DIN 18365 Erkennung Linoleum/PVC

Diskutiere DIN 18365 Erkennung Linoleum/PVC im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, habe mir gestern mal die DIN 18365 durchgelesen und über etwas gestolpert was mich verwundert hat. Bisher bin ich immer davon Ausgegangen...

  1. EMSO789

    EMSO789

    Dabei seit:
    22. September 2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler- und Lackierermeister
    Ort:
    Oberfranken
    Hallo,
    habe mir gestern mal die DIN 18365 durchgelesen und über etwas gestolpert was mich verwundert hat. Bisher bin ich immer davon Ausgegangen das ich Linoleum einfach an dem Jute Gewebe auf der Rückseite erkenne. Aber leider steht in der 18365 2.2 davon nichts . Im Gegenteil im Absatz 2.3 Bodenbeläge aus Kunststoff DIN EN 650 " Rücken aus Jute" ???
    Ich bis jetzt eigendlich immer davon Ausgegangen das Jute nur bei Linoleum verwendet wurde. Kann mir da einer Helfen?

    Wird Jute nur bei Linoleum verwendet oder auch bei z.B PVC ? Wie erkenne ich
    -optisch den Unterschied zwischen PVC und Linoleum
    -wie erkenne ich mit einem Test den unterschied


    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Es gab (gibt?) auch PVC mit Juterücken.
    Z.B. Brechprobe.
     
  4. #3 Pruefhammer, 1. Dezember 2013
    Pruefhammer

    Pruefhammer

    Dabei seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Düren
    Ich kenne keinen PVC Boden mit Juterücken, das muß aber nichts heißen, bin kein Bodenbelagsprofi.
    Am einfachsten sollte man es erkennen können, wenn man ein Stückchen anzündet, Linoleum wird kaum brennen, PVC einen stechenden Geruch abgeben. Vorsicht hierbei!
     
  5. Gast036816

    Gast036816 Gast

    das material durchbrechen, geruchsprobe an der bruchstelle, den leinölgeruch vom laminat riechst du dann.

    die din 18365 regelt nicht den aufbau von vorkonfektionierten elastischen bodenbelägen, nur die verarbeitung.
     
  6. EMSO789

    EMSO789

    Dabei seit:
    22. September 2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler- und Lackierermeister
    Ort:
    Oberfranken
    Wurde Jute nur bei Linoleum verwendet oder auch bei z.B PVC ?
     
  7. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Auch.
     
  8. milawe

    milawe

    Dabei seit:
    22. Oktober 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lagerist
    Ort:
    Mannheim
    Hi

    wir haben aus diesen Gründen und anderen, wie z.B. ungesunde Chemikalien die meist in PVC verarbeitet werden, unseren Boden mit Auslegware belegt.
    Hier kann man sich mal Auslegware anschauen, ich finde die sehr gut und auch schön, aber das ist ja Geschmackssache.

    Liebe Grüße Milawe
     
  9. helge2

    helge2

    Dabei seit:
    14. Mai 2010
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    S/Anhalt
    Was bekommt man eigentlich vom Hersteller um Werbelinks in Foren einzusetzen ?

    Gruß helge 2
     
  10. Gast036816

    Gast036816 Gast

    einen wink mit dem Zaunpfahl von den admins! ich kann den link nicht öffnen! bei mir öffnen sich weitere hinweise auf www.schrott..... reicht doch.
     
  11. #10 floba arb, 2. Dezember 2013
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2013
    floba arb

    floba arb

    Dabei seit:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Unterfranken
    und Teppiche sind immer schadstofffrei? :bef1006:
    Wäre mir jedenfalls neu.
     
  12. Pott

    Pott

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holztechniker
    Ort:
    Allgäu
    @ Julius: maximaler Respekt - Was ein "Kabelaffe" so alles weiß!

    Zu finden in der Produktnorm DIN EN 650 "Elastische Bodenbeläge - Bodenbeläge aus Polyvinylchlorid mit einem Rücken aus Jute ..."

    Mit bodenständigen Grüßen
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. EMSO789

    EMSO789

    Dabei seit:
    22. September 2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler- und Lackierermeister
    Ort:
    Oberfranken
    Gut, danke für alle Antworten.
    Halten wir fest, es gibt auch PVC mit Jute als Trägerschicht. Was mich jetzt trozdem noch interessieren würde währe ein anderer Test als Geruchsprobe an der Bruchstelle, oder Anzünden. ICh wüsste was Kunden dazu sagen würden.
     
  15. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Willst Du Bestandsbeläge prüfen?
    Wenn ja, woher kennst Du den Rücken, wenn Du den nicht schon ausgebaut hast?
    Für o.g. Prüfungen reicht ein Minifitzel aus der Ecke unter der Randleiste, das sieht anschließend keiner was davon.
    Leinöl und PVC brennen deutlcih unterschiedlich, PVC mit einem stechenden Geruch, Lino eher dumpf.
    Alternativ holst Du dir aktuelle Muster, dann kann man das auch mit hoher Wahrscheinlichkeit am Design und der Oberflächenhaptik unterscheiden, die auch bei Altbelägen nicht wesentlich anders sind..
    Verwechselung ist sowieso nur bei homogenen Belägen möglich. Sogenannte Designbeläge, die irgend etwas anderes imitieren gibt es nur als PVC, mit ganz wenigen Ausnahmen aus Polyolefin, die mittlerweile aber alle kaputt sein dürften. da sieht man einen deutlichen Mehrschichtaufbau, den gibt es nicht bei Lino.
     
Thema: DIN 18365 Erkennung Linoleum/PVC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. woran erkenne ich linoleum oder pvc

    ,
  2. wie erkenne ich linoleum

    ,
  3. pvc linoleum unterschied erkennen

Die Seite wird geladen...

DIN 18365 Erkennung Linoleum/PVC - Ähnliche Themen

  1. Abwasser DIN EN 752

    Abwasser DIN EN 752: Moin in die Runde, ich hoffe mir kann hier jemand helfen mit meinen 2 Anliegen. 1. Rückstau Ich hab ne OKFF von 57,00 m. Mein Abwasseranschluss...
  2. Wie weiße Wanne erkennen?

    Wie weiße Wanne erkennen?: Liebe Bauexperten, zu meiner Frage habe ich noch keine Antwort im Forum gefunden, und erlaube mir, sie hier zu stellen: Unser gebraucht...
  3. PVC-Kleber/Bitumenkleber unter Laminat in ETW

    PVC-Kleber/Bitumenkleber unter Laminat in ETW: Hallo Leute, ich bin neu hier und hoffe, dass mir einer weiterhelfen kann. Kurz zu mir: Marvin, 24 Jahre alt und hat gerade eine Eigentumswohnung...
  4. Bauvorlagenverordnung - BauVorlVO - §9. Reicht eine Kostenermittlung nach DIN 276

    Bauvorlagenverordnung - BauVorlVO - §9. Reicht eine Kostenermittlung nach DIN 276: Moin Moin, ich möchte eine Kostenschätzung nach DIN 276 für mein Baugenehmigungsverfahren erstellen. Jetzt habe ich unter BauVorlVO - §9...
  5. Wie erkennen, ob Kork-Fertigparkett gewachst, lackiert oder geölt wurde?

    Wie erkennen, ob Kork-Fertigparkett gewachst, lackiert oder geölt wurde?: Hallo Zusammen, es geht um ein Zimmer in dem Kork Fertigparkett schwimmend verlegt und anschließend endbehandelt wurde. Leider ist nicht...