Druck im Ausgleichsgefäß prüfen

Diskutiere Druck im Ausgleichsgefäß prüfen im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, wir haben eine Gas-Therme CGB-11 von Wolf. Wie kann ich feststellen, welcher Druck im Ausgleichsgefäß (innerhalb der Therme)...

  1. tcdiscoz

    tcdiscoz

    Dabei seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Ort:
    München
    Hallo zusammen,

    wir haben eine Gas-Therme CGB-11 von Wolf. Wie kann ich feststellen, welcher Druck im Ausgleichsgefäß (innerhalb der Therme) enthalten ist ?
    Habe den Verdacht, dass dieser zu hoch ist und die Anlage gerade im Absenkbetrieb Druck verliert und dann Luft zieht.

    Danke und Gurss,

    TC
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Druck im Ausgleichsgefäß prüfen

Die Seite wird geladen...

Druck im Ausgleichsgefäß prüfen - Ähnliche Themen

  1. Ringanker - Nachträglich Prüfen

    Ringanker - Nachträglich Prüfen: Hallo, Weiss jemand ob es möglich ist nachträglich zu prüfen ob Ringanker verbaut worden sind? Dachanschluss Mauer... Vielen Dank im Voraus.
  2. BG Prüfer - gibt es auch positive Erfahrungen?

    BG Prüfer - gibt es auch positive Erfahrungen?: Hallo, wir haben im vergangenen Jahr zur Vermietung gebaut. Habe den Bau natürlich auch angemeldet und auch Fremdhelfer angegeben. Erdarbeiten,...
  3. W Therme Störung 107 DRUCK HK

    W Therme Störung 107 DRUCK HK: Liebe Forum Mitglieder, Eure Meinung wird benötigt. Wir brauchen Hilfe und Rat. Bei uns im Hause wurde die Heizungs- und Sanitärinstallation...
  4. Druck hinter den Fliesen

    Druck hinter den Fliesen: Vor paar Tagen habe ich angefangen die Dusche zu renovieren. Der Plan, neue Duschkabine soll hier. Die porösen Fugen habe ich entfernt und mit...
  5. Jalousieschalter von Jung - Lange drücken oder kurz drücken

    Jalousieschalter von Jung - Lange drücken oder kurz drücken: Hallo erst einmal, bin sowohl hier im Forum neu als auch im Thema Elektronik. Aber ich versuche mal zu beschreiben was ich brauche :) Das...