Dezentrale Lüftungen Schall und Wind

Diskutiere Dezentrale Lüftungen Schall und Wind im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, könnt ihr eure Erfahrungen bezüglich Außenschall und Wind bei euren dezentralen Lüftungsanlagen schildern. Welche Außenabdeckung habt ihr...

  1. #1 chameleon3, 5. Mai 2011
    chameleon3

    chameleon3

    Dabei seit:
    1. Mai 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Hunsdurf
    Hallo,
    könnt ihr eure Erfahrungen bezüglich Außenschall und Wind bei euren dezentralen Lüftungsanlagen schildern. Welche Außenabdeckung habt ihr verbaut?
    Welchen Unterschied gibt es zwischen normalen Außengittern, Außenhauben und in die Laibung/Wand integrierten Luftauslässen.

    Ist darauf zu achten die richtige Fensterseite zu wählen bzw was ist der Beste Ort für einen Lüfter.

    Danke
    MFG
    Josef
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wall

    wall

    Dabei seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werbung
    Ort:
    Hamburg
    Ja, habe Erfahrungen. Zum Glück nicht mit einer eigenen Anlage, sondern mit denen aus ein paar Musterhäusern eines ganz großen Anbieters. Dort sind in den Außenwänden Bohrungen für die Frischluft und irgendwo zentral erfolgt die Absaugung. Was ich da gehört habe, reicht mir. Der Lärm von der nahen Straße kommt nicht durch die Porenbetonwände und auch nicht durch die Fenster, sondern durch die Lüftungsöffnungen. Und auch Windböen von draußen sind dadurch schön akustisch präsent.

    Warum keine zentrale Anlage?
     
  4. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Naja, wie es mit der Windbeeinflussung aussieht, hängt auch von der Lage des Hauses ab. Außerdem gibt es passende Schalldämpfer für die Lufteinlässe. Diese Probleme werden durch eine richtig geplante und ausgeführte zentrale Anlage ausgeschlossen.

    Gruß

    Bruno Bosy
     
Thema:

Dezentrale Lüftungen Schall und Wind

Die Seite wird geladen...

Dezentrale Lüftungen Schall und Wind - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungswerte dezentrale Einzelraumlüftung im Bestandsbau

    Erfahrungswerte dezentrale Einzelraumlüftung im Bestandsbau: Hallo, wir suchen für unsere 105qm Eigentumswohnung eine geeignete dezentrale Lüftungsanlage, die wir Schritt für Schritt nachrüsten können....
  2. Große Fenster wölben sich bei starkem Wind bzw. schwingen.

    Große Fenster wölben sich bei starkem Wind bzw. schwingen.: Hallo, Ich hätte mal wieder eine Frage: Wir sind vor 2 Jahren umgezogen und nun Mieter einer Wohnung eines Wohnblocks mit 8 Stockwerken und...
  3. Schallbrücken vermeiden Holzbalkendecke

    Schallbrücken vermeiden Holzbalkendecke: Hallo zusammen, wir stellen gerade den Aufbau unserer Holzbalkendecken EG-OG und OG-DG neu her. Dach und Fassade sind gedämmt, alle Stockwerke...
  4. Dezentrale Lüftung OHNE WRG

    Dezentrale Lüftung OHNE WRG: Hi, Ich hab am Wochenende eine Familie mit Neubau besucht, die hatten dezentrale Lüfter in der Hauswand, so ca. 8 Stück. Die konnte man jeder...
  5. Tieffrequenter Schall

    Tieffrequenter Schall: Hallo, gibt es Möglichkeiten sich im Haus durch bauliche Maßnahmen vor tieffrequenten Schall (bis 1Hz) zu schützen? Grüße Nele