Durchmesser Kernlochbohrung bei Edelstahlkamin?

Diskutiere Durchmesser Kernlochbohrung bei Edelstahlkamin? im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo liebe Experten, Ich habe einen Edelstahlkamin gekauft der an die Außenwand montiert werden soll. Der Außendurchmesser beträgt 182mm...

  1. Marc-Oh

    Marc-Oh

    Dabei seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemeister Metall
    Ort:
    Itzehoe
    Hallo liebe Experten,

    Ich habe einen Edelstahlkamin gekauft der an die Außenwand montiert werden soll.
    Der Außendurchmesser beträgt 182mm (160DW). Dabei ist ein Übergangsstück von 150mm auf 160 DW um das Ofenrohr des Kamins anzuschließen. Dieses Übergangstück soll wohl in der Wand sitzen (...?), da ja innen nur das Ofenrohr zu sehen sein soll.
    Wie groß muss nun das Kernloch gebohrt werden. Genau auf 182 bzw. etwas größer? Oder muss man deutlich größer bohren um dort noch Schamottmörtel oä. mit einzubringen? Welche Vorschriften müssen eingehalten werden :deal Die Wand ist übrigens aus Kalksandstein mit Außenputz.

    Freue mich auf Antworten, Danke und Gruß...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 damy, 23. Juni 2006
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2006
    damy

    damy

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister/Fasi/SiGeKo
    Ort:
    Darmstadt-Dieburg (Bachgau)
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister, SiGeKo, Fachkraft für Arbeitssicherheit
    Mein Tip:

    Bevor du irgend ein Loch bohrst mach erst mal einen Ortstermin mit dem zuständigen Schornsteinfegermeister. Das schont deine Nerven am meisten. :Brille
    Leider hat jeder Schornsteinfeger seine eigenen Auslegungen der Vorschriften und damit auch seine eigene Vorstellung :frust :frust wie solche Dinge ausgeführt werden müssen.

    Müsste da nicht noch ein Futterrohr dabei sein? Das Übergangsstück ist sicher nicht dazu gedacht in die Wand eingemauert zu werden.
     
  4. Marc-Oh

    Marc-Oh

    Dabei seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemeister Metall
    Ort:
    Itzehoe
    Jo...mit dem habe ich schon vor Wochen gesprochen und er hat das so genehmigt. Allerdings habe ich mir da noch keine Gedanken zur Mauerdurchführung gemacht. Ich werde dann nochmal nachfragen.
    Danke soweit...
     
Thema:

Durchmesser Kernlochbohrung bei Edelstahlkamin?

Die Seite wird geladen...

Durchmesser Kernlochbohrung bei Edelstahlkamin? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe: Durchmesser Steigleitung

    Hilfe: Durchmesser Steigleitung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zur Dimensionierung der Steigleitungen Brauchwasser und FBH. Ich habe zwar versucht das mit dem Programm...
  2. Bodengutachten - welche Tiefe, welcher Durchmesser

    Bodengutachten - welche Tiefe, welcher Durchmesser: Hallo, wonach geht es wie tief beim Bodengutachten gebohrt wird? Grundwasser liegt bei etwa 5 bis 7 m Tiefe. Mit welchem Durchmesser wird...
  3. Welcher Mauerkasten ist sinvoll (Durchmesser, Prinzip, Dämmung)?

    Welcher Mauerkasten ist sinvoll (Durchmesser, Prinzip, Dämmung)?: Hallo, im Rahmen einer neuen Küche steht auch die Frage nach der Abluft an. Aktuell habe ich ein 100mm Durchmesser Wanddurchbruch für die...
  4. Kernlochbohrung zumauern, schließen

    Kernlochbohrung zumauern, schließen: Hallo, wollte eine Kernlochbohrung 150mm von der Dunstabzugshaube schließen, da sie woanders gemacht wird, als ursprünglich geplant. Meine Frage...
  5. Wanddosen 10cm Durchmesser keine Möglichkeit Wandleuchtenanzubringen

    Wanddosen 10cm Durchmesser keine Möglichkeit Wandleuchtenanzubringen: Hallo, wir haben in unserem Neubau einige Dosen in Wänden von einem Durchmesser von 10cm (siehe Bild). Einige Wandlampen die wir anbringen...