht hat, ordnungsgemäße mangelfreie Leistungen an Bauherr zu liefern, die auch von SUB gebracht wurden. Deshalb muss GU die Leistung von SUB prüfen. Wenn GU es nicht macht, ist es auch eine Mängel bei der Bauleitung. stimmt es doch oder?
     
  6. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Du hast einen Vertrag über die Errichtung eines Gebäudes, keinen Architekten oder Bauleitervertrag.

    Wie der GU im Innenverhältnis zu seinen Sub´s den Bau leitet ist einzig Sache des GU.
     
  7. Wandern

    Wandern

    Dabei seit:
    1. November 2014
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Soest
    @Baufuchs, meinst Du, dass der Bauleiter das Pflicht nicht hat, die Leistungen von Subunternehmen nachzuprüfen?
     
  8. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Natürlich muss der Bauleiter des GU die Leistungen der Sub´s abnehmen, wenn ihn sein Chef, der GU damit beauftragt.

    Aber ob er das tut oder nicht, oder schlecht, geht dich nichts an. ES IST NICHT DEIN BAULEITER !
     
  9. Wandern

    Wandern

    Dabei seit:
    1. November 2014
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Soest
    also, d.h ich kann ín diesem Fall gar nicht machen?
     
  10. Wandern

    Wandern

    Dabei seit:
    1. November 2014
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Soest
    @Baufuchs, welche Pflichte hat ein GU, wenn es einen Auftrag vom Bauherr bekommen hat?
     
  11. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Der GU hat Dir ein mängelfreies Haus mit den in der Baubeschreibung beschriebenen Leistungen und nach den dem Vertrag beiliegenden Plänen zu erstellen.

    PS:

    Nochmal:

    Wenn Du willst, dass deine Fragen korrekt beantwortet werden, musst Du selbst erst mal Rückfragen beantworten, die man zur Beurteilung benötigt.
     
  12. #11 toxicmolotow, 22. November 2014
    toxicmolotow

    toxicmolotow

    Dabei seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sparkassenfachwirt
    Ort:
    NRW
    Wenn ich seit Jahren mit einem Sub zusammenarbeite und ich bereits das 20. Haus in diesem Gewerk mit der gleichen Person mache und 20 Mal war es gute und saubere und ordentliche Leistung, dann vertraut man da seinen Vertragspartnern auch mal. Wenn der Sub sagt: fertig und gut gelaufen, dann ist das auch so. Wenn nicht, dann muss man demjenigen mal in den Hintern treten. Man ist als GU doch nicht der Babysitter vom Sub.

    Da man aber ja selbst in der Haftung ist, wird der GU seiner Arbeit wohl in dem Maße nachkommen wie er es für richtig hält.
     
  13. nolu13

    nolu13

    Dabei seit:
    29. Januar 2013
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    RLP
    Ein typisches Beispiel,warum eine extern beauftragte Bauaufsicht immer wichtiger wird!
    Leider!
    Irgendwie ist das ein Trend!
    Einfach mal die Stellen Angebote von sog. Hausbaufirmen durchforsten und mal nachdenken,wie das Anforderungsprofil zur eigentlichen Aufgabe passt!
    Der Beruf "Bauleiter" sagt nämlich erstmal gar nichts darüber aus ,welche fachliche Qualifikation oder Berufserfahrung der Bauleiter hat.
    Das kann ein Maurer ,Dachdecker ,Zimmermann,Maler ,Elektriker,GWI,Raumaustatter oder sogar ein Dipl.-Ing. sein!:winken
    Papier ist geduldig!
     
  14. Stolzenberg

    Stolzenberg Gast

    Der Bauleiter des GU (von dem er auch bezahlt wird) KANN gut gehen. Ich empfehle in der Regel #12...
     
  15. Gast036816

    Gast036816 Gast

    eigenen sachverstand zulegen - das wurde dir bereits mehrfach in deinen anderen fred's empfohlen, die erkannten mängel aufnehmen und dem gu diese mängel per einwurfeinschreiben mir fist zur beseitigung übermitteln. du musst dich nicht mit den sub's rumplagen. der papierkram der sub's nützt dir in deiner akte gar nichts. daraus kannst du auch später - während der gewährleistungszeit nach der abnahme - nichts herleiten.
     
  16. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    den eigenen Sachverstand hat er ja nun in Form eines Sachverständigen an seiner Seite.

