Duscharmatur ohne sichtbaren Schrauben abmontieren

Diskutiere Duscharmatur ohne sichtbaren Schrauben abmontieren im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, Ich habe eine Duscharmatur (sieh Anhang) und ich habe keine Ahnung, wie ich sie abmontieren kann. Hat jemand eine Idee? Die...

  1. dukeem

    dukeem

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wiesloch
    Hallo,

    Ich habe eine Duscharmatur (sieh Anhang) und ich habe keine Ahnung, wie ich sie abmontieren kann. Hat jemand eine Idee? Die Verschraubung ist wahrscheinlich mit Rosetten bedeckt.
    Ich kann mit einem Inbus den Griff von dem Mischer abmontieren (das hilft aber nicht weiter).
    An beiden Seiten befinden sich kleine Blenden. Dahinter gibt es ebenfalls kleine Schrauben, die ich mit einem Inbus aufdrehen kann. Ich habe aber nicht bemerkt, dass es etwas ausgewirkt hat.

    Armatur.png

    Für jede Antwort würde ich mich sehr freuen.
     
  2. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Also ich sehe schrauben ... Ausen an der Manschette ... ggf. sogar unter der stumpfen Abdeckung des Hebels.

    Die Schrauben an der Rosette KÖNNTEN die Rossette gegen verdrehen sichern und damit die Amatur halten. KÖNNTEN!

    Bevor man hier rumfummelt und sinnloserweise Kratzer verursacht, sollte man herausfinden, welches Modell das ist und das Manual besorgen.

    Bevor man das Manual besorgt, sollte man überlegen, ob das Ding tatsächlich runter muss.
     
  3. #3 Achim Kaiser, 11.03.2014
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    2
    Die Designwunderwerke der Armaturenindustrie ....

    Vor allem Gefummel - Wasser abstellen :).
    Vermutlich ist die Armatur gesteckt und mit den Madenschrauben links und rechts an den Rosetten gesichert.
    Also Madenschrauben öffnen und kräftig ziehen ....

    Meistens verrecken die O-Ring Dichtungen bei der Aktion und das nächste Problem steht ins Haus ...
    Neue O-Ringe müssen her ....

    Die Armatur sieht nach Baumarkt aus .... also erst mal dort erkundigen obs Ersatzteile gibt.
    Wenn nein ... überlegen obs was *gescheites* sein darf oder obs wieder Noname wird, das man beim kleinsten Stäubchen dann auch wieder entsorgt ....

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  4. dukeem

    dukeem

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wiesloch
    Danke für die schnellen Antworten.
    Ich werde gleich noch zum Baummarkt fahren um zu schauen, ob es ähnliche Armaturen gibt. Ich hätte aber von einer "Baummarkt"-Armatur nicht erwartet, dass man sich so wie Mühe gibt und das Design so gestaltet, dass man die Schrauben nicht sieht.
    Auf der anderen Seite sehe ich leider keine Marke auf der Armatur.
    Die Armatur muss ab, da sie wahrscheinlich verkalkt ist (warmes Wasser läuft sehr langsam).
    Ich habe beide Inbusschrauben an beiden Seiten gelockert, Hebel abmontiert und gezogen -> nichts bewegt sich.
    Auf dem 2. Bild kann man sehen, dass es noch eine große Schraube unter dem Hebel gibt (unter den weißen Plastikteilen). Ich habe aber keine Ahnung, wie ich das Abschrauben kann, ohne die weißen Plastikteile kaputtzumachen (ich bräuchte hier einen dünnen 45-Schlüssel). Ob das überhaupt was bringt?

    Armatur2.jpg
     
  5. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    <Glaskugel>

    Die weissen Dingens sind Kunsstoffnasen. Diese Kunsstoffnasen halten den "Kotflügel" der Armatur. Dies alle Gleichzeitig nach innen gedrückt und die Verkleidung abziehen. Die Maden hinten sollten dabei raus sein. Drunter kommt dann ein Armaturkern extraordinär zur Erscheinung. Und ja: Genau DAS ist Baumarkt. Zusammenklicken und nie wieder einfach auseinanderbekommen ....


    </Glaskugel>

    Ggf. aber auch ganz anders.
     
  6. #6 Achim Kaiser, 11.03.2014
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    2
    Den Baumarkt nehm ich mal zurück ;)
    Nach der Kartusche zu urteilen ist das Hansa.

    Das ist ne Hansa Ronda oder Star vermutlich mit nem zweifarbigen Griff ...
    zu finden unter *historisch* ;).
    Das war mal ne Weile so ne Modemarotte mit den verdeckten Anschlüssen ....
    Wie so manches unnötige Gefummel setzte es sich nicht durch.

    Dort gibts auch ne Explosionszeichnung ....

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  7. dukeem

    dukeem

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wiesloch
    Achim, vielen Dank!
    Es müsste Hansastar sein.
    Leider habe ich im Netz nicht viel dazu gefunden. Auch auf www.hansa.de -> Produkte -> Produktdatenbank finde ich es nicht.
    Das einzige, was ich gefunden habe ich ein Angebot bei E..y. Hier sehen die Rosetten ziemlich ähnlich aus:
    Mein Rotstift hat mal wieder zugeschlagen - Link entfernt

    Muss ich die Armatur nur abziehen? (bei mir bewegt sie sich nicht). Auf einem Bild in dem Angebot, sieht man das Ding von hinten. Da sehe ich kein Gewinde. Wie kann das halten?
     
