Dünnste Dachaufbau bei neuem Dach

Diskutiere Dünnste Dachaufbau bei neuem Dach im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo in die Runde.. ich möchte eine naive Frage stellen, bevor es zu spät ist und mich Fachleute falsch beraten: Was wäre der dünnste...

  1. dubble

    dubble

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Investor :-)
    Ort:
    M.
    Benutzertitelzusatz:
    Neugierig und nicht beratungsresistent.
    Hallo in die Runde..


    ich möchte eine naive Frage stellen, bevor es zu spät ist und mich Fachleute falsch beraten:
    Was wäre der dünnste jedoch nach Env 2009 noch zulässige Dachaufbau?

    Ich möchte das alte Dach entfernen und den filigransten Aufbau nehmen, "Material egal" sozusagen. Der Archi schwärmt irgendwas von seiner Spezialkonstruktion, die sonst niemand nutzt:(:(.. aber ein bisschen bewährter dürfte es schon sein!

    Ich habe sogar an Stahlbeton gedacht, sowas wie .. das Beton mit den gebogenem Eisendraht wie in der Oper in Sydney.

    Also, kurz; das wichtigste ist (für die MAXIMALE Deckenhöhe im neu entstehenden Dachraum) der geringste Deckenaufbau.

    Die Höhe des Dachs darf wg. der Abstandsflächen nicht verändert werden..

    Und voilà das Problem.


    :(
     
  2. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Auf die spezialkonstruktion bin ich mal gespannt.
    Bei den übrigen Konstruktionen sprechen wir hier von differenzen im zentimeterbereich.
    Um was für ein Gebäude handelt es sich denn?
     
  3. dubble

    dubble

    Dabei seit:
    19.03.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Investor :-)
    Ort:
    M.
    Benutzertitelzusatz:
    Neugierig und nicht beratungsresistent.
    Hallo Flocke,

    wir sprechen von einem Spezialaufbau aus Bambusholzstehlen/Luft (oder Schüttung) und wieder Bambus. - drüber oben eine ominöse Dachfolie und dann Kies & Gründach.

    Klingt sehr Bio - ist mir aber nicht geheuer.
    Die Handwerker, die ich schon gut kenne und deren Arbeit ich bisher sehr geschätzt habe in einer anderen Wohnung, lachen darüber und sagen nur: das Bambusholz, egal wie sehr man es belasten kann (das soll der Hauptvorteil sein neben der hohen Spannweite und dem angeblich so "dünnen" Aufbau welcher entweder zu einem Flach- oder einem Tonnendach führt), wenn man es innen verputzt direkt darunter, führt es immer zu Rissen im Putz, denn das holz wird arbeiten. Diese Handwerkermeinung klingt für mich Ahnungslosen erstmal logisch.

    Deswegen suche ich eine "aufbaumässig sehr dünne" Dachalternative. Ist das Dach eines Mehrfamilienhauses.

    Der Archi ist keine Lösung, er will mir sein Dach andrehen, der Statiker ist sein Freund. Die Handwerker sagen: fragen Sie den Archi.


    Deswegen frage ich nun hier :(
     
Thema:

Dünnste Dachaufbau bei neuem Dach

Die Seite wird geladen...

Dünnste Dachaufbau bei neuem Dach - Ähnliche Themen

  1. Dünne Decken unterfangen

    Dünne Decken unterfangen: Hallo, vor kurzem habe ich ein Haus kaufen können. Dieses Haus befindet sich in der Renovierung. Es ist ein altes Haus aus 1964. Der alte...
  2. Uniflott immer zu dünn

    Uniflott immer zu dünn: Hallo zusammen, ich bin gerade beim Innenausbau meines Kernsanierungsprojekts und hoffe, dass meine Frage nicht zu doof ist. Ich habe in diversen...
  3. Ytongwand dünn verputzen ?

    Ytongwand dünn verputzen ?: Schönen guten Tag zusammen. Wir haben in unserer alten Scheune zur abtrennung eine Ytong Wand gemauert. Da die nackte Wand natürlich etwas...
  4. Putz Untergrund zu dünn?

    Putz Untergrund zu dünn?: Hallo zusammen, bei uns wird ein Kalkputz mit der Maschine aufgespritzt. Heute haben die Arbeiten dazu begonnen, als leihen wissen wir leider...
  5. Zu dünner Estrich, Toleranz oder Mangel

    Zu dünner Estrich, Toleranz oder Mangel: Hallo, bei unserem Neubau ist der Estrich zu dünn. Es fehlen etwa 1,7 - 2 cm. Das hat jetzt eine Reihe Probleme, da Fenster und Küchenplatten...