DHH ggf. mit eigener Baufirma und eigenem Zeitplan?

Diskutiere DHH ggf. mit eigener Baufirma und eigenem Zeitplan? im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo allerseits! Was sagt Ihr zu folgender Situation? Wir haben ein DHH-Grundstück bis Ende April reserviert und beabsichtigen, es Mitte...

  1. jensma

    jensma

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Mainz
    Hallo allerseits!

    Was sagt Ihr zu folgender Situation?

    Wir haben ein DHH-Grundstück bis Ende April reserviert und beabsichtigen, es Mitte Mai zu erwerben. Der Nachbar will mit der vom Grundstückshändler vorgeschlagenen, relativ unbekannten Massivhaus-Baufirma bauen, findet deren Pläne alle vorbehaltlos gut, wählt bereits Innenausstattung aus und will gerne möglichst schnell, d.h. laut Plan schon Anfang Juni beginnen zu bauen und Ende des Jahres einziehen.

    Wir möchten gerne ausreichend Planungszeit haben, um in Ruhe unsere DHH zu gestalten, die Bau- und Leistungsbeschreibung genauestens zu checken und wir würden im Zweifelsfall auch mit einer anderen, bekannteren Baufirma mit mehr Referenzen bauen, evtl. auch mit einer Fertighausfirma.

    Einige Fragen dazu:
    (1) Seht Ihr irgendwelche Probleme, falls wir uns für unsere DHH für eine eigene, andere Baufirma und einen eigenen, anderen Zeitplan entscheiden?
    (2) Wie groß wäre der finanzielle Nachteil, weil nicht mit einer Firma gebaut wird?
    (3) Müssen die Nachbarn, wenn sie einziehen und unser Rohbau noch nicht steht, die freiliegende Trennwand so lange dämmen, bis unsere Haustrennwand gebaut wird?
    (4) Wäre es praktisch, die Baugrube gemeinsam auszuheben.

    Bald treffen wir übrigens zum ersten Mal unsere künftigen Doppelhausnachbarn.

    Herzliche Grüße

    Jens
     
Thema:

DHH ggf. mit eigener Baufirma und eigenem Zeitplan?

Die Seite wird geladen...

DHH ggf. mit eigener Baufirma und eigenem Zeitplan? - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Bebauungsabstandsfläche auf eigenem Grundstück

    Frage zur Bebauungsabstandsfläche auf eigenem Grundstück: Guten Tag, Wir haben vor geraumer Zeit ein Grundstück mit zwei hintereinander liegenden Wohnhäusern gekauft. Wir wollten das vordere Haus zur...
  2. Zeitraum zum Bearbeiten von eigenen Beiträgen

    Zeitraum zum Bearbeiten von eigenen Beiträgen: Wow. Hier hat sich von mir unbemerkt offenbar etwas positiv geändert. Man(n) kann offenbar nicht mehr unendlich lange seine Beiträge editieren...
  3. Nachbarn aufs eigene Grundstück abböschen lassen?

    Nachbarn aufs eigene Grundstück abböschen lassen?: Hallo Bauexperten, Grund meiner Anmeldung im Forum ist (leider) nicht mein eigener Bau, sondern der anstehende Bau meines Nachbarn. Man beachte...
  4. "Zu verschenken" mit eigenem Ausbau / Abbau. Wie sieht das rechtlich aus?

    "Zu verschenken" mit eigenem Ausbau / Abbau. Wie sieht das rechtlich aus?: Hallo liebe Forengemeinde, ich stecke mitten in meinem Sanierungsprojekt und habe schon einige Male bei eBay Kleinanzeigen gewissen Dinge "zu...
  5. Tor zum Nachbarhof an eigener Hauswand

    Tor zum Nachbarhof an eigener Hauswand: Ich habe ein Haus gekauft. Meine Hauswand steht auf der Grundstücksgrenze. Das Nachbarhaus hat daran einen Hof grenzen. Zum einen hängen die...