Diskussion erst Fenster oder erst Fensterbänke

Diskutiere Diskussion erst Fenster oder erst Fensterbänke im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich bin neu hier und bin absolut kein Bauprofi... deswegen hoffe ich, dass Ihr mir helfen könnt... Wir bauen gerade und es geht um...

  1. avors

    avors

    Dabei seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ReNo
    Ort:
    Miesbach
    Hallo,

    ich bin neu hier und bin absolut kein Bauprofi... deswegen hoffe ich, dass Ihr mir helfen könnt...

    Wir bauen gerade und es geht um den Einbau der Fenster (Kunststoff) und Fensterbänke (Sandstein). Es hat sich nun die Diskussion zwischen Steinmetz und dem Fensterbauer entfacht, was zuerst eingebaut werden muss/sollte.

    Der Steinmetz sagt: zuerst die Fenster
    Fensterbauer sagt: zuerst die Fensterbänke

    Eigentlich dachte ich, dass es Profis sind aber mittlerweile bin ich etwas am zweifeln. Gibt es für sowas eine Reihenfolge oder ist es letzlich "egal" was zuerst eingebaut wird. Was wäre demnach sinnvoller?

    Ich hoffe, dass Ihr mir helfen könnt... Vielen Dank schon mal im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    zu erst fenster dann fensterbänke.
     
  4. #3 Olaf (†), 19. Mai 2010
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Den...

    "Fensterbauer" würde ich gern mal kennenlernen. So doof kann man doch gar nicht sein:hammer:
     
  5. #4 Skeptiker, 19. Mai 2010
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Normalerweise und fast immer zuerst die Fenster, aber vielleicht hat der Steinmetz auch einen sachlichen Grund für seinen Vorschlag, den wir mangels Glaskugel jetzt nicht erahnen können. Frag' den Mann doch sicherheitshalber.
     
  6. #5 ecobauer, 19. Mai 2010
    ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Bei Sandsteinfensterbänken stellt sich die Frage, ob diese nur vor das Fenster gesetzt werden oder unter dem Fenster durchreichen, d.h. das Fenster sitzt auf der Fensterbank auf. In letztem Fall habe ich bis jetzt immer beobachten können, dass erst die Fensterbänke eingebaut und dann die Fenster darauf gesetzt wurden.
     
  7. #6 Olaf (†), 19. Mai 2010
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Eco,...

    weißte was ne 1A Wärmebrücke ist?
     
  8. #7 ecobauer, 19. Mai 2010
    ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Jo, habe ich schon mal irgendwo was drüber gelesen :winken

    Hält aber manchen Bauherrn nicht davon ab, trotzdem so zu bauen. Die dämmen dann hinter dem Fenster und gut ist.
     
  9. avors

    avors

    Dabei seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ReNo
    Ort:
    Miesbach
    Danke für Eure Antworten, dass geht hier ja mehr als schnell...

    Habe noch im Ohr, dass der Fensterbauer meinte, dass die Fenster mit einer Art Dichtungsband eingesetzt werden. Dieses würde sich ausdehnen und sich dann auf die Fensterbänke "setzt" und somit abdichtet.

    Aber verstehe ich Euch richtig... im Normalfall werden als erstes die Fenster eingesetzt.
     
  10. #9 ecobauer, 19. Mai 2010
    ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Das betrifft aber nur die vertikale Abdichtung. Olaf meinte die Wärmebrücke, die entsteht, wenn ein Bauteil von außen nach innen durchgebaut ist, d.h. die Fensterbank reicht von außen unter dem Fenster hindurch in den Innenraum, evtl. noch als Auflager für die Innenfensterbank.

    Frag einfach mal den Steinmetz, warum er so verfahren möchte.
     
  11. #10 Skeptiker, 19. Mai 2010
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Korrektur!

    sorry, Verwechselung!
     
  12. #11 susannede, 20. Mai 2010
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    [​IMG]

    ...
     
  13. ecobauer

    ecobauer

    Dabei seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Saarland
    Isses nu oder isses nich....?????????:wow

    Das Fenster auf der Fensterbank oder die Fensterbank vor dem Fenster???
     
