Durchführung Abfluß/Steigleitungen zugießen??

Diskutiere Durchführung Abfluß/Steigleitungen zugießen?? im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Wir haben in der Kellerdecke ein großes Loch, wo die Leitungen hergehen. So 60x20cm. Soll ich das von unten einschalen und zubetonieren oder nur...

  1. Patty

    Patty

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Ostwestfalen
    Wir haben in der Kellerdecke ein großes Loch, wo die Leitungen hergehen. So 60x20cm. Soll ich das von unten einschalen und zubetonieren oder nur Isoliermaterial reinstopfen??

    Habe bisher 2 Leute gefragt und 2 Meinungen erhalten, bin daher etwas unsicher.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VolkerKugel (†), 7. April 2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Wenn Du ...

    ... 100%ig sicher bist, nie mehr irgendeine Leitung durchführen zu wollen/müssen, dann kannstes zubetonieren (aber bitte vorher etwas Dämmung um die Leitungen).

    Ich würd´s nur mit Mineralwolle ausstopfen - man kann nie wissen :konfusius .
     
  4. Patty

    Patty

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Ostwestfalen
    Danke! Aber was soll ich dann von unten im Keller machen? ´Ne Holzplatte unter die Decke schrauben? Oder vielleicht ´ne Fermacell-Platte?

    Ich hab auch noch zwei kleinere Löcher 15x15cm für nicht genutzte Entlüftungen. Da steckt jetzt noch das Styropor drin. Deinen Worten entnehme ich das ich auch diese erstmal so lasse wie sie sind? Also Styropor drinlassen, Styropor-Wärmedämmung drüber und Estrich drauf? Oder diese Löcher dann doch lieber verschließen?
     
  5. #4 VolkerKugel (†), 7. April 2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Was ich ...

    ... zum einen Loch gesagt hab´ gilt auch für die anderen.

    Du musst entscheiden, ob Du sie vielleicht nochmal brauchst :konfusius .
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Durchführung Abfluß/Steigleitungen zugießen??

Die Seite wird geladen...

Durchführung Abfluß/Steigleitungen zugießen?? - Ähnliche Themen

  1. (Rohr-)Durchführung Doppelstegplatten

    (Rohr-)Durchführung Doppelstegplatten: Hallo, aus aktuellem Anlass: bei unserem neuen Dach der Terrasse (Leimbinderholz und darauf montierten Doppelstegplatten) musste ich bedingt...
  2. Flachdach Rohrdurchführung

    Flachdach Rohrdurchführung: Hallo Forum, benötige mal Euren Rat. Ich muss ein Fallrohr DN100 durch ein Flachdach führen/erneuern. Das Flachdach ist von einer Garage...
  3. Durchführung Solarleitung Holzfaserdämmplatte

    Durchführung Solarleitung Holzfaserdämmplatte: Hallo zusammen, wir haben Solarthermie aufs Dach bekommen. Unter den Ziegeln haben wir 3,5mm Pavatex. Die Zwischensparrenisolierung ist noch...
  4. Abfluss im Keller

    Abfluss im Keller: Hallo Wir kaufen von einem Bauträger ein Haus Die haben leider im Keller die Kernbohrung für den Abfluss zu tief gebohrt. Eine 2....
  5. Hilfe: Durchmesser Steigleitung

    Hilfe: Durchmesser Steigleitung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zur Dimensionierung der Steigleitungen Brauchwasser und FBH. Ich habe zwar versucht das mit dem Programm...