DHH mit WU-Keller / Trennwand als Füllziegel?

Diskutiere DHH mit WU-Keller / Trennwand als Füllziegel? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo, bei unserer DHH ist der Keller mit durchgehender Bodenplatte (eigene DHH + Nachbar-DHH) und zweischaliger Trennwand aus Füllziegeln...

  1. StA0815

    StA0815

    Dabei seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektronik-Ingenieur
    Ort:
    Kressbronn
    Hallo,

    bei unserer DHH ist der Keller mit durchgehender Bodenplatte (eigene DHH + Nachbar-DHH) und zweischaliger Trennwand aus Füllziegeln ausgeführt worden. Laut Baubeschreibung schuldet der GÜ einen WU-Keller - exakter Wortlaut ist: "Die gesamte Kellerkonstruktion erfolgt als WU-Konstruktion."

    Da sich mein Vertrag logischerweise nur auf meine DHH bezieht, würde ich erwarten, dass auch genau mein Keller als WU-Konstruktion ausgeführt wird, was nicht der Fall ist.

    Kennt sich jemand mit dieser (Rechts-)Situation aus, speziell hinsichtlich der nun wirklich vom GÜ geschuldeten Kellerkonstruktion?

    Vielen Dank schon mal!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 19. August 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    der gesamte keller wu .........steht doch drin , und die trennwand in wu macht wenig sinn , bzw ist nicht beschrieben...
    denke ich
    j.p.
     
  4. StA0815

    StA0815

    Dabei seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektronik-Ingenieur
    Ort:
    Kressbronn
    Das ist genau der Punkt: aus meiner Sicht und entsprechend meinem Vertrag ist der gesamte Keller nur mein Keller! Es ist in der Baubeschreibung weiter unten dann erwähnt, dass die erdberührten Wände aus WU-Beton sind und die Haustrennwände als Schallschutzwand ausgeführt sind. Was aber ja kein Widerspruch ist, da zumindest theoretisch auch mit dieser Konstruktion eine WU-Kellerkonstruktion ausgeführt werden könnte, z. B. durch eine Abdichtung außerhalb/zwichen den Trennwänden.

    Die Frage, die sich mir stellt ist, ob der GÜ genau für meinen Keller eine WU-Konstruktion schuldet - was übrigens mit der durchgeführten Konstruktion nicht der Fall ist!

    A.S.
     
  5. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Die korrektere Beschreibung wäre " Errichtet werden 2 DHH in einer Weißen Wanne"

    Ist aber eine Übliche Ausführung.
     
  6. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    durchgehende kelleraussenwände?
     
Thema:

DHH mit WU-Keller / Trennwand als Füllziegel?

Die Seite wird geladen...

DHH mit WU-Keller / Trennwand als Füllziegel? - Ähnliche Themen

  1. Hauswasserwerk in Keller verlagern

    Hauswasserwerk in Keller verlagern: Hallo zusammen, ich habe mir vor 2 Jahren einen Brunnen bohren lassen. Da ich jetzt aktuell am Abdichten und Dämmen des Kellers von außen bin und...
  2. Risse in Betonwand Keller, Haus Neubau

    Risse in Betonwand Keller, Haus Neubau: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Euren Rat. Ich bewohne seid 3 Monaten ein Neubau.Im Keller an der Außenwand (Wand aus Beton. Weiße Wanne) habe...
  3. Revisionsschacht Abwasser ? im Keller - mit Gestankentwicklung

    Revisionsschacht Abwasser ? im Keller - mit Gestankentwicklung: Hallo Zusammen, bei uns im Haus (BJ 1915) ist ab und zu ein schlechter Geruch unterwegs aus dem Keller. Nachdem es gestern ziehmlich stark...
  4. Übergangs- und Notlösung bei eindringendem Wasser in den Keller gesucht

    Übergangs- und Notlösung bei eindringendem Wasser in den Keller gesucht: Liebe Bauexperten, nach zweimal Starkregen steht Wasser an unserem Haus an, ca. 1,50 von der Oberfläche gemessen. Es versickert nur sehr sehr...
  5. Sockeldämmung angefressen / beschädigt

    Sockeldämmung angefressen / beschädigt: [ATTACH] Guten Tag, Unser Haus liegt am Hang, also ist das EG auf der anderen Seite komplett im Boden. An dieser Steigung wollte ich nun eine...