Die reißfeste R500

Diskutiere Die reißfeste R500 im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Es werden noch Wetten angenommen, ob man die mit der bloßen Hand zerreißen kann.

  1. MB

    MB Gast

    Es werden noch Wetten angenommen, ob man die mit der bloßen Hand zerreißen kann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MB

    MB Gast

    MB packt aus!

    Und zwar die R500
     
  4. MB

    MB Gast

    Mal dran ziehen

    Was passiert wohl?
     
  5. MB

    MB Gast

    Nennt mich Herkules

    Ich bin stärker als Thalhammer!
     
  6. MB

    MB Gast

    Was soll

    das bisken Rohfilz auch halten?
     
  7. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    "die"

    Sonne brennt ... klar bei dem Wetter und den Temperaturen läuft ja eh jede Bitumenbahn von selbst davon ... probier des mal mit ner 36,5cm Dachpappe bei normalen Temperaturen und mit den Händen ... mit der Methode (über Schuh ziehn) reiss ich dir bei den Temperaturen "auch" jede Bitumenbahn auseinander (!)
     
  8. bauworsch

    bauworsch Gast

    Toll MB

    Du bist unser Baustellenheld !!!
     
  9. #8 Jürgen V., 30. August 2003
    Jürgen V.

    Jürgen V.

    Dabei seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SHK
    Ort:
    Nordrein Westfalen- OWL-Kreis Paderborn
    Benutzertitelzusatz:
    Alle Menschen sind klug: die einen vorher, die and
    Sach mal

    Was machst du eigendlich mit den (Kirchen)schuhen an der Baustelle? :irre
    Was sagt die Bau BG wohl dazu wenn die die Bilder sieht :yikes
     
  10. MB

    MB Gast

    Also

    1. sind das meine Flachdachlecksuchprüfschuhe :)
    2. Was soll mit den Temperaturen sein? +21° C bei leichtem Nieselregen.
    3. Ob 24 oder 36,5 cm spielt keine Rolle
    4. Die zerreiße ich auch mit der Hand, nur welche Hand hält dann die Kamera?
    5. Achtet mal drauf, WO die reißt, keinesfalls an der Schuhkante
    6. Als Z-Folie wurde die natürlich NICHT eingesetzt, sondern als Mauersperrbahn. Da kriegt die auch nur Druck, aber keinen Zug.
    7. Die Z-Folie kann ich nicht zerreißen.

    Und jetzt weiß ich immer noch nicht, was euch als R500 verkauft, die man nicht zerreißen kann.
     
  11. MB

    MB Gast

    Ach ja

    Das möchte ich sehen, wie jemand eine G 200 S4 oder eine PV 250 S5 zerreißt.

    Bitumen selbst kann ich immer zerreißen. Die Einlage aber eben nicht. Und bei ner R 500 ist das eben nur ne Rohfilz-Einlage, Putzlappen schlechtester Qualität.

    Zum Baustellenheld: Ihr wart es, die behauptet haben, das könnte man nicht. Und bevor das Bauherren glauben, eben diese Bilder.
     
  12. bauworsch

    bauworsch Gast

    Wir haben das nur behauptet

    um zu sehen, ob Du uns das einfach so glaubst. :D :D :D
    Aber allein vom Hingucken zerfällt se nu wirklich nicht. ;)
     
  13. MB

    MB Gast

    Klar: Dachdecker lügen alle

    Aber eines stimmt: die nehmen wir nicht mal als Abdeckung der richtigen Dachbahnen.

    Das mit dem Hingucken versuche ich jetzt auch noch *mitdemfußaufdenbodenstampf*

    *oooooommmmmmm* :)
     
  14. Henry

    Henry Gast

    R 500 als waagr. Sperrbahn

    Habt Ihr auch was gegen die R 500 beim Einsatz als waagerechte Mauerwerksabsperrung ? Wenn ja, warum ?

    Ist die R 500 als waagerechte Sperrbahn zugelassen ?

    Welche Schäden können aus der Verwendung der R 500 als waagerechte Sperrbahn entstehen ?

