Dringende Hilfe!!! Notabdichtung

Diskutiere Dringende Hilfe!!! Notabdichtung im Dach Forum im Bereich Neubau; Wir haben zur Zeit eine echte Problembaustelle. Dort sollten wir vor ca. 4 Monaten eine Notabdichtung auf einige Dachbereiche und Innenhöfe...

  1. Improbus

    Improbus

    Dabei seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckerbetrieb seit 1968
    Ort:
    berlin
    Wir haben zur Zeit eine echte Problembaustelle.
    Dort sollten wir vor ca. 4 Monaten eine Notabdichtung auf einige Dachbereiche und Innenhöfe aufschweißen um in der Rohbauphase einen trockenen Bau zu gewährleisten. Diese sollte dann später wieder rausgerissen werden.
    Ich erstellte ein Nachtragsangebot da diese Leistung im LV nicht erwähnt war. Bei der Baumaßnahme verwendeten wir eine V 60 S4 talkumiert. Während der Bauphase rannten dort nun dutzende Handwerker tag-täglich drüber und stellten ihre Materialien, Rüstung, Müll usw ab.
    Die Notabdichtung ist nun logischerweise total kaputt und es regnet an allenmöglichen Stellen rein. Jetzt wird uns angekreidet, dass wir die Notabdichtung nicht überall vollflächig verweißt haben und deswegen sind wir jetzt Schuld an den gesamten Wasserschäden.
    Behauptung von der Bauleitung(Zitat): "Die Notabdichtung ist unterlaufen und aufgeschwommen. Es besteht keine vollflächige Verklebung mit der Betondecke. Die Ixel an aufgehenden Bauteilen liegen in Teilbereichen nicht richtig an und wurden dadurch durchstoßen. Bitte Stellen sie die Mängel bis zum xx ab um weitere Folgeschäden zu verhindern."
    Ich soll jetzt die gesamte Abdichtung auf meine Kosten ausreparieren(ca. 300m²) und die entstandenen Schäden bezahlen.
    Wie kann man sich dagegen wehren? Wenn das so kommt kann ich Konkurs anmelden :-(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Mal bitte den genauen Text der Leistungsbeschreibung
     
  4. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    Insolvenz :biggthumpup:
     
  5. Improbus

    Improbus

    Dabei seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckerbetrieb seit 1968
    Ort:
    berlin
    also ich habe in meinem angebot folgendes geschrieben kurz und bündig:
    "Erstellen einer Notabdichtung mit talkumierter Schweißbahn V 60 S4"

    @ bernix ja stimmt insolvenz :biggthumpup:
     
  6. #5 Gast943916, 20. Juni 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    bin mir nicht ganz sicher, aber kann es sein, dass du hier Bedenken anmelden hättest müssen?


    Gipser
     
  7. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Es muss doch ein LV geben wenn es einen Planer und Bauleiter gibt
     
  8. #7 Gast943916, 20. Juni 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast


    Gipser
     
  9. #8 wasweissich, 20. Juni 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    eine notabdichtung muss nicht alle anforderungen einer normalen abdichtung erfüllen . und wenn sie begehbar und gegen mechanische einwirkungen resistent sein soll , muss sie so bestellt werden , oder von dem , der sie mechanisch beansprucht geschützt werden .

    denke ich mal so .

    da versucht eine bauleitung , die gepennt hat , einen dummen zu finden

    j.p.
     
  10. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    wunderbar, da gibts nämlich Urteile drüber Soll ich die per PN schicken?
     
  11. Improbus

    Improbus

    Dabei seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckerbetrieb seit 1968
    Ort:
    berlin
    Ja es gibt ein LV. Dort war aber nur Teil unserer Leistung, dass wir die Notabdichtung rausreißen sollten und dann später eine Dampfsperre schweißen sollten.
    Bei der Bauanlaufberatung bat mich die Bauleitung kurzfristig ein Nachtragsangebot zu erstellen für die Notabdichtung. Das tat ich dann auch und wir erledigten die Arbeiten dann zügig um den Bau trocken zu bekommen. Wir stellten dann die Rechnung und haben diese dann auch bezahlt bekommen. Also muss sie doch eigentlich auch als abgenommen gelten.
     
  12. #11 Improbus, 20. Juni 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Juni 2009
    Improbus

    Improbus

    Dabei seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckerbetrieb seit 1968
    Ort:
    berlin
    @ robby ja unbedingt mir steht hier der arsch voller tränen :(

    mail: XXXX
     
  13. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    kommt, denn auch das ist zu planen und wäre zu überwachen gewesen!!!
     
  14. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...das seh ich auch so.

    War denn bekannt dass Horden von Bauarbeitern über die Abdichtung laufen werden...?

