dimensionierung Zuluft Kaminofen

Diskutiere dimensionierung Zuluft Kaminofen im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Wir haben bei unserem Neubau zum einen eine Lüftungsanlage vorgesehen, zum anderen einen Kamin. Mir ich schon klar, das ich einen...

  1. darktwo

    darktwo

    Dabei seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Twist
    Wir haben bei unserem Neubau zum einen eine Lüftungsanlage vorgesehen, zum anderen einen Kamin.

    Mir ich schon klar, das ich einen Zuluftanschluss benötige um den Kamin raumluftunabhänig zu betreiben. Das das ganze der Schornsteinfeger noch abnehmen muss und das letzte wort hat ist auch klar.

    Folgendes Problem:
    das Zuluftrohr wird ca. 5 Meter lang werden. Der Schornsteinfeger hat nun ausgerechnet das wir einen Zuluftanschluss mit 240cm² Querschintt benötigen. Kann das richtig sein? Mir kommt das sehr "überdimensioniert" vor. Zumal die meisten Kamine nur einen Zuluftanschluss mit 12,5cm Durchmesser haben.

    Ausgerechnet hat er es wohl für 10KW.

    Wir werden alllerdings vorraussichtlich den Ofen Hark Kodiak mit 8KW Heizleistung bekommen.

    Vielleicht kann ja jemand dazu was sagen, bzw. hat selber einen Kamin mit Zuluft.

    Das ganze ist in NDS.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Landbub

    Landbub

    Dabei seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    1.960
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gschdutierta Kompjutahein
    Ort:
    Oberbayern
    Der Kaminkehrer rechnet sowas? Bei uns macht das der Hafner. Der sagt, wie dick Zuluftrohr und Schornstein sein müssen.

    Nicht vergessen, das Rohr gut zu dämmen.
     
  4. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    "hmmm"

    unter DN 150mm hab ich sowas "NIE" hergestellt ... meist
    sogar DN 200mm ... kommt auch auf die Länge der Leitung drauf
    an (!)
    .
    .
    ja so kenn ich die Kaminkehrer ... DN 150mm iss zuwenig DN 200 zu big :)
    .
    Vorschlag ich weiß ja ned wie scharf Dein Kaminkehrer iss ... lass Ihn
    entscheiden denn der iss es auch der des hernach abnimmt (!)
    .
     
  5. #4 Achim Kaiser, 27. April 2007
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Zu jedem Kaminofen gibts ne Bauartzulassung.

    Bei raumluftunabhängigen Geräten ist dort auch die Ausführung der Zuluftausführung beschrieben. Wird die Zulassung eingehalten folgtem nur noch ein freundliches Nicken des Schornsteinfegermeisters.

    Also Zulassung besorgen, nachlesen und entsprechend ausführen.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  6. #5 Wolfgang38, 27. April 2007
    Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    Als Ergänzung zu Achim:

    Bei uns im Kachelofenprospekt war neben der Leistung des Ofens auch gleich der Durchmesser des benötigten Zuluftrohres angegeben (ebenfalls raumluftunabhängig). Vielleicht - wenn's nicht drinnen steht - beim Hersteller nachfragen und sich den Durchmesser schriftlich bestätigen lassen.

    Übrigens wird ein raumluftunabhängiger Kamin schon deswegen vom Kaminkehrer gefordert, weil die neuen Abzugshauben in der Küche inzwischen so einen Drive haben, dass sie den Rauch in die Küche ziehen! Hat mit der Lüftung erst als zweites zu tun.
    Bei uns wirds vom zuständigen Kamize nicht mehr anders als raumluftunabhängig abgenommen. :deal
     
  7. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    wir habe einen 11kW Ofen und Zuluft nur über den Zuluftkanle im Kamin (Schiedel), weiß jetzt nicht genau wie groß de ist, aber bestimmt keine 240mm

    Ist vom Kaminkehrer so abgesegnet.
    Uwe
     
  8. koschi

    koschi

    Dabei seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Singapur
    Der Fragesteller sagt 240mm^2 (Quadratzentimeter) nicht Durchmesser 240mm.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Wolfgang38, 27. April 2007
    Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    :deal grundsätzlich sagt er mal Zentimeter cm! :deal
    Querschnitt und nicht Durchmesser!!!

    A = (Pie x d²) / 4 >>> ...>>> d = 17,49 cm (mit Pie = 3,14), sind 174,9 mm.

    Ich habe für 9 KW aus der Angabe des Herstellers 200 mm Durchmesser für meinen Kachelofen benötigt.
     
  11. djmoehre

    djmoehre

    Dabei seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Much
    Also wir haben ein DN150er rohr benötigt und verbaut. Ist ca. 3m lang.
    Wir haben einen Grundofen, der mit max 19kg Holz befeuert werden kann. Wenn man das auch tut, merkt man deutlich, daß der Querschnitt größer hätte sein können.
     
Thema: dimensionierung Zuluft Kaminofen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bemessung zuluft kaminofen

    ,
  2. kamin raumluftunabhängig durchmesser

    ,
  3. kaminofen zuluft Mindestgröße

    ,
  4. dimensionierung schornstein für kaminofen,
  5. Durchmesser Zuluftrohr Grundofen,
  6. zuluftleitung Kamin länge,
  7. kaminofen externe luftzufuhr durchmesser,
  8. zuluft kamin durchmesser,
  9. zuluftrohr kamin durchmesser,
  10. zuluft kaminofen durchmesser,
  11. zuluft querschnitt kaminofen
Die Seite wird geladen...

dimensionierung Zuluft Kaminofen - Ähnliche Themen

  1. KWL Fort-/Zuluft Außen Laut

    KWL Fort-/Zuluft Außen Laut: [ATTACH] Hallo zusammen, Habe meine KWL NED Air 400 PHZ montiert und im Dachgeschoss platziert. Habe das Fortluft und Zuluftrohr nach außen ohne...
  2. Anrechnung Kaminofen (Holzbefeuert EnEV 2014)

    Anrechnung Kaminofen (Holzbefeuert EnEV 2014): Hallo, wir stehen grade vor der Entscheidung der Heizanlagen, Luft-Wasser-Wärmepumpen sind mir aus einigen Gründen unsympatisch, von daher...
  3. Nicht benutzten Schornstein (Abluft/Zuluft) dämmen?

    Nicht benutzten Schornstein (Abluft/Zuluft) dämmen?: Wir haben in unserem Haus (2,5 Geschosse, Baujahr 2008, Holzständer) einen Schiedel Schornstein mit Zuluft/Abluft-Rohr zum späteren Anschluss...
  4. Kaminofen auf Estrich

    Kaminofen auf Estrich: Hallo, ich plane den Einbau eines Kaminofens im Erdgeschoss. Die Frau des Hauses hat sich für einen massiven Kamin mit Verkachelung und Sitzbank...
  5. Neubau mit Kaminofen und Außenkamin?

    Neubau mit Kaminofen und Außenkamin?: Erste Frage: Baut man denn heutzutage noch Kaminöfen mit Außenkamin (Edelstahl) bei einem Neubau? Zweite Frage: Sind Abzugshauben in der...