Duschwanne auf fertigen Boden stellen

Diskutiere Duschwanne auf fertigen Boden stellen im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Sanitärexperten, um es vorweg zu nehmen...bitte nicht fragen warum.... Ist es möglich eine Duschwanne auf den fertig gefliesten Boden...

  1. Quirin

    Quirin

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    München
    Hallo Sanitärexperten,

    um es vorweg zu nehmen...bitte nicht fragen warum....

    Ist es möglich eine Duschwanne auf den fertig gefliesten Boden zu stellen (Aussparung Abfluss ist vorhanden). Ich kenne nur die Möglichkeit Wanne auf Füße dann Estrich rein etc. etc.
    Weiß jemand Rat?

    Vielen Dank schon mal im Voraus!

    Mfg. Quirin
     
  2. #2 Ralf Dühlmeyer, 07.03.2016
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Antwort von Radio Eriwan:
    Im Prinzip ja, nur eine fachgerechte Abdichtung ist bei (vermutet) fertiggestellter Verfliesung dann nicht möglich!
     
  3. #3 Jürgen V., 07.03.2016
    Jürgen V.

    Jürgen V.

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    SHK
    Ort:
    Osnabrück Niedersachsen
    Benutzertitelzusatz:
    Alle Menschen sind klug: die einen vorher, die and
    Oder im Wannenträger.
     
  4. #4 Ralf Dühlmeyer, 07.03.2016
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Löst aber das Abdichtungsproblem auch nicht!
     
  5. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.218
    Zustimmungen:
    210
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    Ist der geflieste Boden fachgerecht abgedichtet ? Dann ja. Aber sind die Wände das auch auch, geht es. Sind die Wände nicht bis auf Duschhöhe abgedichtet, dann funktioniert es wiederum nicht.

    Gesendet von meinem LIFETAB_P891X mit Tapatalk
     
  6. #6 Ralf Dühlmeyer, 07.03.2016
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Doofe Frage - warum sollte man eine Duschtasse nachrüsten wollen, wenn da eine vorgesehen war? Denn nur wenn eine vorgesehen war, wirds eine Abdichtung geben. :D :think
     
  7. Quirin

    Quirin

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    München
    Hallo,

    ich sagte ja bereits nicht fragen nur wundern :wow.

    Es muss aber das beste draus gemacht werden. Ich würde die Wanne in ein Mörtelbett legen und dann zur bereits gefliesten Wand hin abfugen. Zum Boden hin das gleiche.....??
     
  8. #8 Achim Kaiser, 08.03.2016
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    6
    Wenn die jetzt vorhandene beflieste Raumecke richtig abgedichtet wurde seh ich kein Problem.
    Die Duschwanne muss nicht Bestandteil der Abdichtung werden.

    Wenn da nix gemacht wurde ..... wirds komisch.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  9. #9 Rudolf Rakete, 08.03.2016
    Rudolf Rakete

    Rudolf Rakete

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    Bonn
    Benutzertitelzusatz:
    Die Werbung ist nicht von mir!
    Für sowas gibt es Fertigduschen mit Rückwänden. Dann gibt es kein Problem mit der Abdichtung.
     
  10. #10 Fliesenfuzzi, 08.03.2016
    Fliesenfuzzi

    Fliesenfuzzi

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Bayern, ein Steinwurf von Tirol weg
    Benutzertitelzusatz:
    Sanierer
    gehen tut alles, ob es dann länger passt? Die Fragen nach der bereits erfolgten Verfliesung und Abdichtung zur und der Wand sind berechtigt. Einen fachgerechten Anschluß wirst Du sicher nicht mehr hinkriegen, also wird irgendwann durchsauen...

    Tipp aus der Praxis- klar kannst Du die Duschtasse auf die Fliesen stellen. Machen wir auch bei Fliese auf Fliese so. Abfluß in Höhe und Lage einrichten, Duschtasse mit Wannendichtband versehen. So flach wie möglich auf den alten Belag, mit Kunststoff unterbauen oder Füße einrichten bis es passt. Duschtasse hoch, Zargen- oder Brunnenschaum drauf, Duschtasse hin, Fliesenklebersäcke drauf damit es nicht abhebt, Abfluß verschrauben.
    Kannst es auch auf Füßchen stellen, in Kleber setzen oder sonstwie. Bei Kleber kann es halt länger fußkalt sein.

    Das Problem wenn am Abfluß irgendwas undicht ist ist da immer ein Risiko. Revision is definitiv nicht... genau wie bei bodenebenen Duschen etc...
     
Thema: Duschwanne auf fertigen Boden stellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. duschwanne auf Fliesen stellen

    ,
  2. duschtasse auf fliesen einbauen

    ,
  3. duschwanne auf fliesen

    ,
  4. duschwanne flach auf fliesen,
  5. duschwanne auf fliese,
  6. brunnenschaum duschtasse,
  7. höhe duschwanne über fliesen,
  8. duschwanne auf fliesen kleben,
  9. duschwanne auf boden,
  10. duschtasse auf die Fliesen stellen?,
  11. duschtasse gleben,
  12. duschwanne auf boden stellen,
  13. duschwanne 90x90 auf Fließen stellen,
  14. Dusche auf Fliesen stellen,
  15. duschwanne flach auf fertigfußboden,
  16. duschwanne auf fertigen fußboden,
  17. duschtasse auf fliesen stellen,
  18. duschwanne auf den boden legen,
  19. duschwanne auf welchen Boden legen,
  20. duschtasse auf fertiggefliesten fussboden legn?,
  21. duschtasse auf fertigem boden höhe,
  22. duschwanne mit brunnenschaum setzen
Die Seite wird geladen...

Duschwanne auf fertigen Boden stellen - Ähnliche Themen

  1. Aufbau Duschwanne nötig?

    Aufbau Duschwanne nötig?: Hallo Experten, ich bin etwas ratlos. Kurz zu meiner Situation. Es geht um eine Badsanierung im Altbau (Baujahr 1955). Geplant war eine Dusche,...
  2. Duschwanne einbau

    Duschwanne einbau: Hallo, ich habe in einem Bad keine Estrich sondern einen Betonboden mit ca.1,5 cm Ausgleichsmasse. Die Dusche muss nun erneuert werden und diese...
  3. Knackgeräusche bei neuer Duschwanne

    Knackgeräusche bei neuer Duschwanne: Habe mir eine neue Dusche einbauen lassen: Bette Ultra 90x90x2,5 AntirutschPro und Hüppe Solva Pure (2x Schwingtür jeweils mit Festelement) als...
  4. Duschwanne zu weit von der Wand weg - Problem bei Fliesen

    Duschwanne zu weit von der Wand weg - Problem bei Fliesen: Guten Abend, geplant war bei der Badsanierung, dass die Duschwanne mit ca. 5-8mm Abstand zur verputzen und abgedichteten Wand gesetzt wird. Dann...
  5. Duschwanne vs begehbare Dusche

    Duschwanne vs begehbare Dusche: Guten Abend zusammen, vielleicht gibt es schon hier einen offenen Thread, aber ich habe auf die schnelle nichts gefunden. Ich habe aktuelle -wie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden