Dunstabzug durch die Betonwand oder durch die Decke???

Diskutiere Dunstabzug durch die Betonwand oder durch die Decke??? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo Leute, nun habe ich mich schon ein paar Stunden mit dem Thema Küchenesse beschäftigt und kann mich nicht entscheiden, ob nun die Abluft...

  1. Jokurt30

    Jokurt30

    Dabei seit:
    20. Januar 2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing Nachrichtentech
    Ort:
    Schönaich
    Hallo Leute,

    nun habe ich mich schon ein paar Stunden mit dem Thema Küchenesse beschäftigt und kann mich nicht entscheiden, ob nun die Abluft von der Esse zur Wand geleitet werden (1m) soll, wo ich dann ne 150mm Kernochbohrung brauche, die ich in die Betonwand(!) lassen machen muss oder durch die Decke (wir haben nen Terrassenbau und die Wohnbereiche und Küche sind im OG. Dachaufbau: Holz-Flachdach mit Leimbinderunterkonstruktion). Der Weg der Abluft wäre also nach der Esse noch 30cm oder so..

    Also meine Fragen zu den 2 Möglichkeiten:


    Wanddruchbruch:
    - Wer macht mir denn in meine Betonwand solch ne Bohrung.
    - Manche Mauerkästen wollen einen rechteckigen Auschnitt - kann man denn sowas in nen Beton überhaupt machen???
    - Was für Kosten würden denn fürs Lochmachen eintstehen?
    - Vor/Nachteile?

    Dachdurchbruch:
    - Ein Flachdach-Anschlussstück habe ich schon gesichtet: http://www.dunstabzugshauben.de/hersteller/vts/vts/dachdurchfuehrung-2.html
    kostet aber 350€. Gibts da Alternativen???
    - Dachdecker hatte ich schon 2 da und die meinten, sie können mir gerne ein Loch machen und auch abdichten...jedoch weiss ich nicht, ob die das Thema Kondensation auch in den Griff bekommen... :(

    Nun ich hoffe ich habe genügend Infos gegeben - ich grübel mal weiter....


    Danke für Anregungen und Antworten schonmal im Vorraus!
    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    wenn die

    Betonwand nicht ausgerechnet ein Betonpolster/ Stütze oder ähnliches ist würde ich immer die Wand bevorzugen. Kernbohrungen machen auch die meisten Installateure kostet nicht die Welt...
     
Thema:

Dunstabzug durch die Betonwand oder durch die Decke???

Die Seite wird geladen...

Dunstabzug durch die Betonwand oder durch die Decke??? - Ähnliche Themen

  1. Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung

    Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung: Vorgesehen ist eine KWL mit WRG und Luft(vor)heizung. Die zugeführte Luft ist also wärmer als die Raumluft. Sollten zwecks idealem Luftaustausch...
  2. Abhängen der Decke im Bad

    Abhängen der Decke im Bad: Hallo Zusammen, das hier ist mein erster Beitrag, daher will ich mich kurz vorstellen: Ich heiße Chris, bin 29 Jahre alt und habe im Laufe des...
  3. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  4. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...
  5. Luftspalt zwischen Betonwand und Porenbeton Vorsatzwand

    Luftspalt zwischen Betonwand und Porenbeton Vorsatzwand: Liebe Experten, die erste Etage unseres Rohbaus ist nun fast fertig und ehe am Dienstag die Decke kommt und mein "Problem" im wahrsten Sinne des...