Durchlauferhitzer (+Lastabwurfrelais + Schütze), soll nicht immer komplett ausgehen

Diskutiere Durchlauferhitzer (+Lastabwurfrelais + Schütze), soll nicht immer komplett ausgehen im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, wir haben uns für CLAGE Durchlauferhitzer bei der Haus Warmwassererwärmung entschieden. Alle 3 CLAGE Durchlauferhitzer sind...

  1. lbs2

    lbs2

    Dabei seit:
    26. August 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Bei Halle Saale
    Hallo,

    wir haben uns für CLAGE Durchlauferhitzer bei der Haus Warmwassererwärmung entschieden. Alle 3 CLAGE Durchlauferhitzer sind gegeneinander mit Lastabwurfrelais und Schützen gesichert und funktioniert auch tadellos.

    Das Problem ist aber folgendes...

    Wenn ein DLE aktiv genutzt wird, schalten sich die anderen DLE aus (was ja normal ist). Schaltet man aber ein anderen DLE ein, braucht der nach einem Neustart viel länger um warmes Wasser zu erzeugen, da dieser erst bei erneuter anliegender Spannung 10 Sek. Wasserfluss registrieren muss, bevor dieser das Wasser erhitzt. Blöd nur, das ich dann 10 Sekunden warten muss, bevor ich endlich warmes Wasser erhalte.

    Kann man daran etwas ändern? Ich habe da an eine kleine sekundäre Spannungsversorgung gedacht, damit der DLE nur ein bisschen Strom kriegt und nicht komplett aus geht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 karo1170, 28. Mai 2013
    karo1170

    karo1170

    Dabei seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Sachsen
    Einzige Chance, daran etwas zu aendern, wäre wohl, die DLE ständig am Netz zu lassen und den Lastabwurf bzw. die Verriegelung über ein Magnetventil in der Wasserleitung zu realisieren. Vermutlich müsste man dazu aber die abgehende Wasserleitung vom DLE zur Zapfstelle unterbrechen. Ob das jeweilige DLE-Modell so etwas erlaubt, muesste beim Hersteller angefragt werden.
     
Thema:

Durchlauferhitzer (+Lastabwurfrelais + Schütze), soll nicht immer komplett ausgehen

Die Seite wird geladen...

Durchlauferhitzer (+Lastabwurfrelais + Schütze), soll nicht immer komplett ausgehen - Ähnliche Themen

  1. Kaminfundament komplett gerissen

    Kaminfundament komplett gerissen: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem... ich habe ein 0,6x1,0m großes Fundament für unseren zukünftigen Kamin erstellt. Leider ist der...
  2. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  3. Wie Dachfenster vor Feuchtigkeit schützen?

    Wie Dachfenster vor Feuchtigkeit schützen?: Hallo zusammen, wir haben letztes Jahr Gebaut und folgendes Problem mit unseren Dachfenstern: Wir haben überall eine 3-Fach Verglasung außer an...
  4. Fenster - gesprungene Scheibe (nur innen, ausgehend vom Rahmen)

    Fenster - gesprungene Scheibe (nur innen, ausgehend vom Rahmen): Guten abend, wie der Titel schon sagt habe ich einen Sprung in der Scheibe (besser als in der Platte aber trotzdem ärgerlich) einer Terrassentür...
  5. Magnetkontakt immer "geschlossen"

    Magnetkontakt immer "geschlossen": Hallo, ich habe leider schon wieder Probleme im Haus. Wir haben drei Fenster, bei denen der Magentkontakt (Fa. Winkhaus) auch bei offenem Fenster...