    Hier ist zu lesen, wie er den einsetzt bzw. einschätzt.
     
  17. wasweissich

    wasweissich Gast

    Er möchte ,dass der bauleiter mit ihm jede einzelne leistung durchgeht ,inklusive abnahmeprotokoll und materialeignungsprüfung und wwwn.....

    ist schon eine frechheit dass man leistungen ,die man nicht bereit ist zu kaufen ,nicht einfach geschenkt bekommt.....:shades
     
  18. Wandern

    Wandern

    Dabei seit:
    1. November 2014
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Soest
    Jedes GU muss ordnungsgemäß und nach technischen Regeln den Bauherr die Leistungen liefern, d.h. GU haftet auch die Leistungen von seinen SUBs und allen Materialienqualität (in diesem Fall meine ich die Prüfzeugnisse für Fenster), die Qualitäts- und Materialienprüfung gehören zu den Leistungen. In der Tatsache auf der Baustelle wollen sehr viiele GU und SUB (hoffentlich nicht alles) nun mehr verdienen, aber wenig tun!
    Zwar hat man durch lange Zusammenarbeit Vertrauen gegenseitig bekommen, aber Mensch macht Fehler auch bei der handwerklichen Arbeite, so für GU ist das Vertrauen gut, aber Kontrolle ist besser.
    Andere Seite haben GU und SUB bei der Zusammenarbeit normalweise einen neuen privaten Bauherr, der die gar nicht kennt. Nur das Ergebnis zählt, wenn die Leistung nicht stimmt, können GU und SUB das Vertrauen von Bauherren leider nicht gewinnen. Sie müssen dann natürlich beweisen, ob die Leistung und Materialienqualität in Ordnung sind.
    Ich finde #14 von Rolf a i b vernünftig und sachlich, GU trägt trotz des Vertrags seine Verantwortung nicht. Als Bauherr müssen wir auf diese Arte und Weise sich abwehren.
     
  19. Wandern

    Wandern

    Dabei seit:
    1. November 2014
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Soest
    das ist hier erstmals mit dem Hausbau, keine Erfahrung damit, über SV habe ich neutrale Einstellung. Nun möchte wissen, wie man sich in diesem Fall verhalten soll. wer hat Erfahrung damit? danke.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Dein Sachverständiger weiß wie man Mängelrügen verfasst bzw. wie man unkompliziert u. schnell die Mängelbeseitigung organisiert.

    Frag den.
     
  22. Wiener23

    Wiener23

    Dabei seit:
    6. Oktober 2013
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (FH)
    Ort:
    Heidelberg
    @ Baufuchs

    Mangelfrei und gebrauchstauglich!

    einfach nur zum Besserwissen gepostet.
     
Thema:

Der Bauleiter prüft die Leistung von Subunternehmen nicht

Die Seite wird geladen...

Der Bauleiter prüft die Leistung von Subunternehmen nicht - Ähnliche Themen

  1. Leistung Minibagger pro Stunge

    Leistung Minibagger pro Stunge: Hallo zusammen, im Rahmen meines Bauvorhabens möchte ich auf meinem Grundstück einen Graben für eine Entwässerungsleitung ausheben. Das...
  2. Was nun? Leistungen deutlich höher als im Angebot

    Was nun? Leistungen deutlich höher als im Angebot: Hallo zusammen, Wir haben aktuell grosse Probleme mit unserem Gärtner Im August 2016 haben wir mit unserem Gärtner die Aussenanlage besprochen...
  3. Bauherrenhaftpflicht ohne eigene Planung/Bauleitung:

    Bauherrenhaftpflicht ohne eigene Planung/Bauleitung:: Hallo, ich suche eine Bauherrenhaftpflicht. In den Bedingungen der Versicherungen steht eigentlich immer "ohne eigene Planung/Bauleitung" Die...
  4. Bauleiter - Betreuung | Kosten

    Bauleiter - Betreuung | Kosten: ​Hallo zusammen, als Neuling hier im Forum hätte ich direkt eine Frage, zu vor stelle ich gerne die Situation kurz vor: ​wurde durch fam....
  5. Mein Bauleiter hat gekündigt!!!

    Mein Bauleiter hat gekündigt!!!: Ich bin der mit der totalvermurksten Gratrolle Ich bin der mit der falschen, und falsch montierten, Dampfbremsfolie. Und auch der mit den...