DG-Wohnung - Tritte aus unterer Wohnung hallen

Diskutiere DG-Wohnung - Tritte aus unterer Wohnung hallen im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Hallo, wir sind vergangenes Wochenende in eine wunderschöne DG-Wohnung eingezogen. Alles könnte toll sein, wenn nicht ständig diese hallenden...

  1. #1 Seebine2000, 16. Dezember 2010
    Seebine2000

    Seebine2000

    Dabei seit:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werbekauffrau
    Ort:
    München
    Hallo,

    wir sind vergangenes Wochenende in eine wunderschöne DG-Wohnung eingezogen. Alles könnte toll sein, wenn nicht ständig diese hallenden Tritte aus der Wohnung unter uns zu hören wären. Das Haus ist ein 8-Parteien-Haus, BJ 2002 und im 2. Stock befinden sich 2 DG-Wohnungen.
    Unter uns im 1. Stock sind also 3 Wohnungen und im EG auch. In dem Haus hört man wirklich kaum etwas vom Nachbarn, bis auf diese Tritte, die bei uns oben wie leichtes Hämmern ankommen.
    Kann es denn möglich sein, dass es bei uns so hallt, weil wir noch nichts an den Wänden hängen haben und die Wände relativ hoch sind?
    Ich dachte immer, Trittschall wird nur in unten liegende Wohnungen übertragen. Dass dieser auch nach oben geht, hätte ich nicht gedacht=(!!!

    Ich würde mich über eure Erfahrungen und Tipps freuen.

    Viele Grüße!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ja, das kann gut sein.
    Also erstmal komplett einrichten!
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 16. Dezember 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Waren Sie mal in der unteren Wohnung? Ist da nachträglich ein Laminat o.ä. verlegt worden?
    Nicht das das Wandkontakt hat und so eine "wunderschöne" Schallbrücke zu den Wänden und über diese nach oben entstanden ist.
    Fragen Sie auch mal die EG Wohnung (deren Bewohner), ob die auch was hören?
     
  5. #4 Seebine2000, 16. Dezember 2010
    Seebine2000

    Seebine2000

    Dabei seit:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werbekauffrau
    Ort:
    München
    Nein, wir waren noch nicht bei den Nachbarn - wir wollten uns jetzt nicht gleich mit einer Art "Beschwerde" vorstellen. Aber nachfragen müssen wir wohl demnächst, wenn wir eine Lösung finden möchten.
    Danke schon mal...
     
  6. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Wenn die Schritte hallen deutet das auf Luftschall und nicht auf Körperschall hin.
    Ist denn die darunter liegende Wohnung schon möbiliert oder sind es "nur" die Handwerker beim Tapezieren?
    Mit der Einrichtung der Empfängerwohnung haben die Geräusche wenig zu tun.
     
  7. #6 Seebine2000, 16. Dezember 2010
    Seebine2000

    Seebine2000

    Dabei seit:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werbekauffrau
    Ort:
    München
    Die darunter liegende Wohnung ist seit längerem bewohnt und ich gehe davon aus, dass diese vollständig möbliert ist (weiß es aber nicht, da wir deswegen noch nicht bei den Nachbarn klingeln wollten...).
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Habt Ihr Eure Wohnung denn gekauft oder gemietet?
     
  9. #8 Seebine2000, 16. Dezember 2010
    Seebine2000

    Seebine2000

    Dabei seit:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werbekauffrau
    Ort:
    München
    gemietet
     
  10. Gast943916

    Gast943916 Gast

    interessiert den Schall eher nicht.....
     
  11. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Nö. Beeinflusst aber die Maßnahmen die man dagegen ergreifen kann.

    Gruß
    Ralf
     
  12. Seebine2000

    Seebine2000

    Dabei seit:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werbekauffrau
    Ort:
    München
    Ist es wirklich so, dass die Einrichtung der Schall-Empfängerwohnung keine Rolle spielt?
     
  13. Gast943916

    Gast943916 Gast

    soweit waren wir aber noch nicht:bierchen:
     
  14. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Nein, einen Einfluß gibt es schon. Die (übliche) Einrichtung macht aber aus einer hellhörigen Wohnung kein stilles Kämmerlein.

    Die Einrichtung verändert die Schallausbreitung sowohl in dem Raum in dem der Schall entsteht, als auch dort wo er "empfangen" wird. Sie wirkt dabei nicht nur schallabsorbierend (je nach Material), sondern sorgt auch dafür, dass die Schallwellen unterschiedlich reflektiert und somit diffus im Raum verteilt werden.

    Gruß
    Ralf
     
  15. Seebine2000

    Seebine2000

    Dabei seit:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werbekauffrau
    Ort:
    München
    Als wirklich hellhörig möchte ich die Wohnung gar nicht bezeichnen, da man aus den Nachbarwohnungen wirklich so gut wie nichts hört...also keine Stimmen, keine Musik, keinen Fernseher, etc... nur eben dieses nervige leise Hämmern der Füße am Boden. :(
     
  16. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Aus der Ferne sind solche Probleme immer schwierig zu beurteilen.