  14. neomar

    neomar

    Dabei seit:
    27. Januar 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fotomedienlaborant
    Ort:
    Brüggen
    Hallo, zur Zeit stehen wir auch vor obigen Problem, dass verschiedene Leute uns gegenteilige Aussagen machen, was zuerst eingebaut wird Fenster aus Kunststoff (Fensterbauer und Steinmetz) oder die Außenfensterbänke aus Naturstein, die vor dem Fenster enden (Rohbauer). Wenn die Fenster zuerst drin sind, kann man dann die Fensterbänke richtig anbringen so vom Festhalten her, die haben doch ein ordentliches Gewicht. Gelesen hab ich auch, dass die Fensterbänke bis alles fest ist und die Neigung gehalten wird, gestützt werden müssen? Wäre schön mal was Eindeutiges zu erfahren. Danke.
     
  15. lego86

    lego86

    Dabei seit:
    9. März 2016
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Emden
    Erst die Fenster, wie will man denn sonst die Folie von dem Fenster verkleben, soll das dann etwas auf die Fensterbank verklebt werden oder was?
     
  16. lego86

    lego86

    Dabei seit:
    9. März 2016
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Emden
    kommt nun natürlich noch darauf an von welchen Fensterbänken wir reden. Innen oder außen.

    Außen würde ich sagen vorher, innen hinterher.
     
  17. #16 Skeptiker, 6. Mai 2016
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Also wird außen sichtbar auf die Solbank abgeklebt?
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. lego86

    lego86

    Dabei seit:
    9. März 2016
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Emden
    kommt auf die Fensterbank, Wandbelag, Klinker oder Putz etc.

    PS: Die folie der Fenster wird nach innen bzw. nach unten hin abgeklebt. Aber wenn man wie hier geschrieben das Fenster AUF die Fensterbank drauf setzt ......
     
  20. neomar

    neomar

    Dabei seit:
    27. Januar 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fotomedienlaborant
    Ort:
    Brüggen
    Meine Frage bezog sich auf die Außenfensterbänke und die Fensterbank soll zwar etwas unter dem Blendrahmen des Fensters liegen aber da ist dann noch das Profil des Bankanschlusses der nach innen trennt da stößt die Fensterbank davor. Unser Wandaufbau ist von innen nach außen: Poroton, Dämmung, Luftschicht, Klinker.
     
Thema: Diskussion erst Fenster oder erst Fensterbänke
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fensterbank vor Fenster

    ,
  2. Zuerst Fensterbank oder Fenster?

    ,
  3. fensterbank vor oder nach fenstereinbau

    ,
  4. verbaut man erst fenster oder fensterbank,
  5. fensterbank an oder unter fenster
Die Seite wird geladen...

Diskussion erst Fenster oder erst Fensterbänke - Ähnliche Themen

  1. Unterhalb der Fensterbank auffüllen?

    Unterhalb der Fensterbank auffüllen?: Hallo zusammen, in meinem Altbau habe ich die Fenster ausgetauscht und hatte vorher außen Granitfensterbänke. Stattdessen habe ich nun...
  2. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  3. Asbesthaltige Fensterbank?

    Asbesthaltige Fensterbank?: Hallo zusammen, da es scheinbar auch asbesthaltige Fensterbänke gab, möchte ich euch um eine Beurteilung folgender Fotos bitten: [IMG] [IMG]...
  4. Muffiger Geruch bei offenem Fenster....

    Muffiger Geruch bei offenem Fenster....: Moin, wir wohnen in einem Altbau von 1938, Backstein doppelwandig, Spitzdach, welches vor 4 Jahren neu gedeckt und gedämmt wurde. Unser Sohn hat...
  5. Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen

    Austausch Glaselement Fenster Nachbesserung Vorgehen: Liebe Bauexperten, folgender Sachverhalt: wir haben einen Neubau (Fertighaus) und vor der Bauabnahme an mehreren Fenstern sichtbare Mängel...