    Gruss
     
  15. Improbus

    Improbus

    Dabei seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckerbetrieb seit 1968
    Ort:
    berlin
    das war von anfang an klar. es ist halt eine großbaustelle.
     
  16. #15 Gast036816, 20. Juni 2009
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    Notabdichtung

    Moin Moin,

    einen schönen Jruss an die Berliner Bauleiter-Kollegen. Eine Notabdichtung ist nicht für die Ewigkeit bestimmt und funktioniert nur, wenn Sie nicht beschädigt wird. Eine Notabdichtung aus V 60 ist nicht geeignet für Baustellenverkehr oder Baustellenlager. Wenn die Nutzung der Notabdichtung durch den Baubetrieb zugelassen wird, dann muss der AG auch die Reparaturkosten übernehmen. Haben denn die Bauleiter-Kollegen den Baubetrieb auf der Notabdichtung zugelassen oder unterbunden?

    Ein Problem sehe ich nur, wenn Sie vollflächig verschweißt im Vertrag haben, aber punktuell verschweißt ausgeführt wurde.

    Für eine solche Notabdichtung kann nur ein hinterlaufsicheres System gewählt werden, dass aber nicht vollständig zurückgebaut werden kann.

    Bevor es zur Insolvenz kommt, melden Sie sich bitte per mail bei mir.

    Freundliche Grüße aus Berlin
     
  17. #16 wasweissich, 20. Juni 2009
    wasweissich

    wasweissich Gast

    robby
    mach mal die email wieder weg........
     
  18. Improbus

    Improbus

    Dabei seit:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dachdeckerbetrieb seit 1968
    Ort:
    berlin
    also das dort ständig bauarbeiter drüber müssen war klar. es ist ein innenhof der einen bauteil mit dem anderen verbindet. auf diesem innenhof selbst wurde ständig gearbeitet. zwischendurch wurden wände weggestemmt weil sie falsch standen oder die gullylöcher wurden versetzt weil sie an der falschen stelle waren usw. also ein absolutes chaos. dadurch wurde natürlich auch unsere abdichtung weggestemmt. wir mussten dann immer mal wieder hinfahren und diese löcher schliessen.
     
  19. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Na so ganz kommt man dann nicht unbeschadet aus der Sache raus wenn man keine Bedenken anmeldet...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Ach ich denke aber das die Schäden durch die defekte Abdichtung als Mangelfolgekosten der Haftpflich anzuzeigen wären.
     
  22. #20 Gast036816, 20. Juni 2009
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    Bedenken anmelden?

    @ Robby

    sehe ich anders, die Notabdichtung verstößt ja nicht gegen anerkannte Regeln der Technik. hier liegt eher ein Organisationsverschulden der Bauleitung vor. hier muss nach meiner Ansicht der Unternehmer keine Bedenken anmelden. Es können auch keine Änderungen - Neuplatzierung von Einläufen - ohne Beauftragung von Reparaturen vorgenommen werden. Ebenso ist die Bauleitung verpflichtet die Notabdichtung vor dem Baubetrieb zu schützen.

    Freundliche Grüße aus Berlin
     
Thema: Dringende Hilfe!!! Notabdichtung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Notabdichtung

Die Seite wird geladen...

Dringende Hilfe!!! Notabdichtung - Ähnliche Themen

  1. Essigessenz verkocht! Hilfe!!!

    Essigessenz verkocht! Hilfe!!!: Hallo liebes Forum! Ich war so "dumm" und habe mit Essigessenz geköchelt! Seitdem werde ich den Geruch nicht mehr los! Hier der genaue Ablauf:...
  2. Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut

    Hilfe! Vordach Rinnengefälle mit falschem Gefälle gebaut: Hallo, ich habe gerade ein Vordach einbauen lassen und am nächsten Tag, beim Tageslicht, konnte ich deutlich sehen, dass die Neigung/das Gefälle...
  3. Hilfe bei Suche nach Grundstück

    Hilfe bei Suche nach Grundstück: Hallo zusammen, mein Name ist Jürgen und ich komme aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf. Meine Frau und ich möchten in absehbarer Zeit im...
  4. Heizungsbauer hat Mist gebaut!! HILFE!!!

    Heizungsbauer hat Mist gebaut!! HILFE!!!: Hallo zusammen, ich war gerade in meinem Haus um zu schauen, was der Heizungsbauer alles die letzten Tage getrieben hat. Ziel war es, die...
  5. benötige Hilfe bei Terrassenüberdachung

    benötige Hilfe bei Terrassenüberdachung: Hallo,:winken ich hoffe dass ich hier in dieser Sparte richtig liege. Ich plane eine Terrassenüberdachung, die sich ein wenig von den gängigen...