Distinktions-Test für staatlich anerkannte Sachverständige für energetische Kennwerte

Diskutiere Distinktions-Test für staatlich anerkannte Sachverständige für energetische Kennwerte im EnEV 2002 / 2004 / 2007 / 2009 Forum im Bereich Bauphysik; Wer nach EnEV richtig rechnen will, muss schon den Überblick behalten. Aber nicht nur über mehrere hundert druckfehlergeschwängerte Normen-Seiten....

  1. kgh

    kgh

    Dabei seit:
    10.05.2002
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Wer nach EnEV richtig rechnen will, muss schon den Überblick behalten. Aber nicht nur über mehrere hundert druckfehlergeschwängerte Normen-Seiten. Bereits bei simplen Begriffen, wie z.B. energetischen Kennwerten sind feine Unterschiede zu beachten.

    Das Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen (BMVBW) hat daher das Prädikat "Staatlich anerkannter Sachverständiger für energetische Kennwerte" definiert. Zum Führen dieses Prädikats ist derjenige berechtigt, der den sog. Distinktions-Test für staatlich anerkannte Sachverständige für energetische Kennwerte auf Anhieb fehlerfrei löst.

    Dieser Test wurde bereits im März diesen Jahres getarnt als Anlage eines Schreibens an das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) versandt (pdf, 53KB). Da im DIBt bisher niemand den Test lösen konnte, hat man sich entschlossen, ihn nach Abstimmung mit dem zuständigen Gremium der Bauministerkonferenz (ARGEBAU) getarnt als Hinweise für die Berechnung nach der Energieeinsparverordnung an die Fachöffentlichkeit weiter zu reichen (pdf, 36KB).

    Der Test trägt den unverfänglichen Titel Hinweise für die Verwendung energetischer Kennwerte für den Nachweis nach Energieeinsparverordnung. Er ist zwar nur vier Seiten lang, hat es dafür aber in sich. Wer sich darin versuchen will, kann ihn beim DIBt downloaden (pdf, 51KB).

    Als bestanden gilt der Test, wenn man nach einmaligem Durchlesen die Unterschiede zwischen[order=1][#1]Kennwert[#2]Höchstwert[#3]Eingangswert[#4]Bemessungswert[#5]Rechenwert[#6]Nennwert und[#7]Einzelwert[/order]dezidiert und fehlerfrei erklären kann. Rundstempel und Urkunde, die zum Führen des Prädikats "Staatlich anerkannter Sachverständiger für energetische Kennwerte" berechtigen, stellt ein Herr Bodewig vom BMVBW aus.
     
Thema:

Distinktions-Test für staatlich anerkannte Sachverständige für energetische Kennwerte

Die Seite wird geladen...

Distinktions-Test für staatlich anerkannte Sachverständige für energetische Kennwerte - Ähnliche Themen

  1. Energetische Sanierung Altbau - Rolladenkasten ungedämmt [Mieter]

    Energetische Sanierung Altbau - Rolladenkasten ungedämmt [Mieter]: Hallo zusammen, Bei uns wird „energetisch saniert“.. Für das Mietshaus in dem wir wohnen wurden für alle Fenster neue Holzfenster geordert. In...
  2. Dezentrale Lüftung gegen Feuchtigkeit im Keller? / Welcher Sachverständiger?

    Dezentrale Lüftung gegen Feuchtigkeit im Keller? / Welcher Sachverständiger?: Hallo, wir haben vor 3 Jahren ein Haus gekauft (BJ 2004), vollunterkellert, Erdgeschoss aber ca. 1m über Grund, d.h. Fenster sind im Keller...
  3. Titel Test

    Titel Test: Text Test
  4. Wärmebrücken-Erkennung durch Sachverständigen nur bei Frost möglich?

    Wärmebrücken-Erkennung durch Sachverständigen nur bei Frost möglich?: Hallo, müsste es Frosttemperaturen geben damit ein Sachverständiger im Rahmen eines selbstständigen Beweisverfahren Wärmebrücken an einem...
  5. Tüv 5-Phasenprüfung oder Prüfung vom Sachverständiger

    Tüv 5-Phasenprüfung oder Prüfung vom Sachverständiger: Hallo! Wir bauen ein Haus und überlegen uns tüv Rheinland oder ein Sachverständiger für eine Prüfung während der Bauphase zu arrangieren....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden