Die fleissige polnische Baubrigade

Diskutiere Die fleissige polnische Baubrigade im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Gestern war ich bei einem Kunden zwecks Terrassensanierung, was ich da gesehen habe, reicht für einen ganzen Thread, den ich nun eröffnen möchte....

  1. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Gestern war ich bei einem Kunden zwecks Terrassensanierung, was ich da gesehen habe, reicht für einen ganzen Thread, den ich nun eröffnen möchte.

    Hauptdarsteller des Threads ist eine kleine fleissige Baubrigade aus Polen, die eine Art Bauflatrate erfunden haben. Im Laufe der Jahre bin ich des Öfteren auf deren Arbeiten gestossen, aber nun habe ich Sie endlich sturmreif geschossen um Ihrer Produktivität ein Ende zu setzen.

    Man sagt zwar immer, die Doofen sterben nie aus, aber wer dafür Geld in die Hand nimmt, dem ist nicht mehr zu helfen.

    Zurück zum Flatrateangebot der polnischen Truppe:

    Man bekommt 3 fachkundige Baugesellen zum Preis von 2.000,00 Euro je Woche.
    Allerdings ohne Baustelleneinrichtung und nur mit minimalem Werkzeug, alles was fehlt, hat der Bauherr gefälligst selbst ranzuholen. Eine Rechnung gibt es natürlich auch nicht.

    Aufmerksam bin ich vor einigen Jahren geworden, als mir ein Planer eine wilde Geschichte erzählte. Er hatte einem Kunden bereits mehrere Grundrisse für dessen Eigenheim präsentiert und wurde nun vom Kunden beauftragt, alles beim Bauamt einzureichen sowie eine Ausführungsplanung zu erstellen.

    Soweit so gut, der Planer hatte alles in die Wege geleitet, gezeichnet, Statik wurde auch erledigt. Nun fuhr er mit der kompletten Projektplanung zum Bauherren.

    DA STAND DER ROHBAU BEREITS, GRUNDLAGE WAREN DIE SKIZZEN.

    Nun jedoch zur fachlichen Komponete unserer fleissigen Bauarbeiter.

    Was ist auf diesem Foto falsch?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rene'

    Rene'

    Dabei seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    NRW
    Fenster sind falsch herum eingebaut. Die Wasserschlitze im Rahmen sitzen oben.

    Gruß,
    Rene'
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 27. Mai 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ich will 200 Punkte :D
    Die Rahmenentwässerungsknubbel sind OBEN :yikes.
    Kippt das Fenster auch unten nach innen auf :smoke
     
  5. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Na ja, wenns mit der Schwerkraft mal anders kommt... :D

    Gruß Lukas
     
  6. Rene'

    Rene'

    Dabei seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    NRW
    @Ralf: Ätsch zu spät! :D
     
  7. damy

    damy

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister/Fasi/SiGeKo
    Ort:
    Darmstadt-Dieburg (Bachgau)
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister, SiGeKo, Fachkraft für Arbeitssicherheit
    Fenster stehen Kopf :think
     
  8. #7 Ralf Dühlmeyer, 27. Mai 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    :motz :motz
     
  9. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Das Fenster kippt tatsächlich nach unten, innen auf. Ein komplettes Öffnen habe ich mir jedoch verkniffen.

    operis
     
  10. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Einen habe ich heute noch für Euch, was ist das?
     
  11. #10 Ralf Dühlmeyer, 27. Mai 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    16 € BaT sind doch ein guter Lohn. Davon träumt so mancher.
     
  12. #11 Ralf Dühlmeyer, 27. Mai 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Terrassenentwässerung
     
  13. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Oben in der Terrasse sind aber keine Löcher, alternative Abdichtung habe ich auch nicht entdeckt. Evtl. selbstgebastelte Drainage, aber die Frage kann ich erst beantworten, wenn ich da mal mit dem Stemmhammer aufgeschlagen bin.



    operis
     
  14. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Kleiner Nachschlag zum Thema Terrasse
     
  15. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    OT: Operis: Ist das Dein Spiegelbild?
    Zumindest die Scheibe scheint richtig herum eingebaut zu sein, sonst stünde das Spiegelbild ja kopf :biggthumpup:.
     
  16. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Wie du sehen kannst, habe ich auch noch eine Arbeitshose an. :)

    Jau, die Scheibe ist richtig herum. Ich habe extra die Blümchen mit fotografiert, nicht das einer denkt, ich habe das Foto gedreht.

    operis
     
  17. #16 Gast943916, 27. Mai 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Tarnung..


    Gipser
     
  18. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ....du hast vergessen die Provision für den Chef abzuziehen :biggthumpup:
    (Wer zu blöd ist ein Fenster richtig einzubauen...macht die Arbeit auch für 5Euro)

    gruss
     
  19. #18 Hendrik42, 27. Mai 2009
    Hendrik42

    Hendrik42

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hobby
    Ort:
    Norddeutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Wärmepumpenbetreiber
    Äh, ist das schon alles? Haben die den Rest richtig gemacht? So viel Pfusch bekommt man auch auf "einheimischen" Baustellen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Aber in Anbetracht des Pools...

    ... scheints ja keinen Armen getroffen zu haben:mega_lol:

    Und jetzt wills Du Service-Wüsten-Handwerker ihn auch noch richtig abkochen, oder?:mega_lol:

    Aber sag ma, sowas muß sich doch rumsprechen, so viele Blöde gibts doch auch nicht, das heißt, ... wenn ich da so an Max denke...:mega_lol::mauer
     
  22. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Das war noch nicht alles, verkehrt herum eingebaute Fenster habe ich ehrlich gesagt noch nicht gesehen.

    @morübe

    Na was denkst Du, was die Polen können, kann ich schon lange. Ironie off

    operis
     
Thema: Die fleissige polnische Baubrigade
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Polnischer bauträger sanierung

Die Seite wird geladen...

Die fleissige polnische Baubrigade - Ähnliche Themen

  1. Polnischer Bauträger untergräbt meine Bodenplatte!!! BITTE UM HILFE...

    Polnischer Bauträger untergräbt meine Bodenplatte!!! BITTE UM HILFE...: Hallo liebe Bauexperten, ich benötige dringend euren fachlichen Rat. Meine Frau und ich haben 2012 ein Baugrundstück...
  2. Erfahrungsbericht: Altbausanierung mit polnischer Firma

    Erfahrungsbericht: Altbausanierung mit polnischer Firma: Guten Tag Zusammen, wir stehen kurz vor dem Abschluss der Sanierungsarbeiten unseres 250 qm großen Zechenehauses. Gerne teile ich meine...
  3. Polnische Fenster?

    Polnische Fenster?: Mein Bauherr will bei der grundhaften Sanierung eines Einfamilenhauses polnische Holz-Alu-Fenster haben, da wesentlich billiger. U-Wert 1,1 ist...
  4. Polnisches Installationsmaterial

    Polnisches Installationsmaterial: Hallo zusammen, wir haben eine deutsche Firma mit der Sanierung unseres Reihenhauses beauftragt. Diese arbeitet mit polnischen Handwerkern...
  5. Echte Polnische Arbeit

    Echte Polnische Arbeit: Wie Bild mal wieder zu Berichten weiss, waren in Frankreich die fleissigen Polen am Werk ... Echte Polnische Arbeit Ein Schelm wer sich an...