Druckstöße in Hauswasserinstallation abfangen

Diskutiere Druckstöße in Hauswasserinstallation abfangen im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Kennt jemand Systeme die man zum Abfangen von Druckstößen in Hauswasserinstallationen installiert ? Für mich ist das Neuland, wusste gar nicht...

  1. #1 Hercule, 01.12.2022
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    469
    Kennt jemand Systeme die man zum Abfangen von Druckstößen in Hauswasserinstallationen installiert ?
    Für mich ist das Neuland, wusste gar nicht das es sowas gibt.
     
  2. #2 petra345, 01.12.2022
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    3.835
    Zustimmungen:
    643
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Es gibt Gefäße (z. B. SYR), die den Überdruck beim Aufheizen des WW-Speichers aufnehmen, so daß das Überdruckventil kein Wasser ableitet und dadurch Wasser spart. Der Gasdruck im Gefäß muß über dem Ruhedruck der Wasserleitung eingestellt sein damit das Gefäß im Normalfall kein Wasser speichert.
    Ob das eine wirtschaftlich sinnvolle Ergänzung ist sei dahingestellt.

    Wenn ständig Wasser gezapft wird, baut sich kein Überdruck auf. Wenn selten gezapft wird, muß auch selten nachgeheizt werden und es entweicht wenig Wasser.
    .
     
  3. #3 SIL, 01.12.2022
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2022
    SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    8.146
    Zustimmungen:
    2.926
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    :e_smiley_brille02:
     
  4. #4 Tilo, 01.12.2022
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2022
    Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    200
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Hallo
    Ja, ja, das gibt es und gar nicht so selten.
    Gern verursacht zum Beispiel durch Waschmaschine oder Geschirrspüler, wenn die Ventile zum Wasserzulauf ständig Öffnen und Schließen. Schau doch mal am Hauptwasseranschluss, was du da für einen Druck vom Versorger hast. Manchmal hilft es schon, da das Ventil geringfügig etwas zu schließen und damit den Druck zu reduzieren.
     
    simon84 und kbup0815 gefällt das.
  5. #5 Hercule, 01.12.2022
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    469
    Die Dinger von Caleffi habe ich auch schon gefunden.
    Dürfte vermutlich das einfachste System sein um Druckstöße zu reduzieren.
    Möchte ich bei zwei Zapfstationen, Waschmaschine und Geschirrspüler montieren um meine neue Verrohrung mit Tece Verbundrohren etwas zu schonen. Nützt's nüt so schadt's nüt.
    In den USA soll das wohl schon länger ein Thema sein.
     
  6. #6 Hercule, 01.12.2022
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    469
    Noch eine Frage zu dem Thema: kann so ein Wasserschlagdämpfer nicht auch bei der Zuleitung - vor Wasseruhr / Absperrarmatur - Sinn machen um die heute üblichen PE Rohre zu schonen ?
    Schließlich wird immer mal wieder was neu am Wassernetz angeschlossen und das dort keine Luft reinkommt (=Druckstoß) ist bestimmt nicht immer auszuschließen.
     
  7. Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    200
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Hallo
    Vor der Wasseruhr ?
    Das ist doch nicht deine, dass gehört dem Versorger.
    Schnittstelle / Leistungsgrenze ?
     
  8. #8 Hercule, 01.12.2022
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    469
    Aber auch eine mögliche Stelle wo Druckstoße von draussen was kaput machen könnten.
    Nach dem Druckminderer ist die Gefahr wieder ausgeschlossen.
     
  9. #9 Fred Astair, 01.12.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.911
    Zustimmungen:
    4.182
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Falsch, ganz falsch!
    Nach dem Minimierungsgebot der TWVO dürfen in Trinkwasseranlagen nur Komponenten eingebaut werden, die zum sicheren Betrieb zwingend notwendig sind und aus dort gelisteten unbedenklichen Materialien bestehen und sicherstellen, dass sie die Beschaffenheit des Trinkwassers nicht negativ beeinflussen.
    Ist sie das?
     
    chillig80 gefällt das.
  10. #10 Hercule, 01.12.2022
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    469
    Ein Druckstoß aus dem Wassernetz würde druckgemindert weitergegeben.
    Aber zwischen Eingang und Druckminderer...
     
  11. #11 Fred Astair, 01.12.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.911
    Zustimmungen:
    4.182
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Woher soll denn der Druckstoß aus dem Wassernetz kommen?
    Kaum zu glauben, was hier für ein Unsinn verbreitet wird.
    Heutige Wasch- und Spülmaschinen öffnen und schließen sanft, so dass keine Druckschwankungen zu bemerken sind, es sei denn, dass die Leitung bereits völlig zugewachsen ist, aber dann bricht auch nur der Druck zusammen.
     
    SvenvH und chillig80 gefällt das.
  12. #12 chillig80, 01.12.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.715
    Zustimmungen:
    1.571
    Jo, vom Druckstoß "vibrierende" Rohre sind eher was aus dem Uralt-Altbau samt Original-Druckspülern, etc... Meine Meinung.
     
  13. #13 Tilo, 01.12.2022
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2022
    Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    200
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Hercule gefällt das.
  14. Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    200
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden

    Schadensfall durch Wasserschläge
    Ursache:
    Mischbatterie mit langem Hebel

    E - Kleindurchlauferhitzer unter Waschtisch
    In einer medizinischen Einrichtung in
    Ochsenfurt,, Baujahr 2018
    30 Geräte undicht,
    Schweißnaht durch Druckstöße gerissen,
    Erdgeschoss war komplett abgesoffen
    Versicherungsfall
    zusätzliche Dämpfer eingebaut
     
    Hercule gefällt das.
  15. #15 Fred Astair, 01.12.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.911
    Zustimmungen:
    4.182
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Hallo Tilo,
    und Du gefällst Dir darin, bezahlte Werbeseiten von ausländischen Unternehmen zu verlinken, bloß weil sie in einer privaten "Fachzeitschrift" abgedruckt wurde?
    Ich finde da nirgends eine Übereinstimmungserklärung mit deutschen Trinkwasserhygieneregeln.
    Und minderwertige Bauteile sollen durch fragwürdige Einbauteile gesundgebetet werden?
     
    chillig80 gefällt das.
  16. #16 Hercule, 01.12.2022
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    469
    Solche Druckstöße sind ja keine Erfindung sondern Realität.
    Ein interessantes Thema für ein Fachforum finde ich.
     
  17. Tilo

    Tilo

    Dabei seit:
    15.10.2022
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    200
    Beruf:
    Dipl.- Bauingenieur
    Ort:
    Dresden
    Schadensfall , Ergänzung
    Gutachter hat im Auftrag der Versicherung die Druckspitzen in den Leitungen gemessen, wenn die Ärzte und Pflege mit dem Unteramt den Hebel auf und zu geschlagen haben.
    Den Wert kann ich aber erst morgen sagen, muss ich erst nochmal in die Unterlagen schauen, will ja keinen "Unsinn" schreiben.......


     
  18. #18 Fred Astair, 01.12.2022
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.911
    Zustimmungen:
    4.182
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Vergiss den Wert.
    Ich brauche die Überinstimmungserklärung, damit das Teil überhaupt in Trinkwasseranlagen eingebaut werden darf.
    Ausgangspunkt war die Behauptungen von Herkules, dass Druckstöße aus dem Netz abgebaut werden müssten und nicht solche von minderwertigen Auslaufarmaturen.
    An diesen muss angesetzt werden ind nicht durch den Einbau von fragwürdigen Dämpfern.
     
  19. #19 Hercule, 01.12.2022
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    1.820
    Zustimmungen:
    469
    Artikel 15 der Norm UNI 9182 „Kalt- und Warmwasser-
    Versorgungs- und Verteilungsanlagen. Planungs-, abnahme- und
    verwaltungsrelevante Kriterien“ lautet wie folgt:
    „Alle Kalt- und Warmwasserverteilungen müssen mit Vorrichtungen zum Dämpfen
    des Wasserschlags vom mechanischen Typ (mit Feder) oder vom
    hydropneumatischen Typ (mit Dauer- oder wiederherstellbarem
    Luftkissen) versehen sein ...“.
     
  20. #20 Fred Astair, 01.12.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.911
    Zustimmungen:
    4.182
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Was willst Du mir mit einer italienischen Norm, die auf die Problematik dort verbreiteter, schicker aber technisch minderwertiger Armaturen reagiert, sagen?
     
Thema:

Druckstöße in Hauswasserinstallation abfangen

Die Seite wird geladen...

Druckstöße in Hauswasserinstallation abfangen - Ähnliche Themen

  1. Deckenbalken abfangen / verstärken

    Deckenbalken abfangen / verstärken: Moin zusammen, wir haben leider aktuell das Problem, das uns jetzt auch der zweite Zimmermann versetzt hat und wir (einmal mehr...) Stillstand...
  2. Gartenstützmauer neigt sich - Abfangen

    Gartenstützmauer neigt sich - Abfangen: Mein Vorgänger hat eine Stützmauer aus Betonpflanzsteinen zum Nachbarn errichtet. Die oberen Reihen waren teilweise nur mit Pflanzenerde gefüllt....
  3. 2 Meter Hang abfangen, L-Steine, Trockenmauer oder andere Ideen?

    2 Meter Hang abfangen, L-Steine, Trockenmauer oder andere Ideen?: Hallo liebes Bauexpertenforum, wir sind derzeit mit unserem Erdbauer daran die Vorbereitung für die Bodenplatte zu planen. Hier müssen wir uns...
  4. Wasserleitung Druckstoß

    Wasserleitung Druckstoß: Ich habe heute einen Wasserkreislauf in meinem Haus neu angeschlossen und vergessen an einer Stelle einen Hahn aufzudrehen damit es beim...
  5. Hang abfangen und Auto darüber abstellen.

    Hang abfangen und Auto darüber abstellen.: Hi zusammen, Möchte diesen Hang abfangen und begradigen bis zum Tor. Am Tor ist es vom boden bis zur Isolierung 1,90m die breite ist 2,50m und...