Drainage

Diskutiere Drainage im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Tiefbauexperten, wir bauen gerade ein EFH ohne Keller mit einem GU. Laut Bodengutachten ist eine Drainage erforderlich. Nun habe ich...

  1. MBu66

    MBu66

    Dabei seit:
    7. November 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Neuwied
    Hallo Tiefbauexperten,

    wir bauen gerade ein EFH ohne Keller mit einem GU.

    Laut Bodengutachten ist eine Drainage erforderlich. Nun habe ich beim Freilegen der Abwasserleitung festgestellt, dass ein gelbes Drainagerohr eingebaut wurde, welches nach Aussage unseres SV nicht der DIN für den Wohnungsbau entspricht. Ausserdem wurden offensichtlich keine Spülschächte für die Drainage eingebaut.

    Sind diese Punkte echte Mängel oder müssten wir ggf. damit leben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 C. Schwarze, 9. August 2007
    C. Schwarze

    C. Schwarze

    Dabei seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    sacht mal ehrlich was soll das?

    EFH OHNE Keller, wozu soll die Drainage gut sein?
    Blumenbeete entwässern? das geht auch einfacher?

    Du hast keinen Keller.

    Wozu das Bodengutachten?
    wie kommt der Bodengutachter, das bei einem EFH ohne Keller eine Drainage notwendig ist?

    Das Bodengutachten kann in die Tonne, die drainage auch, der SF gleich mit.


    Was du brauchst:

    eine Abdichtung oberhalb der Bodenplatte, auch wenn WU-alleine wegen der Wasserdampfdiffusion und gut ist.

    Wenn ich schätzen würde:
    dein GU hat dich abgezockt, mit Dingen die du nicht brauchst.
     
  4. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Bitte vorsichtig sein... es gibt Höhenlagen an Gebäuden bei denen eine Dränanlage auch ohne Keller durchaus Sinn machen kann!
     
  5. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    und damit

    würde ich auch Vorsichtig sein!
     
  6. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Ich kenne sogar Fälle bei denen ohne keller gebaut wurde und das Ding ein nahezu Totalschaden ist...
     
  7. #6 wasweissich, 9. August 2007
    wasweissich

    wasweissich Gast

    das lag aber nicht am gelben drainrohr..........
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. ISYBAU

    ISYBAU

    Dabei seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauing. öbuv SV Kanalsanierung
    Ort:
    Würzburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauingenieur, öbuv SV Kanalinspektion&-sanierung
    Ob man´s braucht oder auch nicht ! wenn man´s hat muss es mängelfrei sein.

    Anerkannte Regel der Technik für Drainagen ist die DIN 4095. Kontrollschächte (Spülrohre) sind gemäß DIN 4095 bei einem Richtungswechsel anzuordnen. Die Praxis sieht leider anders aus. Die neuen Reinigungs- und Inspektionstechniken verzeihen diesen Mangel .... manchmal.
     
  10. MBu66

    MBu66

    Dabei seit:
    7. November 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Consultant
    Ort:
    Neuwied
    @ISYBAU

    Danke für die fundierte Antwort, ich hatte schon in die gleiche Richtung gedacht.
     
Thema:

Drainage

Die Seite wird geladen...

Drainage - Ähnliche Themen

  1. Kleine Drainage, große Sorgen

    Kleine Drainage, große Sorgen: Aufgrund einer kleinen feuchten Stelle in der Garage beschlossen wir im zuge der Außenanlagenverschönerung erstmal Drenaige neu legen zu lassen....
  2. Statt Weißer Wanne "nur" Drainage?

    Statt Weißer Wanne "nur" Drainage?: Hallo Zusammen, bin neu hier registriert, aber lese schon seit zwei Jahren hier immer wieder mal mit. Jetzt ist mir meine Schwester mit dem...
  3. Aufbau Drainage Kellerbereich

    Aufbau Drainage Kellerbereich: Hallo, Ich habe 2 Seiten um meine Doppelhaushälfte (Bj 1956) bis 10 cm unter dem Fundament ausgeschachtet. Der Anschluss für die Drainage...
  4. Drainage in Kiesstreifen - Sickerschicht und Geotextil

    Drainage in Kiesstreifen - Sickerschicht und Geotextil: Hallo zusammen, ich setze im Kiesstreifen um das Haus herum eine Drainage. Das Drainrohr (DN 100) kommt in eine Lage Geotextil. Sollte ich das...
  5. Muss die Drainage erhalten bleiben?

    Muss die Drainage erhalten bleiben?: Hallo, sorry erstmal, falls ich mich fachlich undeutlich ausdrücke. Wir wohnen seit 4 Jahren in einem nicht unterkellerten...