Dörken DELTA VENT N winddicht?

Diskutiere Dörken DELTA VENT N winddicht? im Spezialthema: Wind- und Luftdicht Forum im Bereich Bauphysik; Hi Leute ich hab ne frage und zwar habe ich ein Haus im Ausland geerbt und möchte das Dach ein bisschen erneuern. Meine frage ist, kann ich die...

  1. Gogi

    Gogi

    Dabei seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    student
    Ort:
    münchen
    Hi Leute ich hab ne frage und zwar habe ich ein Haus im Ausland geerbt und möchte das Dach ein bisschen erneuern.
    Meine frage ist, kann ich die Dörken DELTA VENT N nehmen um das Dach Wind dicht zu machen oder ist die Folie nicht geeignet für diese Arbeit.Das Dachgeschoss wird nicht bewohnt da es aber mit den Treppenhaus verbunden ist (überdimensionaler Kamin).Auf dem Dach sind nur Dachziegel keine Bretter drunter und ich habe auch nicht vor welche zu verbauen, müsste ich dann die überlappenden stellen mit doppelseitigem Klebeband miteinander verkleben oder reicht eine Überlappung von 10cm.
    danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe die Frage nicht.

    Die Dörkenbahn ist eine Unterspannbahn und die hätte auf die Sparrenoberseite gehört. Ziegel, Lattung und Konterlattung sollen aber nach Deinem Vorhaben nicht entfernt werden.

    Wenn Du sie jetzt ohne weitere Maßnahmen als " Windsperre " in der Sparrenebene oder unterhalb der Sparren anbringen willst: Sie ist nicht UV-beständig.
     
  4. Gogi

    Gogi

    Dabei seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    student
    Ort:
    münchen
    danke für die Antwort.
    also dass Dach werde ich schon abdecken die Latten,kontra Latten und Ziegel werde ich schon wider verbauen.bloß will ich keine Hartschalungen verlegen dass meine ich.
    dass heist wenn ich die Folie auf die Balken verlege und die überlapungen miteinender verklebe dann Konterlattung , Lattung und Ziegel verlege würde der wind dann nicht so durch das Haus ziehen oder?
    danke
     
  5. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 6. Februar 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Was soll "winddicht" bringen?
    Andichtung des Gebäudes gegen "Zugluft". Untauglicher Versuch - egal von welchem Hersteller die Bahn wäre, weil die Wandanschlüsse nicht sauber in den Griff zu bekommen sind.
    Luftdichte kriegt man mit Unterspann-/-deckbahnen nicht hin.
     
  7. Gogi

    Gogi

    Dabei seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    student
    Ort:
    münchen
    ok danke
    könnt ihr mir vielleicht ne Unterspannbahn empfehlen da ihr meint das die delt vent n nichts taugt.
    danke
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dörken DELTA VENT N winddicht?

Die Seite wird geladen...

Dörken DELTA VENT N winddicht? - Ähnliche Themen

  1. Dachdämmung alte Unterspannbahn Dörken SPF

    Dachdämmung alte Unterspannbahn Dörken SPF: Guten Tag, ich habe dieses Forum hier gefunden und habe den Eindruck, dass hier viele Menschen mit Ahnung schreiben. Daher bin ich auf die Idee...
  2. Sauberkeitsschicht statt Magerbeton Delta-MS Folie?

    Sauberkeitsschicht statt Magerbeton Delta-MS Folie?: Moin, nach dem Aushub des Grabens für das Streifenfundament in 80 cm tiefe und 35 cm breite auf 15 meter muss nun ja die Sauberkeitsschicht...
  3. Frage(n) zu BG BAu

    Frage(n) zu BG BAu: Hallo, bei der suche konnte ich keine Antwort auf meine Problemstellung finden obwohl das Thema hier schon öfter behandelt wurde. Eventuell...
  4. RC1/2 (N): Abschließbare Griffe Pflicht?

    RC1/2 (N): Abschließbare Griffe Pflicht?: Hallo zusammen, bekomme von verschiedenen Leuten unterschiedliche Aussagen, ob bei RC 1 (N) abschließbare Griffe (mit Anbohrschutz) Pflicht...
  5. Winddichte Unterputzdosen Poroton Perlite gefüllt

    Winddichte Unterputzdosen Poroton Perlite gefüllt: Moin, stimmt es das bei den mit Perlite gefüllten Porotonsteinen winddichte Dosen nicht notwendig sind? Mein Elektriker behauptet das...