    Gibt es beispielsweise einen Installationsschacht oder Schornstein der durch den besagte Raum geht?
    Ist das Geräusch in allen Räumen mehr oder weniger gleich, oder nur in einem Raum besonders stark? Liegt so ein Raum direkt über dem Raum in dem der Schall entsteht?

    Hintergrund dieser Fragen, der Schall kann an sich nur auf 2 Wegen in Deine Wohnung gelangen. Entweder als Trittschall, sprich der Schall überträgt sich vom Boden auf andere Bauteile, und wird dadurch in Deine Wohnung geleitet, oder aber der im Raum entstehende Luftschall durchdringt die Decke und ist somit in Deiner Wohnung hörbar.

    Die beste Lösung wäre natürlich die Entstehung des Schalls zu unterbinden, bzw. zu reduzieren. Dazu müsste man die Entstehung und Ausbreitung genauer untersuchen. Da werden aber die Nachbar wohl kaum mitspielen.

    Abgesehen davon, hat man als Mieter so gut wie keine Möglichkeiten, bauliche Veränderungen vorzunehmen.

    Gruß
    Ralf
     
  17. Seebine2000

    Seebine2000

    Dabei seit:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werbekauffrau
    Ort:
    München
    Wenn ich das richtig verstehe kann es aber der Luftschall, der durch die Decke dringt nicht sein, weil ich sonst auch Geräusche wie Stimmen, Fernseher, etc. hören müsste, oder?

    Auf jeden Fall vielen Dank für die schnellen Antworten!!!
     
  18. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Richtig.
    Also wohl Körperschall.

    Dies verstärkt die Vermutung von falsch verlegtem Laminat in der Unterwohnung.

    Gehört das Gebäude denn einem Komplett-Eigentümer oder sind das Eigentumswohnungen?
     
  19. Seebine2000

    Seebine2000

    Dabei seit:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werbekauffrau
    Ort:
    München
    Das Haus gehört einem und wird von einer Hausverwaltung geführt.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Das wäre von Vorteil.
    Dann würd ich einziehen, mich einrichten und die Situation dann in der Praxis beurteilen.

    Ggf. muß der Vermieter um Überprüfung bzw. Abhilfe gebeten werden. Eine Gewähr für das Bestehen eines derartigen Anspruchs gibt es aber nicht.
     
  22. Seebine2000

    Seebine2000

    Dabei seit:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werbekauffrau
    Ort:
    München
    Vielen Dank... dann richten wir uns nun erstmal komplett ein und wenn es sich zwischendurch ergibt, fragen wir mal die Nachbarn wie es bei ihnen so ist und dann sehen wir weiter.
    Danke!! :28:
     
Thema: DG-Wohnung - Tritte aus unterer Wohnung hallen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schallübertragung aus unterer wohnung

    ,
  2. wohnung schritte unten hören

    ,
  3. tritte aus unterer wohnung

    ,
  4. tritte von untester wohnung zu hören,
  5. schall von unterer wohnung dämmen,
  6. tritte aus der wohnung unten,
  7. trittschall aus unterer wohnung,
  8. trittgeräusche aus unterer wohnung,
  9. trittschall von unterer wohnung,
  10. neubau man hört tritte
Die Seite wird geladen...

DG-Wohnung - Tritte aus unterer Wohnung hallen - Ähnliche Themen

  1. Bauzeit Mehrfamilienhaus (2x 14 Wohnungen)

    Bauzeit Mehrfamilienhaus (2x 14 Wohnungen): Hallo, wir sind gerade dabei eine Neubau-Wohnung zu kaufen. Es handelt sich um eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus mit 14 Wohnungen - und das...
  2. Bodenaufbau im DG

    Bodenaufbau im DG: Guten Tag zusammen, im Rahmen einer Modernisierung wollen wir das Dachgeschoss ausbauen. Dieses soll zunächst als Nebenraum genutzt werden....
  3. Austausch Gastherme DG

    Austausch Gastherme DG: Guten Morgen, am Wochenende stand die jährliche Wartung meiner Gastherme an. Sie beheizt meine 80 m² Maisonette-DG Wohnung. Es gab keine...
  4. gipskartonplatte auf osb schrauben DG

    gipskartonplatte auf osb schrauben DG: guten tag ich möchte gerne bei einem DG, bei welchem osb platten als dampfbremse montiert wurden, diese mit gipskartonplatten verkleiden. nun...
  5. Dämmung Zwischendecke - Fußboden DG

    Dämmung Zwischendecke - Fußboden DG: Hallo zusammen! Ich saniere gerade einige Räume im 1. OG und möchte dabei auch die Dämmung von Dachschrägen und Zwischendecke zum Dachgeschoss in...