Der ganz normale Wahnsinn

Diskutiere Der ganz normale Wahnsinn im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Neuer B.-Plan. Grundstücksbreiten 16m, Baufenster für Haus 10m breit/12m tief. In den jeweiligen seitlichen Grenzabständen von 3m sind die...

  1. #1 Baufuchs, 2. Juli 2015
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Neuer B.-Plan. Grundstücksbreiten 16m, Baufenster für Haus 10m breit/12m tief.

    In den jeweiligen seitlichen Grenzabständen von 3m sind die Stellflächen für Garagen festgesetzt.

    Grössen: 2,50m breit/ 5m tief :mauer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stockstadt, 2. Juli 2015
    stockstadt

    stockstadt

    Dabei seit:
    28. Februar 2014
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbst.
    Ort:
    Stockstadt
    Oh, ich habe gerade meine neues Auto abgeholt ... hier ein Beispiel eines 5m-Parkplatzes :mega_lol:


    5m-Garage kann doch nur ein "Schreibfehler" sein :mauer
     

    Anhänge:

  4. rage82

    rage82

    Dabei seit:
    5. Februar 2015
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    NRW
    wir hatten doch vor kurzem die e-auto diskussion. da kam raus, dass in deutschland selbst die kompaktklasse bei neuzulassungen rückläufig ist.
    anhängerkupplungen braucht auch kein mensch.
    vor allem nicht an mittelklasse kombis, die mal wohnwägen oder ähnliches ziehen.

    mich wundert nur, dass dieser entwicklung so schnell rechnung getragen wird ;)
     
  5. #4 SteveMartok, 2. Juli 2015
    SteveMartok

    SteveMartok Gast

    Naja, die Grundstücke werden immer kleiner, weil man jede neu erschlossene Baufläche auf maximierteste Weise ausquetschen will. Und dann kommen eben solche Muckellösungne bei raus und man sitzt quasi dicht auf dicht. Ich bau ja auch ne Einzelgarage in der Abstandfläche, 8 x 3,60 m, das ist mit 175er Wänden eigentlich genau richtig für nen Passat oder auch E-Klasse. Kleiner würd ich nicht wollen. 2,50 m...muss man dann wohl so aus- oder einsteigen...:
    http://www.chilloutzone.net/video/eingeparkt.html
     
  6. #5 Der Bauberater, 2. Juli 2015
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Musst du eine Befreiung beantragen. :wow
    Gibt Geld für die genehmigende Behörde :bef1009:
     
  7. #6 Der Bauberater, 2. Juli 2015
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    Was machst du eigentlich mit dem Reststreifen?
    drei Meter Abstand, GA nur 2,5 breit. Auf beiden Seiten 0,25m oder einmalig 0,5m :wow
     
  8. #7 Baufuchs, 2. Juli 2015
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    @Bauberater

    Du hast wg. der Gebühren Recht. Befreiung wird erteilt. Dann ist allerdings nix mehr mit Freistellungsverfahren.

    Lösung bzgl. möglichst geringer Gebühren:

    Zunächst wird Wohnhaus in der Freistellung eingereicht. Nix Gebühr.

    Dann Bauantrag für Garage. Gebühr nach Rohbaukosten Garage ...

    Zu Reststreifen:

    Je Garage würde ein 50cm Streifen verbleiben. Dreckecken.....
     
  9. #8 tillfisc, 2. Juli 2015
    tillfisc

    tillfisc

    Dabei seit:
    19. September 2012
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Rottweil
    5m tiefe Baufenster für Garagen hatte ich auch schon... unglaublich
     
  10. ziesel

    ziesel

    Dabei seit:
    21. September 2013
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Südniedersachsen
    Na das ist ja witzig. Vor allem wenn man bedenkt, dass nach §122 Sonderbauverordnung NRW die Mindestgröße für einen Stellplatz in der Garage 5m lang und 2,50m breit ist (wenn es an beiden Längsseiten des Stellplatzes Wände geben soll, was zumindest bei einer geschlossenen Garage ja irgendwie schon typisch wäre).

    Wenn nun die Mindestgröße des Stellplatzes innerhalb der Garage genausogroß ist wie die Höchstgröße des Bauwerks insgesamt - dann heißt das doch: Garagen müssen exakt 2,50*5m groß sein - und zwar mit einer Wandstärke von höchstens 0mm! Da ist ja selbst Frischhaltefolie zu dick :wow

    Klingt fast, als wäre das der Bebauungsplan von Schilda, erlassen am 1.4.

    Wie genau könnte da eine rechtskonforme Bebauung aussehen? Mehr als eine von der Hauswand her auskragende, ansonsten stützenfreie!! Überdachung scheint mir da überhaupt nicht möglich zu sein, ohne irgendwie mit dem Gesetz in Konflikt zu kommen...
     
