Dringend Hilfe benötigt

Diskutiere Dringend Hilfe benötigt im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hi, Ich Versuch hier mal mein Problem zu schildern. Sollte irgendwas nicht ganz verständlich sein, dann einfach nachfragen bitte :)...

  1. Nitooo

    Nitooo

    Dabei seit:
    19. November 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Geyer
    Hi,

    Ich Versuch hier mal mein Problem zu schildern.
    Sollte irgendwas nicht ganz verständlich sein, dann einfach nachfragen bitte :)

    Aaaaalsoooo,

    Wir haben eine bekannte (74) welche in naher Zukunft einen Platz im Heim für betreutes wohnen bekommt.

    Zur zeit wohnt Sie ganz allein in ihrem schönen EFH, welches sie uns gern überlassen will.

    Sie hat keine Verwandtschaft, außer einen Cousin, dessen Sohn will das Haus eigentlich. Dieser kümmert sich aber nicht um die alte Dame und auch nicht um das Haus. Somit will sie unbedingt dass wir es bekommen

    Preis hat sie dafür keinen. Sie sagt immer, dass es ihr egal ist, es sollte nur reichen, dass sie ihre Sachen im Heim bezahlen kann.

    Die frau ist geistig auch noch relativ fit, also einen verwirrten Eindruck macht sie nicht.

    Wie sollte man so einen "Glücksfall" angehen? Welche Schritte sind nötig und wie kommt man auf einen gemeinsamen Kaufpreis?

    Wäre echt super, wenn ihr ein paar Tipps hättet.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    sach mal kurz aus welchem Jahr das Büdchen ist und welchen "Sanierungsstau" es gibt.
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Notar oder Fachanwalt. Es gibt gesetzl. Erben die man nicht so einfach ausschließen kann.

    Was den Kaufpreis betrifft, so sollte man eine Wertermittlung beauftragen damit zumindest mal die Größenordnung feststeht. Vereinbart Ihr jetzt einfach einen Phantasiepreis, dann könnte das später zu Problemen führen wenn das Geld für das Heim nicht ausreicht, oder der Sohn des Cousins Ansprüche geltend macht.

    So ein Platz in einen Heim ist nicht gerade billig. Dann kommt es noch darauf an, welche sonstigen Einkünfte die Bekannte hat usw. usw.

    Eine schwierige Materie bei der man viel falsch machen kann. Deswegen auf jeden Fall die Situation mit einem Fachmann besprechen.
     
  5. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Das Dämchen kann die Bude aber verkaufen und die Kohle auf den Kopp kloppen.

    Wenn der S des C später rummault über den zu niedrigen Preis, dann muss er die Dame NACHTRÄGLICH für nicht zurechnungsfähig (oder wie das heute heisst) erklären lassen. DAS wird nach einem Notartermin ein wenig knifflig.
     
  6. familieri

    familieri

    Dabei seit:
    7. August 2012
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Frankfurt
    Wenn einer was zu verkaufen hat, was der andere kaufen möchte, gibt's in aller Reglern einen Kaufvertrag. Vorausgesetzt die zu verkaufende Sache ist im Eigentum des Verkäufers.
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das ist unbestritten. Mir würde auch weniger der Sohnemann Sorgen bereiten, als vielmehr das "Amt" das einspringen muss wenn die Kohle verbraucht ist, und die haben Zeit um sehr genau nachzuforschen, und sitzen an einem verdammt langen Hebel.
    Wenn die Hütte zu einem Freundschaftspreis verkauft wird, ist das alles noch kein Problem. Doch wie lange ist es ein Freundschaftspreis und ab wann wird unterstellt, dass hier irgendwas gedreht wurde? Deswegen Wert feststellen und nicht von vornherein mit Phantasierpreisen hantieren.
     
  8. feelfree

    feelfree Gast

    So ein Phantasiepreis kann auch sofort zu Problemen führen: nämlich dann, wenn das Finanzamt auch glaubt, dass es sich um einen Phantasiepreis handelt, z.B. um die Grunderwerbssteuer zu drücken. Da fällt dann ganz schnell Schenkungssteuer an, wenn Wert und Kaufpreis nicht zusammenpassen.
     
  9. Nitooo

    Nitooo

    Dabei seit:
    19. November 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Geyer
    Das ging ja fix, danke.

    Also, das Haus ist an sich tipptopp!
    Dach ist dicht, naturschiefer. Fassade sogut wie neu. Neue Kläranlage ist drin. Normalerweise kann man sofort einziehen. Elektrik ist auch erneuert vor paar Jahren. Geheizt wird mit nachtspeicheröfen.

    Nur stört die Raumaufteilung, da müsste vieles verändert werden. Dies bringt auch mit sich, dass neue Elektrik rein muss. Haus von außen trockenlegen müsste man auch.

