Durchgangszarge in fertige Trockenbauwand

Diskutiere Durchgangszarge in fertige Trockenbauwand im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, es geht hier um den nachträglichen Einbau einer Durchgangszarge in eine Trockenbauwand. Die Laibung ist seinerzeit ganz normal...

  1. franklev

    franklev

    Dabei seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zahntechniker
    Ort:
    Leverkusen
    Hallo,
    es geht hier um den nachträglichen Einbau einer Durchgangszarge in eine Trockenbauwand.
    Die Laibung ist seinerzeit ganz normal "rumtapeziert" worden und soll nun eine Durchgangszarge zur Verschönerung erhalten.
    Meine Frage ist, kann ich die Laibung so belassen oder muss ich sie irgendwie vorbereiten, von Tapete abreissen abgesehen? Oder hält der Bauschaum am doch recht glatten Gipskarton?
    Vielen Dank.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zwerg99

    zwerg99

    Dabei seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauelemente Fachverkäufer Baumarkt
    Ort:
    Dresden
    halten ist kein Thema, wichtig ist 2k-Montageschaum verwenden und die RBM sollten passen.
     
  4. Gast943916

    Gast943916 Gast

    richtig, erst mal die Öffnungsmaße überprüfen...
     
  5. franklev

    franklev

    Dabei seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zahntechniker
    Ort:
    Leverkusen
    Was bedeutet denn RBM ?
    Die Öffnungsmaße sind 206 H und 127 B.
    Das ist sicher kein Standardmaß, oder?
     
  6. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.783
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Roh Bau Mass - oder BÖM Bau Öffnungs Mass

    Beim Durchgangsfutter ( Zarge ) könnte man die Höhe 2135 nehmen, und unten ablängen.
    Die Breite beim RBM 1270 ist als Futter 1260 zwar kein Standart oder Lagerware, aber eine gängige Breite.

    Da bei einen Durchgangsfutter Bandtaschen und Schliessblech, sowie Nut für Dichtung fehlen, ist es für eien Schreiner um die Ecke kein Problem, ein Futter herzustellen, das der Öffnung entspricht.

    Peeder
     
  7. franklev

    franklev

    Dabei seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zahntechniker
    Ort:
    Leverkusen
    Okay, vielen Dank allen, das hilft mir schon weiter.:winken
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Durchgangszarge in fertige Trockenbauwand

Die Seite wird geladen...

Durchgangszarge in fertige Trockenbauwand - Ähnliche Themen

  1. Trockenbauwand direkt an Rohbauwand verschrauben?

    Trockenbauwand direkt an Rohbauwand verschrauben?: Hallo zusammen, wir beginnen mit dem Innenausbau in einem neugebauten Mittelreihenhaus. Kann man die Trockenbauwände (Ständerwerk aus Metall)...
  2. Trockenbauwand während Estrich trocknet fliesen

    Trockenbauwand während Estrich trocknet fliesen: Hallo eigentlich steht alles schon oben Darf man bzw kann man während der Estrich trocknet die Wände fliesen??
  3. Übergang Kellerwand-Trockenbauwand

    Übergang Kellerwand-Trockenbauwand: Hallo, wir bauen gerade ein Fertighaus in Holzständerbauweise mit einem Fertigkeller von der Firma Glatthaar. Nun zu meinem Problem. Im Übergang...
  4. Glas auf bzw. in Trockenbauwand

    Glas auf bzw. in Trockenbauwand: In unserer Dusche möchten wir gerne in die Trockenbauwand am mitte/oberen Ende ein Glaselement einsetzen – leider ist die Dusche unter einer...
  5. Trockenbauwand im Keller setzen mit Hindernissen

    Trockenbauwand im Keller setzen mit Hindernissen: Ich möchte im Keller unseres Neubaus zwei Trockenbauwände mit Türen einziehen (aktuell ist der Keller nur ein großer Raum. Bei der ersten Wand...