Dreh Kipp Fenster maximale Größe

Diskutiere Dreh Kipp Fenster maximale Größe im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, Nachdem wir jetzt bei mehreren Fensterbauern waren haben wir nur unterschiedliche Infos bekommen. Vielleicht könnt ihr mir...

  1. Juche

    Juche Gast

    Hallo,

    Nachdem wir jetzt bei mehreren Fensterbauern waren haben wir nur unterschiedliche Infos bekommen.

    Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.

    Was ist die maximale Größe bei einem Dreh/Kippfenster? Manche sagen maximal 2,5qm Fensterfläche.
    Einer sagt er kann auch 1,25 x 2,80 Meter herstellen

    Was sagt ihr. Es geht um eine dreifachverglasung und um ein Holz bzw. Holz/Alufenster. Denn alle Hersteller sagen, dass sie bei Kunststofffenstern noch nicht einmal 1,00 x 2,80 Meter hin bekommen. Das hält der Rahmen nicht.

    Was haltet ihr von den unterschiedlichen Aussagen und wie sind eure Meinungen? Maximale Größe bei Holz bzw. Holz / Alu und maximale Größe bei Kunststoff? Alles mit einer 3-fach Verglasung.

    Weiß eventuell jemand wie das folgende Hersteller machen, bei denen wir noch nicht waren.

    Josko
    Internorm
    Gaulhofer
    Actual
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Bedenke:
    Nicht alles, was machbar ist, muß auch sinnvoll sein...!
     
  4. kike

    kike

    Dabei seit:
    5. Dezember 2010
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hessen
    Es dürfte insbesondere auch ein Unterschied darin bestehen, ob die Fenster nur alle Paar Wochen zum Putzen geöffnet werden sollen oder ob das Fenster den häufig benutzten Ausgang zur Terrasse darstellt...

    Mein "Architektenteam" hat auch immer vieles für möglich gehalten - im nachhinein hat die Realität aber so einiges relativiert. So etwas ist sicher ärgerlich - insbesondere wenn man als Bauherr erwartet, dass solche Sachen (die ein Bauherr eigentlich nicht wissen kann) von a bis z durchgeplant sein sollten.

    Grüße kike
     
  5. Juche

    Juche Gast

    Hallo Kike,

    Da sagst du was wahres. Das Wunschdenken von Architekten, aber das ist ein anderes Thema.

    Zur Fenstergröße.
    Selbstverständlich sollen diese Türen täglich geöffnet werden können und ich möchte voll Garantie und Gewährleistung haben.

    Wir bräuchten eigentlich eine Höhe von 2,80 Meter. Die Breite wurde von den Arcitekten (da sind wir wieder beim oberen Thema) auf 1,25 Meter festgelegt. Leider haben wir jetzt festgestellt, dass das nicht ohne weiteres Möglich ist.

    Also was habt ihr für Erfahrungen was OHNE Probleme maximal funktionieren sollte in Holz/Alu sowie in Kunststoff bzw. Kunststoff/Alu?

    Bei Hebeschiebetüren weiß ich, dass es bis zu 3,20 Meter Höhe geht und bis zu 6,00 Meter breite (Schiebeelement ist 3,00 Meter), aber leider liegt As außerhalb unseres Budgets.
     
  6. Pelztier

    Pelztier

    Dabei seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Trier
    was möglich ist: alles was ein CE-Zeichen hat! Denn nur damit wird die zulässige Kombination aus Profilhersteller, Beschlaghersteller und Glashersteller sichergestellt.

    :winken
     
  7. Juche

    Juche Gast

    Hallo,

    Ja aber das meine ich ja, manche sagen ja, wir haben ein CE Zeichen und manche wiederum nein.

    Deswegen wollte ich nach euren Erfahrungen mal fragen...
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Sorry, aber das ist völlig egal. Das Fenster muss sicher bedienbar sein, egal wie oft es letztendlich genutzt wird.

    Beim o.g. Beispiel sind wohl die 2,8m Höhe das Problem, weil in den Zulassungen meist nur bis 2,40m Flügelfalzhöhe aufgeführt wird. Mehr braucht man im EFH Bereich üblicherweise sowieso nicht.

    Die verwendeten Beschläge und Profile bestimmen die max. Last (Flügelgewicht). Die Beschläge müssen die Last "tragen" können, und die Profile dürfen sich dabei noch nicht verformen. Man muss also einen Fensterbauer finden, der mit seinen Lieferanten klärt, ob diese entsprechende Profile im Lieferprogramm haben die für eine Höhe bis 2,8m zugelassen sind, oder die ihm trotzdem eine Freigabe für diese Höhe geben.

    Nebenbei bemerkt, die Prüfungen für das CE-Zeichen interessieren sich dafür nur am Rande, auch wenn die max. Fensterfläche bei den Prüfungen nach EN12207, 12208, 12210 einen Einfluß auf das Prüfergebnis hat.

    Gruß
    Ralf
     
  9. kike

    kike

    Dabei seit:
    5. Dezember 2010
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hessen
    In Bezug auf die Frage der sicheren Bedienbarkeit schon - nur gibt es darüberhinaus ja noch andere Dinge, die bei der Auswahl und der Dimension von Fenstertüren wesentlich sein können "Julius : Bedenke: Nicht alles, was machbar ist, muß auch sinnvoll sein...!" - und darauf bezog sich mein Posting.

    Den TE interessieren eventuell Erfahrungen, wie sich solch ein Fenster in der Praxis macht und dauerhaft hält und wie komfortabel (oder nicht) solch ein Fenster zu bedienen ist. So ein Teil dürfte schließlich größer und schwerer sein als viele Haustüren - und das (habe es gerade in einem Vorthread nachgelesen) im Falle von Juche wohl in 11-facher Ausführung.

    Grüße kike
     
  10. Juche

    Juche Gast

    Hallo,

    Mir geht es um Hersteller die das anbieten mit Gewährleistung.

    Von bisher 14 abtelefonierten Firmen können dies lediglich zwei Firmen bieten. Firmennamen darf ich ja glaube ich hier nicht nennen.

    Deshalb ist meine laienhafte Frage, wieso können das zwei und 12 andere nicht. Anscheinend gibt es ja Beschlagshersteller die das anbieten.

    Natürlich reichen auch theoretisch 2,40 Meter. Uns geht es aber darum, dass wir keinen Sturz haben wollen und somit Fenster vom Boden bis zur Decke.

    Von einer Firma wurde mir jetzt mitgeteilt, dass dies anscheinend mit Aluminiumfenstern eher möglich sei. Wobei mir dann auch zwei Firmen, die Aluminium Fenster anbieten sagten, dass dies nicht gebaut wird.
     
  11. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Die Beschläge sind ja nur die halbe Miete.

    Gruß
    Ralf
     
  12. Gast23627

    Gast23627 Gast

    Was ist denn das für ein "Architekt"

    der in seinem Zimmerchen ein Häuschen malt und nicht in der Lage ist die Folgen oder technischen Gegebenheiten der (möglicherweise auf "Kundenwunsch") überdimensionierten Fensteröffnungen schon bei der Planung auf die Machbarkeit hin zu prüfen und entsprechend darauf hinzuweisen oder zu planen.

    Das herumgeeiere hier ist doch die Folge...

    Freundliche Grüße
     
  13. Juche

    Juche Gast

    Hallo,

    @JSch
    Danke für deine Meinung.

    @all
    Wie ist das denn bei den vielen Häusern die man immer wieder mal sieht, wo eine komplette Fassade aus Glas ist. Die haben meistens auch Raumtönen von sogar 3,00 Meter und darin Türen. Wie wird das da gemacht? Oder sind das dann meistens Hebeschiebetüren?
     
  14. Pelztier

    Pelztier

    Dabei seit:
    21. November 2008
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Trier
    das sind Pfosten-Riegel-Konstruktionen. Aber auch da wirste keine Dreh-Kipp-Tür mit 280 cm Höhe finden.
    Und wer als Hersteller kein CE-Zeichen mitliefert begibt sich auf ganz dünnes Eis.
     
  15. kike

    kike

    Dabei seit:
    5. Dezember 2010
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Hessen
    @Juche

    würde mich ja schon interessieren, was denn nun deine Architekten zu dem Thema sagen ... ?

    Grüße kike
     
  16. Benfica77

    Benfica77

    Dabei seit:
    12. September 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Glaser/Fensterbauer
    Ort:
    Pforzheim
    Dreh/Kipp 1flg mit 2,80m höhe RESPEKT!!!
    :yikes
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Peter Peters, 15. November 2011
    Peter Peters

    Peter Peters

    Dabei seit:
    15. November 2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Bad Kreuznach

    Die einfache Antwort darauf ist:
    Die 12 die es nicht bauen Haben keine Lust auf Reklamationen und wollen
    Ihr Unternehmen noch eine weile behalten

    Bei den ander 2 wird es Fraglich sein ob sie jemals Garantie leisten werden.
    Die werden froh sein wenn sie so einen Auftrag ausführen dürfen
     
  19. #17 Peter Peters, 15. November 2011
    Peter Peters

    Peter Peters

    Dabei seit:
    15. November 2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Zu mir sprach mal ein Architekt: Wir fliegen zu Mond und der Fensterbauer
    kann keine Fenster in 2,5 m bauen mit Dekorfolie
     
Thema: Dreh Kipp Fenster maximale Größe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kunststofffenster maximale größe dreifach-verglasung

    ,
  2. maximale flügelgröße fenster

Die Seite wird geladen...

Dreh Kipp Fenster maximale Größe - Ähnliche Themen

  1. Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?

    Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?: Hallo, wir haben Probleme mit unserem Bauleiter. Dieser ist der Meinung, dass unser Grundstück zu Spitzenzeiten von der Fläche her nicht...
  2. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  3. Größe Gäste-WC und HWR ausreichend?

    Größe Gäste-WC und HWR ausreichend?: Hallo liebe Experten, meine Freundin und ich stehen vor dem ersten eigenen Hausbau. Alles ist neu und auf Papier noch recht abstrakt. Meine...
  4. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  5. Schalldämpfer Größen

    Schalldämpfer Größen: Hallo zusammen! Wie ermittelt man die Größe eines Rohrschalldämpfers? Der Raum hat einen Volumenstrom von 390, das Rohr einen Durchmesser von...