Doppelhaushälfte Medienanschlüsse über Nachbarhaus - Pflicht der Trennung ?

Diskutiere Doppelhaushälfte Medienanschlüsse über Nachbarhaus - Pflicht der Trennung ? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, ich habe eine Doppelhaushälfte erworben, bei welchen die Medienversorgung über das Nachbarhaus erfolgt. Es geht um Gas- und...

  1. rosiS04

    rosiS04

    Dabei seit:
    13. August 2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Rostock
    Benutzertitelzusatz:
    FC Hansa
    Hallo,

    ich habe eine Doppelhaushälfte erworben, bei welchen die Medienversorgung über das Nachbarhaus erfolgt.

    Es geht um Gas- und Stromanschluss (Wasser wurde in 2011 getrennt).

    Jetzt bin ich eingezogen und der Nachbar wünscht die Trennung der Anschlüsse.

    Der Netzbetreiber sagt, dass der Auftraggeber bezahlt. Der Nachbar wünscht die Trennung,
    ich nicht, weil ich aktuell bei Einzug genügend andere Kosten habe.

    Wenn der Nachbar die Trennung wünscht, muss er diese dann beauftragen und bezahlen?

    Bin ich hier irgendwo in der Pflicht?

    Danke für einen Rat und evtl. einen Link, wo es schwarz auf weiß steht.

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Doppelhaushälfte Medienanschlüsse über Nachbarhaus - Pflicht der Trennung ?

Die Seite wird geladen...

Doppelhaushälfte Medienanschlüsse über Nachbarhaus - Pflicht der Trennung ? - Ähnliche Themen

  1. Doppelhaushälfte Abriß und Neubau - wer macht die Abrißstatik?

    Doppelhaushälfte Abriß und Neubau - wer macht die Abrißstatik?: Hallo zusammen, Wir planen aktuell den Abriß einer DHH von 1956 (eine gemeinsame Trennwand) und Neubau wieder einer DHH bei München. Laut der...
  2. EnEv Quatsch bei Neubau pflicht? Was wenn nicht...

    EnEv Quatsch bei Neubau pflicht? Was wenn nicht...: Hallo! Wir planen für kommendes Jahr ein Haus zu bauen. 155m² Wohnfläche, Keller und Doppelgarage. Es soll zwar vom Stand der Technik nach KFW 55...
  3. Hydrophobierte Gipsdielen Pflicht?

    Hydrophobierte Gipsdielen Pflicht?: Hallo, sind eigentlich Hydrophobierte Gipsdielen um Badezimmer Pflicht und zwingend notwendig? Vielen Dank!
  4. Doppelhaushälfte, wir ohne Keller, Nachbar mit Keller

    Doppelhaushälfte, wir ohne Keller, Nachbar mit Keller: Hallo zusammen, wir stehen kurz davor für ein Grundstück für eine Doppelhaushälfte den Zuschlag zu bekommen. Daher stellen wir momentan die...
  5. Vorgarten Pflastern, eventuelle Pflichten ?

    Vorgarten Pflastern, eventuelle Pflichten ?: Hallo, ich möchte einen teil meines Vorgartens pflastern um 2 Kfz-stellplätze zu realisieren. Ich frage mich ob ich etwas beachten muss was...