    Welche Bahn empfehlt Ihr statt der R 500 als waagerechte Sperrbahn, Kostenunterschied pro m² ?
     
  15. MB

    MB Gast

    Wenn die heile bleibt

    nix dagegen. Von der Rolle gleich auf die Mauer,Mörtel drauf und gut. Da passiert nix. Nur wenn die frei liegt.

    Dazu sind diese Bahnen im Abdichtungsbereich zu Recht verboten. Die haben starke kapillare Eigenschaften, "saugen" also Wasser. In einer Mauer spielt das sicher keine so große Rolle.

    Nur, wenn die als Abdichtungsbahn oder gar als Z-Folie eingesetzt wird.................

    Alternative: G 200 DD, kosten ca. 3 Euro/m², kaum zu zerreißen (1000 N / 5 cm) und nicht saugend.
     
  16. bauworsch

    bauworsch Gast

    Der Fairness halber

    und um MB nicht weiter zu strapazieren. Aber hat Spaß gemacht und mußte so sein, nachdem er so vehement gegen die ( gute Dienste leistende ) Pappe immer wettert. :D :D

    Klar läßt sich eine R500 ohne besondere Kraftanstrengung mit den Händen zerreissen, da braucht man sich nicht mal mit dem Schuh draufzustellen. Schmälert aber die Eignung rein als Mauerwerkssperre in keiner Weise. Für andere Zwecke nicht tauglich.

    Und für MB ein *Beruhigungsveltins* rüberreich.
     
  17. MB

    MB Gast

    *hick*

    Nu hab ich mich verschluckt.

    Hmm, wenn ich mich verschluckthabe, bin ich dann nicht mehr da? Rätsel über Rätsel
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. OM

    OM

    Dabei seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    Mittlerweile eingezogener Ex-Bauherr
    Ich möchte diesen Thread noch mal aufgreifen. Gibt es irgendwelche Einwände gegen die G 200 DD (ist die besandet?) anstatt der R 500

    a) als Mauerwerkssperre
    b) als obere Lage beim Deckenauflager?

    Ich meine mich daran erinnern zu können, dass Josef auch schon mal in einem Thread geschrieben hat, dass er die R 500 nicht bei allen Konstruktionen einsetze.

    mfg
    OM

    @mls: Ich frage auch den Archi! ;)
     
  20. Grob

    Grob Gast

    Viel sagt mancher am Tag

    Josef kann ja auch ne G 200 mit den Händen zerreissen! Hat ausser ihm bis heute kein anderer hinbekommen :D
     
Thema: Die reißfeste R500
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reissfeste teerpappe

Die Seite wird geladen...

Die reißfeste R500 - Ähnliche Themen

  1. R500 unter Bodentiefem Fenster?

    R500 unter Bodentiefem Fenster?: Hallo zusammen, mein Nachbar hat gestern seine Fenster bekommen. Dabei ist mir aufgefallen das unter den bodentiefen Fenstern im EG eine R500...
  2. Mauersperrbahn R500 auf oder unter Kimmschicht

    Mauersperrbahn R500 auf oder unter Kimmschicht: Hallo! Heute habe ich auf unserer Baustelle entdeckt, dass die Kimmschicht aufgebracht wurde. Allerdings fehlt darunter die R500. Kommt die erst...
  3. Mörtelschicht unter R500 Bahn erforderlich? Vorschrift, Norm?

    Mörtelschicht unter R500 Bahn erforderlich? Vorschrift, Norm?: Hallo zusammen, ich hoffe mir kann jemand bei meinem Problem/Frage helfen. Und zwar geht es um den Übergang Kellerdecke zu erster...
  4. R500 -mitdenkende Bahn?

    R500 -mitdenkende Bahn?: Hallo Experten, mal eine kurze Frage, rein interessehalber: Eine R500 besandet kann ja als Horizontalsperre eingesetzt werden (ich weiß, bei...
  5. R500 bei Deckenauflager kontraproduktiv?

    R500 bei Deckenauflager kontraproduktiv?: Hallo, ich habe mir einige Beiträge in diesem und anderen Foren zum Thema Deckenauflager durchgelesen, viele davon über das Thalhammersche...