Diffussionsoffenes Dach durch Schrauben beschädigt

Diskutiere Diffussionsoffenes Dach durch Schrauben beschädigt im Dach Forum im Bereich Neubau; Guten Abend, unser Dach wurde bei der Lattung mehrere Male mit den Schrauben durchbohrt, zum Teil wurde am Balken vorbeigeschaut, zum Teil nur...

  1. verbatim3

    verbatim3

    Dabei seit:
    13. Mai 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    schwaben
    Guten Abend,

    unser Dach wurde bei der Lattung mehrere Male mit den Schrauben durchbohrt, zum Teil wurde am Balken vorbeigeschaut, zum Teil nur ein Teil des Balkens getroffen. Die Schrauben wurden alle wieder rausgeschraubt und neu verschraubt.

    So weit so gut. Allerdings bereitet uns Sorge, dass die Dampfbremsenfolie nun mind. 30x (!!!!!) durch die Schrauben beschädigt wurde. Minimal nur zwar, aber dennoch...

    Nun unsere Frage: Hat das Auswirkungen auf die Folie??? d.h. ist das Dach undicht und es kann irgendwann Schimmel entstehe
    ? Wir haben eine Holzhaus mit Sichtdachstuhl am Bauen, als Dämmung haben wir 25cm Holzfaserdämmung Pavatex.

    Und was wären die Gegenmaßnahmen? Nochmal abdecken und die Löcher verkleben? Oder besteht kein Grund zur Sorge?

    Danke für Antworten.

    grüße

    M.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Wenn die Dampfsperre auch die Luftdichtigkeitsebene ist, sollten die Löcher dringend verschlossen werden. Wenn die Dampfsperre nur die Dampfsperre ist, sind die Löcher unerheblich.
     
  4. verbatim3

    verbatim3

    Dabei seit:
    13. Mai 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    schwaben
    Guten Abend,

    danke für die Antwort.

    Wir haben eine Dampfbremse, ist da unerheblich für Ihre Beschreibung?

    Unser Bauträger meinte, durch einen Blower-Door-Test könnte man das herausfinden mit Dichtigkeit usw….
    ein Gutachter sagte allerdings, diesen Test würde das Haus locker bestehen, Probleme träten erst viel später ein…

    Wegen Luftdichtigkeitsebene bin ich jetzt überfragt?

    für uns stellt sich die Frage: Sollen wir die Ziegel und Dämmung wieder runter machen und die Folie reparieren? Oder einfach so lassen wie unser Bauträger meint?
     
  5. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    1. Es kann sein, dass die Dampfbremse gleichzeitig die Luftdichtigkeitsebene ist. ZWEI Funktionen in einer Bauteilschicht. Die Dampfbremse darf Leckagen aufweisen, die Luftdichtigkeitsebene nicht.
    2. Ein Blower-Door-Test ist nicht geeignet eine funktionierende Luftdichtigkeitsebene festzustellen. Steht sogar klipp und klar in der DIN 4108-7.
    3. der Gutachter hat sowas von Recht ...
    4. Die Luftdichtigkeitsebene muss geplant sein und ohne Unterbrechnugn um das gesamte Gebäude gehen. Zu etwas, was geplant ist, gibt es Planunterlagen.
    6. Die Funktion der Luftdichtigkeitsebene ist wieder herzustellen, wenn diese verletzt wurde.
    7. Bei der Gelegenheit würde ich mir GENAU die Anbindung der Luftdichtigkeitsebene an die aufgehenden Bauteile anschauen, da dies bei einem Sichtdachtragwerk nicht eben trivial ist. Bei solchen Aussagen eines Bauträgers (ist es wirklich einer?) würde ich sogar noch ein zweites und drittes mal hinsehen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Diffussionsoffenes Dach durch Schrauben beschädigt

Die Seite wird geladen...

Diffussionsoffenes Dach durch Schrauben beschädigt - Ähnliche Themen

  1. Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht

    Bodenplatte der weißen Wanne beschädigt und undicht: Hallo, Ich bin neu hier und völligst verzweifelt. Ich habe folgendes Problem: In unserem Haus wurde im Keller nachträglich eine Hebeanlage...
  2. Anbau Dach

    Anbau Dach: Hallo, wir möchten einen Erker nachträglich anbauen.Er soll so ca 8m gross werden. Was für ein Dach ist am besten geeignet wenn man keine Ziegel...
  3. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...
  4. Altes Haus, neues Dach und schon...

    Altes Haus, neues Dach und schon...: habe ich Bauchschmerzen. Hier ein paar Fotos von den Stellen, die mir gleich ins Auge sprangen. Lattung ist neu gekommen, Sparren sind geblieben,...
  5. Dach dämmen mit 2. Installationsebene

    Dach dämmen mit 2. Installationsebene: Hallo, ich habe eine Eigentumswohnung in einem 30 Jahre alten Mehrfamilienhaus. Aktuell hat das Haus eine Zwischensparrendämmung mit 15cm....