  11. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wozu gibt´s Siemens Luftanker? :D

    Man könnte das Dach aber auch mit Stahlseilen abspannen und am Hausdach anhängen.

    Ich überlege mir gerade, wenn dann Garage und Carport.....wie war das noch mit der max. Länge an der Grenze?
     
  12. #11 Tafelsilber, 2. Juli 2015
    Tafelsilber

    Tafelsilber

    Dabei seit:
    2. Juli 2012
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arch
    Ort:
    Berlin
    Darf man das Haus nicht schmaler und dafür die Garage breiter machen?
     
  13. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    das mit den einparken üben wir aber nochmals, trotz
    neuem auto.:shades
     
  14. #13 wasweissich, 2. Juli 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ich weiss garnicht , was ihr habt .

    wie man anhand von ca 50% der fragen im forum sehen kann , ist eigenständiges (logisches) denken völlig aus der mode gekommen .

    der sachbearbeiter hat bei der erstellung des BBP pkw-einstellfläche gegoggelt , im ersten ergebnis stand irgendwas von 2,5 x 5,0 m , das hat er übernommen und fertig . da stand auch nichts von wandstärken berücksichtigen oder so ein kram ....

    warum soll er/sie sich da noch gedanken machen , wo kämen wir da hin .... ;)
     
  15. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ich weiß nicht über wen sich man mehr aufregen
    sollte.? über den sachbearbeiter, oder doch über
    den stolzen autobesitzer, welcher offensichtlich nicht
    einparken kann?
     
  16. #15 wasweissich, 2. Juli 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ich rege mich regelmässig über die mädels mit ihren vorstadtpanzern , die in normale parklücken schon mit nem kleinwagen nicht richtig reinkämen , die stellen sich dann gerne an oder in behindertenparkplätze , die sind so schön breit , da passt frau(manchmal auch mann) auch mit der schleuder aus der slovakei hin . dass der rollstuhlfahrerplatz mit rechts und links so einer gurke nur noch 2m ist , ist ja nicht so schlimm so ein rollstuhlfahrer kann sich sowieso nur ein kleines auto leisten , ..... darauf angesprochen werden die auch noch richtig pampig .
     
  17. #16 Frau Maier, 2. Juli 2015
    Frau Maier

    Frau Maier

    Dabei seit:
    28. Januar 2015
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Bodensee
    Pfffh... Platz ist in der kleinsten Hütte... :D
     
  18. #17 Gast036816, 2. Juli 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    das ist auch kein auto!
     
  19. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Nein, denn die mit Garage bebaubare Fläche ist mit allseitigen Baugrenzen bestimmt.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. SvenW

    SvenW

    Dabei seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    Hannover
    Da hast du sicher was falsch verstanden, das war die Garage für den Gartentraktor. :D Das Auto soll auf der Straße parken.
     
  22. #20 AlexSinger, 5. Juli 2015
    AlexSinger

    AlexSinger

    Dabei seit:
    19. November 2013
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Mannheim
    Die Lösung des Problems ist denkbar einfach: die Garage wird mit 5x2.5m Grundfläche gebaut allerdings wird der Boden in einem Winkel von 30° zur Horizontalen diagonal eingebaut.Als Zufahrt dient eine kleine ansteigende Auffahrrampe. Schon passen viel breitere Autos in die Garage! (der Vorteil wenn man in 3D denken kann....).

    :winken
     
Thema:

Der ganz normale Wahnsinn

Die Seite wird geladen...

Der ganz normale Wahnsinn - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?

    Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?: Hallo Leute. Wohen seit Februar in einem neu gebauten Haus. Heute ist mir erstmalig aufgefallen, dass im Badezimmer an einer Stelle die Fliesen...
  2. Normale Luftfeuchtigkeit, feuchte Wand?

    Normale Luftfeuchtigkeit, feuchte Wand?: Hall zusammen, Wir haben ein 9 Jahre altes freistehendes Einfamilienhaus. Kann es bei normaler Luftfeuchtigkeit zu Schimmelbildung an der Wand...
  3. Wasser im Revisionsschacht normal?

    Wasser im Revisionsschacht normal?: Hallo, kurze Frage, ist es ein Mangel wenn im Revisionsschacht wasser steht? Mein machbar meinte letztens als ich den Schacht offen hatte, das...
  4. Preisunterschied normales KG Rohr zu KG2000

    Preisunterschied normales KG Rohr zu KG2000: Hallo, könnt ihr mir sagen, wie viel ungefähr KG2000, bzw. die gleichen Rohre anderer Herstellers ungefähr teurer sind als KG Rohr? Vielen...
  5. Antennenhalterung liegt nicht ganz auf die Dachziegeln!!

    Antennenhalterung liegt nicht ganz auf die Dachziegeln!!: Hallo zusammen, benötige euer Fachwissen zu meinem Problem. Ich als Laie kann nur rein Optisch beurteilen. Wir haben beim GU eine Satschüssel...