    Gebaut ist es glaube 1937.

    Immobilienberatung/Bewertung ist ihr zu teuer, sie möchte das gern privat halten. Ich weiß nun auch nicht so recht.
     
  10. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Nimm Dir nen Architekten und lass den mal über die Hütte schauen. Dann erklärst Du ihm, was du alles machen willst, lässt ihn rechnen, was noch gemacht werden muss ... und hast einen Sanierungspreis ...

    Damit kannst Du entscheiden, was Du der Dame maximal bieten solltest.

    Ist das Haus schonmal gedämmt worden?
     
  11. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Jepp. Und da kommt noch ein Rattenschwanz hinterher. Der TE hat in seinem Profil angegeben "selbständig", da kann er sich auch gleich auf eine BP gefasst machen.
     
  12. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wieso ist IHR das zu teuer? Du kannst/sollst doch jemanden beauftragen.
     
  13. Nitooo

    Nitooo

    Dabei seit:
    19. November 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Geyer
    Ob es gedämmt würde weiß ich nicht genau. Kann ich aber nachfragen.

    Ich frag mich nur, wie ich das der Dame erklären soll. Sie will nicht viel Geld, sondern nur, dass ihr Heim in gute Hände kommt.
     
  14. Nitooo

    Nitooo

    Dabei seit:
    19. November 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Geyer

    Das will sie eben auch nicht. Sie will nicht dass ich viel Geld ausgeben muss.
     
  15. aladini

    aladini

    Dabei seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Augsburg
    Ich würde zuerst die Preisfrage klären vielleicht erledigt sich der Rest von selbst...
     
  16. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das ist doch Quatsch. Wenn die Hütte keinen Wert hat, dann kann man sich das sparen, aber sobald es um wesentliches Vermögen der Frau geht wäre alles andere fahrlässig.
     
  17. Nitooo

    Nitooo

    Dabei seit:
    19. November 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Geyer
    Ich schätze den groben Wert auf ca 40000-50000€
     
  18. aladini

    aladini

    Dabei seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Augsburg
    und wie kommst du auf diesen Wert?
     
  19. Nitooo

    Nitooo

    Dabei seit:
    19. November 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Geyer
    Ist nur ein grober Wert, rein aus der Erfahrung und hab mich auch mal an ähnlichen Objekten orientiert.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das dürfte allein schon das Grundstück wert sein?

    Je nach Rente der Frau sind 40.000,- € für ein Heim in kürzester Zeit auf den Kopf gestellt. Wer übernimmt dann die Heimunterbringung?
    Mit zunehmendem Alter werden die Menschen auch vermehrt pflegebedürftig, d.h. die Kosten steigen weiter. Dann wird sich ganz schnell die Frage stellen, wer dafür zur Kasse gebeten wird. Sollte das Amt einspringen müssen, dann werden die zuerst einmal die kompletten Finanzen der letzten Jahre auf den Kopf stellen und schauen wo welhes Geld geblieben ist. Wenn die dann feststellen, dass das Haus quasi verschenkt wurde, dann werden die alles unternehmen um hier noch Geld zu holen.
     
  22. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Wenn es das Geyer ist, an das ich denke: realistisch - abhängig von der Grundstücksgröße. Abschließend aber ohne VorOrtTermin nicht fixierbar.


    @R.B.: hier gehen in der STADT MFH mit 450 m² WFL und 800 m² Grundstück als solider Rohnbau mit Dach, Fenstern und Putz für 20-30 k€ übern Tisch.
     
Thema:

Dringend Hilfe benötigt

Die Seite wird geladen...

Dringend Hilfe benötigt - Ähnliche Themen

  1. Essigessenz verkocht! Hilfe!!!

    Essigessenz verkocht! Hilfe!!!: Hallo liebes Forum! Ich war so "dumm" und habe mit Essigessenz geköchelt! Seitdem werde ich den Geruch nicht mehr los! Hier der genaue Ablauf:...
  2. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...
  3. Hilfe bei Suche nach Grundstück

    Hilfe bei Suche nach Grundstück: Hallo zusammen, mein Name ist Jürgen und ich komme aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf. Meine Frau und ich möchten in absehbarer Zeit im...
  4. Heizungsbauer hat Mist gebaut!! HILFE!!!

    Heizungsbauer hat Mist gebaut!! HILFE!!!: Hallo zusammen, ich war gerade in meinem Haus um zu schauen, was der Heizungsbauer alles die letzten Tage getrieben hat. Ziel war es, die...
  5. benötige Hilfe bei Terrassenüberdachung

    benötige Hilfe bei Terrassenüberdachung: Hallo,:winken ich hoffe dass ich hier in dieser Sparte richtig liege. Ich plane eine Terrassenüberdachung, die sich ein wenig von den gängigen...