  8. #8 Achim Kaiser, 11.03.2014
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    2
    Über die Ersatzteile findest eine Explosionszeichnung.

    Unter *historische Armaturen* .... :)

    ...und links zu Verkaufsplattformen jedweder Art gehen mal wieder gar nicht.
    NUB´s beachten.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  9. dukeem

    dukeem

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wiesloch
    Das mit den Links hab ich jetzt gelernt.
    Ich gehe auf die Hansa Webseite, dann -> Produkte -> Produktdatenbank
    dann "Ersatzteile und historische Artikel"
    dann entweder DUSCHE_Armaturen -> Einhandmischer_historisch -> HASASTAR
    oder
    BAD_Wanne -> Einhandmischer_historisch -> HANSASTAR ab 1999 bzw. 1995
    in jedem Fall finde ich keine Produkte.
    Liegt das an mir?
    Wenn du sie auch nicht sieht, dann versuche ich mich an hansa zu wenden...
     
  10. #10 Achim Kaiser, 11.03.2014
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    2
    Hansa ---> Produktdatenbank ---> zum Ersatzteilkatalog --->Im Produktfinder ---> Ersatzteile und historische Produkte ---> Dusche Artmaturen ----> Einhandmischer historisch ----> Hansaronda ab 1987 .... eh voila

    Vieleicht funzt ja der direkte Link

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  11. dukeem

    dukeem

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wiesloch
    Merkwürdig.
    Wenn ich diesen Pfad gehe, sehe ich keine historischen Produkte. Dein Link funktionier aber und dann sehe ich auch alle anderen historischen Produkte.
    Vielen Dank für den Link.
    Von der Explosionszeichnung werde ich nicht viel schlauer (leider keine Montageanleitung dabei). Es sieht aber so aus, dass ich einfach die 2 Schrauben an den Seiten abschrauben müsste und das Ding abziehen müsste. Vielleicht habe ich nicht stark genug gezogen. Morgen versuche ich's noch mal.
     
  12. dukeem

    dukeem

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Wiesloch
    So, es hat geklappt. Man musste nur noch kräftig ziehen.
    Ich habe noch einen Link gefunden, wo auch eine Armatur mit Kugelkopf-S-Anschlüssen montiert wird:
    http://www.ikz.de/ikz-praxis-archiv/p0208/020804.php (Armatur auch von Hansa ;)
    Vielen Dank für die Unterstützung!
     
  13. #13 Kater432, 12.03.2014
    Kater432

    Kater432

    Dabei seit:
    27.10.2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Teltow bei Berlin
    Dann wären diese Links hier aber ebenfalls nicht erlaubt ;-) und müssten gelöscht werden.
    Sind auch Verkaufsplattformen und Produktbesprechungen. Zweierlei Maß an Nutzern im Forum.

    http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?81836-Gartenteich-zusch%FCtten-aber-wie&p=892137&viewfull=1#post892137

    Gruss
     
  14. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Dann würde ich dem Chef gleich eine Nachricht schicken.
     
Thema: Duscharmatur ohne sichtbaren Schrauben abmontieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. duscharmatur demontieren

    ,
  2. duscharmatur abmontieren

    ,
  3. duscharmatur entfernen

    ,
  4. hansa duscharmatur demontieren,
  5. duscharmatur abschrauben,
  6. mischbatterie inbus,
  7. hansa duscharmaturen demontage,
  8. duscharmaturen demontieren,
  9. duscharmatur abbauen,
  10. demontage duscharmatur,
  11. duscharmatur einhandmischer demontieren,
  12. dusch amatur entfernen,
  13. duscharmatur ausbauen,
  14. Hansa Ronda Star histoisch,
  15. mischbatterie inbus Hansa Ronda star,
  16. duscharmatur inbus,
  17. Alte dusch amatur demontieren,
  18. hansa armatur demontieren,
  19. hansa duscharmatur ausbau,
  20. duschamatur hebel abschrauben,
  21. armatur mit kugelkopf demontieren,
  22. Dusch Amatur demontiern,
  23. brausearmatur abbauen,
  24. hansa duscharmaturen historisch,
  25. hansa duscharmaturen
Die Seite wird geladen...

Duscharmatur ohne sichtbaren Schrauben abmontieren - Ähnliche Themen

  1. Wandanschluss, schief,Montage Duscharmatur nicht Möglich?

    Wandanschluss, schief,Montage Duscharmatur nicht Möglich?: Hallo liebe Leute, In meinem Haus, sind die Wandanschlüsse für die Dusche, schief, eingebaut ( nur die, ausgerechnet, alle anderen, passen...
  2. Duscharmatur in der Vorwand

    Duscharmatur in der Vorwand: Hallo allerseits, ist es aus schalltechnischen Gründen sinvoll und ratsam die Wasserzuleitung und die Armatur für die Dusche in einer...
  3. Silikonfuge Wandurchführung Duscharmatur undicht

    Silikonfuge Wandurchführung Duscharmatur undicht: Wir wohnen in einer neu sanierten Wohnung. Bei Bezug wurde in Absprache mit dem Vermieter die Duscharmatur gewechselt. Extender und Rossette...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden