Dimension für Sickerschacht bei ca. 30m² dachfläche

Diskutiere Dimension für Sickerschacht bei ca. 30m² dachfläche im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Bauexperten, zu meinem Vorhaben: ich würde gerne einen kleinen Sickerschacht bohren (1,5m tief und 0,4m Durchmesser). In dieses Loch kommt...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. plata81

    plata81

    Dabei seit:
    11. April 2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Bruck
    Hallo Bauexperten,
    zu meinem Vorhaben:
    ich würde gerne einen kleinen Sickerschacht bohren (1,5m tief und 0,4m Durchmesser). In dieses Loch kommt ein Drainagenrohr mit 30cm und drumherum bzw. auch in das Loch dann Kies bzw. Schotter. Es wird dann das überlaufende Wasser eingeleitet. Die Scheune hat eine Dachfläche von ca. 30m² und aktuell fange ich das Wasser mit einem 1000l Fass auf und nehme das Wasser zum Giesen. Damit ich das Fass nicht immer ablassen muss, wenn es länger regnet, dachte ich an einen kleinen Sickerschacht. Also wenn das Fass mit knapp 1000l voll ist, wird alles andere mit einem Überlauf in das Loch geleitet. Meint Ihr das funktioniert? oder sollte ich mir die Arbeit sparen?
    dass dieses Vorhaben nicht Normgerecht ist, ist mir soweit klar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Diamand

    Diamand

    Dabei seit:
    24. Mai 2013
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Mönchengladbach
    Ich halte davon nichts. Bin aber auch kein Fachmann auf dem Gebiet sondern das sagt mir nur mein Bauchgefühl.
    Zum einen hätte dein Sickerschacht nur ein Volumen von ca. 190 Liter davon muss man noch das Volumen des eingebrachten Schotters abziehen und somit wird das Volumen für das aufzunehmende Wasser entsprechend verringert. Wie gut kann das Wasser den allgemein im Boden Versickern? Gibt es festen Lehmboden so wird das Wasser bei einem kleinen Schauer schon aus dem Loch oben heraussprudeln noch bevor ein Tropfen versickert ist (übertrieben Dargestellt).
    Willst du nur ein Loch bohren ohne die Wände durch ein Rohr zu stabilisieren? Dann wird sich da aber irgendwann mal eine Kuhle bilden weil die Erde die Hohlräume zwischen dem Schotter ausgefüllt hat.
    Und wohin läuft den jetzt das Wasser wenn du das Fass Entleerst? Warum nicht einfach einen Überlauf anbringen und das Wasser dahin laufen lassen wo es bei einer Entleerung auch hinläuft?
     
  4. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Ist der anstehende Boden überhaupt versickerungsfähig?
    Bei bindigem Boden läuft der Sickerschacht schneller über als es regnen kann.
     
  5. plata81

    plata81

    Dabei seit:
    11. April 2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV
    Ort:
    Bruck
    Hi, also der Boden ist so eine Art grober Sand und rötlich gefärbt. ich würde schon sagen, dass dieser das Wasser gut aufnimmt. Also das Wasser bzw. das Faß lasse ich bis jetzt immer noch in die benachbarte (noch nicht erschlossene) Wiese. Es wird aber aktuell neues Baugebiet erschlossen und auch diese ist mit dabei. Und genau das ist das Problem, wenn einer baut dann ist es vorbei mit Ablassen des Fasses. Stabilisiert hätte ich das Loch mit einem Drainagenrohr (30cm oder 35cm ?). Könnte ich das Vorhaben mal testen? also einfach das Loch bohren und das ganze Fass da rein entleeren. Wenn dann das Wasser versickert, sollte es doch ok sein oer?
     
  6. #5 Manfred Abt, 14. Juli 2015
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Bastelwastel, ich weiß nicht mal, was ich dazu schreiben sollte.
    Ich mach einfach mal zu, damit das schnell in Vergessenheit gerät.
     
Thema:

Dimension für Sickerschacht bei ca. 30m² dachfläche

Die Seite wird geladen...

Dimension für Sickerschacht bei ca. 30m² dachfläche - Ähnliche Themen

  1. Biberschwanz auf Gartenhaus bei ca. 12Grad

    Biberschwanz auf Gartenhaus bei ca. 12Grad: Hallo, ich hab mein Gartenhaus mit ca. 12 Grad Dachneigung gebaut (2,5 Meter Sparren auf 52cm höhe) und dann mit Rauspund belegt und darauf V13...
  2. Ca 50 cm Bruchsteinwand außen Dämmen.

    Ca 50 cm Bruchsteinwand außen Dämmen.: Guten morgen Experten. Will meine Fassade aus Bruchstein mit 8 cm Steinwolle dämmen. Da ich selber Fassadenbauer bin mache ich die arbeit...
  3. Sickerschacht gesetzt, läuft voll Grundwasser

    Sickerschacht gesetzt, läuft voll Grundwasser: Hallo, ich bin gerade bei einer Kellersanierung und habe im Rahmen des Erdabtransportes mir vom GaLabauer einen 3m tiefen Sickerschacht aus 1m...
  4. CA oder CAF im Holzrahmenbau

    CA oder CAF im Holzrahmenbau: Hallo Experten, wir sind gerade auf der Suche nach dem richtigen Estrich und hoffen hier ein paar Fragen klären zu können. Die...
  5. Normal das Gartenwasserhahn in Wand ca 1mm spiel hat

    Normal das Gartenwasserhahn in Wand ca 1mm spiel hat: Hallo, kurze Frage, Mein Haus ist jetzt 5 Jahre alt, aber was mich schon immer wundert, mein Gartenwasserhahn hängt nicht komplett fest...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.