E-Öffner defekt

Diskutiere E-Öffner defekt im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe eine Frage zu Betriebsvorschriften von einem E-Öffner. Meine Haustüre ist mit einem E-Öffner ausgestattet, der aber noch nicht...

  1. chrisfi

    chrisfi

    Dabei seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ö
    Hallo,

    ich habe eine Frage zu Betriebsvorschriften von einem E-Öffner.
    Meine Haustüre ist mit einem E-Öffner ausgestattet, der aber noch nicht elektrisch angeschlossen wurde.
    Gerade in der Bauphase, wo man ja oft raus- und reingeht, war es praktisch, daß man das Schloß mit dem kleinen Hebel auf offen stellen konnte, damit man die Tür ohne Schlüssel wieder aufmachen kann.
    Nun stellte ich fest, daß es keinen Unterschied mehr machte in welche Stellung ich den kleinen Hebel stelle. Die Tür ließ sich in beiden Stellungen aufdrücken. :(

    Nun war der Techniker in meiner Abwesenheit hier, und meinte der E-Öffner sei kaputt weil er elektrisch nicht angeschlossen ist, und daher kein Garantiefall. :wow
    Nachdem der Öffner ja nur mit Strom durchflossen wird wenn der Öffnertaster betätigt wird, halte ich das für einen schlechten Scherz.
    Hat der Techniker doch recht? Falls ja, würden mich die genauen Hintergründe interessieren.

    mfG
    Christoph
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast23627

    Gast23627 Gast

    Quatsch

    Naja, um Ausreden sind viele nicht verlegen...

    Gruß
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    d.h. wenn so ein Öffner bei mir zuhause in der Schublade liegt, dann wäre ein Defekt kein Fall für die Gewährleistung, weil er el. nicht angeschlossen ist/war?

    Der Typ will Dich auf den Arm nehmen, und seine Berufsbezeichnung zweifle ich mal an.

    Hier ist die mechanische Entriegelung defekt, und das hat nichts mit der Ansteuerspannung zu tun. Die Spazierfahrt die der "Techniker" veranstaltet hat, war teurer als ein neuer Öffner.

    Gruß
    Ralf
     
  5. chrisfi

    chrisfi

    Dabei seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ö
    Danke für die Antworten,

    Nun er versuchte schon eine Begründung zu finden. Er meinte der elektrische Kontakt würde die Rückholfeder neu ausrichten, welche sich durch den rein mechanischem Betrieb aus der Verankerung löst.

    LG
    Christoph
     
  6. Lebski

    Lebski Gast

    Strom gibt es nur, wenn ich den E-Öffner auch betätige. Fachlich gesagt, erfolgt die Anregung mit einem Schließer, somit kann die Rückholfeder nur ausgerichtet werden, wenn man den E-Öffner betätigt?! Das ist ja wohl unfug, manch Leute benutzen den E-Öffner NIE, auch wenn er angeschlossen ist. Nimm mal Singels ohne Besuch als Beispiel. Denen geht dann andauernd das Schloss kaputt?

    Siehe JSch
     
  7. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wenn dem so wäre, wie er sagt (was mir noch nie vorgekommen ist und ich auch generell bezweifle), so wäre das ein Konstruktionsfehler und damit erst recht ein Gewährleistungsfall!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

E-Öffner defekt

Die Seite wird geladen...

E-Öffner defekt - Ähnliche Themen

  1. DHH KFW55: defekte Porotonziegel & breite Stossfugen

    DHH KFW55: defekte Porotonziegel & breite Stossfugen: Hallo liebe Baugemeinde, lasse gerade mein erstes (und hoffentlich letztes) Haus bauen. Eine Doppelhaushälfte KFW55 Standard mit 36,5 cm...
  2. Defekte Unterspannbahn auf Dachboden austauschen.

    Defekte Unterspannbahn auf Dachboden austauschen.: Hallo, ich möchte meinen Dachboden neu dämmen. Nun ist in zwei Sparrenfeldern die Unterspahnbahn (Deltafolie nicht diffusionsoffen) defekt. Ich...
  3. Heizungssteuerung defekt - Systemabhänbgig?

    Heizungssteuerung defekt - Systemabhänbgig?: Guten Tag Allerseits, bei meiner zentrale Heizungsanlage für ein MFH funktioniert die Heizungssteuerung nicht mehr. Der alte Eigentümer hat dabei...
  4. Solaranlage defekt

    Solaranlage defekt: Hallo zusammen, Wir haben ein Riesen Problem! Gestern haben wir festgestellt, dass Flüssigkeit aus der Solaranlagensteuerung ausgelaufen ist......
  5. Rollladen nach Hagel defekt, Versicherung zahlt nur Teil

    Rollladen nach Hagel defekt, Versicherung zahlt nur Teil: Hallo, ich hatte vor einiger Zeit einen Hagelschaden an Rollläden. Dort sind nun Dellen, jedoch keine Löcher. Eine Elementarversicherung habe...