Duschwand und VDE 0100-701

Diskutiere Duschwand und VDE 0100-701 im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, Mich würd interessieren ob man bei der Begrenzung des Bereichs 2 in der VDE 0100/Teil 701 (Umgreifmass bei begrenzung der Dusche durch...

  1. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Hallo,
    Mich würd interessieren ob man bei der Begrenzung des Bereichs 2 in der VDE 0100/Teil 701 (Umgreifmass bei begrenzung der Dusche durch eine Wand) eine festgemauerte bzw. Trockenbau-Wand braucht, oder man auch eine feststehende Duschwand (Glas/Kunststoff) nehmen kann.
    In der Norm hab ich keine Aussage zur beschaffenheit der 'Wand' gefunden.

    Nachdem nur 'wand' in der Norm steht müsste doch auch eine Duschwand (also der feststehende Teil einer Duschkabine) zählen, solang sie der Mieter nicht wegbaut und durch einen Duschvorhang ersetzt. :D

    Was meint ihr dazu?

    Grüsse
    Jonny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Distler

    Distler

    Dabei seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    NRW
    ich bin mir sicher,

    dass Duschkabinen etc. NICHT zählen, aber ich kann es im Moment nicht beweisen, weil verliehen ...
     
  4. RolSim

    RolSim

    Dabei seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stromer
    Ort:
    Kahlgrund
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr mit schmalem Buget aber hohen Ansprüchen
    Grübel Grübel :confused:

    Interessante Frage, hat mich noch niemand gefragt bzw. kann
    ich weder mit Ja noch mit Nein beantworten.
     
  5. manni

    manni

    Dabei seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Unterfranken
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr + Stromer
    die VDE sagt
    .... können durch fest angebrachte Abtrennungen begrenzt werden.

    mein schlaues Hager-Prospekt sagt
    ....nicht als Begrenzung gelten, die ohne bauliche Maßnahmen entfernbar sind
    - Duschvorhänge
    - Möbel und Einrichtungsgegenstände
    - Duschtrennwände.

    Im ep 2/2002 steht (fast gleicher Wortlaut wie VDE):
    ....können die Bereiche durch
    Decken, Dachschrägen, Fußböden und
    Wände einschließlich Fenster und Raumtüren
    und fest angebrachte Abtrennungen begrenzt werden.


    gemäß ep würd ich daher die Duschtrennwand als Begrenzung ansehen, wenn sie fest angebracht ist. Was die VDE unter fest angebracht versteht, weiß ich leider nicht.
     
  6. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Ok

    Ich würd ja auch auf einer 'festen Wand' (Mauerwerk,Trockenbau,Glasbausteine,...) bestehen.
    Aber falls ich mal in erklärungsnot komme, wollte ich ne ordentliche Quelle haben.
    Also Distler falls du deine Quelle mal wieder zurück bekommst schick mir bitte ne Kopie oder eine Quellenangabe. :winken

    Grüsse
    Jonny
     
Thema:

Duschwand und VDE 0100-701

Die Seite wird geladen...

Duschwand und VDE 0100-701 - Ähnliche Themen

  1. Überspannungsschutz nach aktueller DIN VDE nicht enthalten?

    Überspannungsschutz nach aktueller DIN VDE nicht enthalten?: Hallo zusammen, unser Neubau befindet sich gerade in der heißen letzten Phase und soll Anfang Februar fertig sein. Heute spricht mich unser...
  2. VDE-Bestimmungen: keine Installationsrohre vorgeschrieben?

    VDE-Bestimmungen: keine Installationsrohre vorgeschrieben?: Hallo, In meiner Bau- und Leistungsbeschreibung steht: "Komplette Installation nach VDE-Bestimmungen". Bedeutet das, dass insb. Cat7-Datenkabel...
  3. Fugenlose Duschwand - Fragen zu Spachtelmassen und Imprägnierungen

    Fugenlose Duschwand - Fragen zu Spachtelmassen und Imprägnierungen: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin ganz neu hier und das ist mein 1. Thread - ich hoffe ich habe zumindestens für meine Frage die richtige...
  4. Rollladenvorbereitung mit BT - 3 Möglichkeiten aber bitte VDE-konform

    Rollladenvorbereitung mit BT - 3 Möglichkeiten aber bitte VDE-konform: Moin zusammen, im BT-Haus sollen elektrische Rollläden vorbereitet werden. Nur vorbereitet weil der Aufpreis zu "komplette Rollladensteuerung"...
  5. Ytong Steine als Duschwände geeignet?

    Ytong Steine als Duschwände geeignet?: Hallo, ich möchte meine Dusche umgestallten. Es handelt sich um eine Ecklösung, daher habe ich ja schon 2 Wände. Die anderen beiden Wände...