Druckverhalten der KMB je nach Wärme / Durchtrocknung

Diskutiere Druckverhalten der KMB je nach Wärme / Durchtrocknung im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Auch auf die Gefahr hin wieder eine Diskussion über Laien und KMB anzustoßen, stell ich trotzdem mal meine Frage. ;-) Wir haben am Wochenende...

  1. #1 wadriller, 23. Juli 2012
    wadriller

    wadriller

    Dabei seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Beckingen
    Auch auf die Gefahr hin wieder eine Diskussion über Laien und KMB anzustoßen, stell ich trotzdem mal meine Frage. ;-)

    Wir haben am Wochenende (Samstags) unseren Betonkeller mit 1K KMB abgedichtet (2 x 2,5 mm Nassschichtdicke mittels Schichtdickenkelle mit Gewebe dazwischen).

    Heute morgen waren wir mal wieder nach dem Rechten sehen. Wenn ich mit den Fingern auf die Abdichtung drücke fühlt diese sich schon recht fest an, und die Fingerspitzen bleiben auch nicht mehr kleben.

    Jetzt waren wir heute abend nochmal da (inzwischen lt. Autothermometer ca. 20 Grad wärmer). Jetzt fühlt sich die KMB deutlich weicher an.

    Ist das normal bzw. kann das sein ?

    Referenzprobe existiert leider keine (bitte nicht hauen).

    Danke !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 23. Juli 2012
    wasweissich

    wasweissich Gast

    ja , ja

    bei 2K nicht so ausgeprägt
     
  4. #3 wadriller, 23. Juli 2012
    wadriller

    wadriller

    Dabei seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Beckingen
    OK. Danke dir. Dann bin ich ja beruhigt. ;-)
    Mal schauen wir lang ich ihn noch "ablagern" muss.
     
  5. #4 wadriller, 24. Juli 2012
    wadriller

    wadriller

    Dabei seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Beckingen
    Noch eine kurze Frage zur Durchtrocknungsprüfung.
    Wäre es eigentlich auch denkbar diese an der Stirnseite der Bodenplatte zu machen ?
    Wir haben umlaufend die KMB gute 15 cm am Sockel runter gezogen.
    Könnte man jetzt einfach am unteren Teil abschneiden und prüfen, oder würde das den "Gesamtverbund" schädigen ?
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Druckverhalten der KMB je nach Wärme / Durchtrocknung

Die Seite wird geladen...

Druckverhalten der KMB je nach Wärme / Durchtrocknung - Ähnliche Themen

  1. Heizkörper wird warm auch wenn der Thermostatkopf auf 0 steht

    Heizkörper wird warm auch wenn der Thermostatkopf auf 0 steht: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich hoffe sehr, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Ich habe über einen Händler einen neuen Heizkörper erhalten. Jetzt...
  2. Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH

    Ungleichmäßig warme Fliesen über FBH: Hallo zusammen, da die kühleren Tage jetzt wieder da sind, ist bei uns wieder eine Frage aktuell geworden. Wir haben eine FBH, die im Abstand...
  3. Estrich/Fußbodenheizung wird nicht warm

    Estrich/Fußbodenheizung wird nicht warm: Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ich mit meinem Problem an der richtigen Stelle gelandet bin. Wir wohnen in einem EFH, Baujahr...
  4. Haus zu warm

    Haus zu warm: Hallo liebes Forum, Ich habe ein "leichtes" Problem mit meiner Fußbodenheizung, es ist in den Räumlichkeiten viel zu warm obwohl ich nun...
  5. Anschluss Mauersperrbahn an vertikale Abdichtung mit KMB

    Anschluss Mauersperrbahn an vertikale Abdichtung mit KMB: Liebe Forenkollegen, ich baue ein EFH ohne Keller mit monolithischen 50er HLZ, erste zwei Reihen 38er auf einer 30 cm Betonplatte mit...