die Qual der Wahl des EWT.....

Diskutiere die Qual der Wahl des EWT..... im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich weiß nicht mehr weiter.... Mein Haus benötigt einen Erdwärmetauscher für 500m³/h. Zuerst hat mein Haustechniker als...

  1. BauKran

    BauKran

    Dabei seit:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Duisburg
    Hallo,

    ich weiß nicht mehr weiter....

    Mein Haus benötigt einen Erdwärmetauscher für 500m³/h.

    Zuerst hat mein Haustechniker als Erdwäretauscher das System "T A H" von Fr... vorgeschlagen, 2 Stück.
    = 6 Rohre mit Durchmesser DN150, je 33 Meter lang.


    Ich möchte aber lieber das blaue PP-Rohr "römische System" von Re... haben, u. a. aufgrund des starren Rohres.
    Dort hat man 3 Rohre DN200 mit je 45 Meter Länge ausgerechnet.


    Jetzt zaubert der Haustechnikplaner das comfortable System von 2 x 5.... aus seinem Hut, das angeblich mit 6 Rohren a DN110, je 18 Meter lang und mit 3 Rohren nebeneinander und 2 Rohren übereinander (bei 60 cm Abstand Rohr zu Rohr) angeblich absolut ausreichend dimensioniert sei....

    Kann das sein? Oder ist die "Entzugsfläche" von 18 x 0,6 x 1,2 Metern nicht viel zu klein für die benötigten 500 m³ / h?

    Viele Grüße

    Johannes
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BauKran

    BauKran

    Dabei seit:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Duisburg
    Was ich vergaß....

    Der Boden besteht bis in 2 Meter Tiefe aus feinsandigem Schluff, feucht und tonig und von da weitere 2 Meter aus grobsandigem und kiesigem Mittelsand, der Erdwärmetauscher würde 2,50 Meter unter er Oberfläche aus dem Haus herausgeführt und mit 2,5 Grad ansteigend verlegt.

    Kann es da hinkommen, dass ein Erdwärmetauscher mit so geringer Größe für die 500 m³/h und dem Ziel, dass die Zuluft auch im tiefen Winter bei -15 Grad auf > 1 Grad erwärmt wird, genutzt wird?
     
  4. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    vom Hersteller der blauen "Wasserrohre" gibts auch ein Auslegungsprogramm zum download.
    Was ähnliches gibts auch bei www.passiv.de

    Aber Was für eine Riesenhütte hast du denn dass Du 500m3 Zuluft benötigst?
     
Thema:

die Qual der Wahl des EWT.....

Die Seite wird geladen...

die Qual der Wahl des EWT..... - Ähnliche Themen

  1. Einbaustrahler - Typen Wahl

    Einbaustrahler - Typen Wahl: Hallo Liebe Bauexperten, Wir befinden uns gerade in der Bauphase einer Doppelhaushälfte. In dieser haben wir HaloX-P Dosen verbauen lassen in...
  2. Wahl der richtigen Heizung

    Wahl der richtigen Heizung: Hallo! Ich stehe gerade vor dem Problem, dass ich nicht weiß welche Heizungsart ich für meinen Nebau nehmen soll. - Mein Favorit wäre eine...
  3. Welche Variante sollten wir für die Kellerabdichtung wählen?

    Welche Variante sollten wir für die Kellerabdichtung wählen?: Wir bauen eine EFH mit Keller und zwei Etagen. Laut Bodengutachten können zwei verschiedene Varianten gewählt werden: mit Dränage: analog DIN...
  4. Sole Erdwärmetauscher S-EWT

    Sole Erdwärmetauscher S-EWT: Sole-EWT Hallo, wir planen gerade ein EFH welches auch eine KWL mit WRG haben soll. Etwas unschlüssig sind wir aber ob wir auch in einen...
  5. EFH Besonderheit - Welchen Porotonstein sollten wir wählen?

    EFH Besonderheit - Welchen Porotonstein sollten wir wählen?: Schönen guten Tag, wir wollen ein EFH bauen lassen und haben die ersten Angbebote bekommen. Nun bin ich dabei die richtige Wahl für die...