Edelstahlkamin verkleiden

Diskutiere Edelstahlkamin verkleiden im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo Experten, ich mach es kurz. Ich habe gerade meinen Anbau fertig gestellt in dem nun mein Edelstahlschornstein durchläuft. Er geht über...

  1. #1 Masterronn, 7. Januar 2010
    Masterronn

    Masterronn

    Dabei seit:
    7. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Bensheim
    Hallo Experten,

    ich mach es kurz. Ich habe gerade meinen Anbau fertig gestellt in dem nun mein Edelstahlschornstein durchläuft. Er geht über ein Geschoß und dann aus dem Dach.
    Jetzt möchte ich den Schornstein gerne ummauern bzw verkleiden.
    Meine Frage ist nun aus welchem Material man sowas am günstigsten und sinnvollsten macht.

    OSB...? Pro- einfach und schnell. Contra- zulässig...?
    Ytong...? Zulässig?
    Fermacell...? Zulässig...? teuer.!!
    Promat...? teuer...!!

    zu verkleidende Höhe ist ca 4,50m

    Danke schon mal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    "Möchte" ist gut...
    Du wirst es müssen!
    Und zwar in der Eurem Schorni genehmen Art und Weise (üblicherweise verlangt der F90-Ummantelung).

    Das heißt:
    OSB u.ä. kommt gar nicht in Frage.
    Gipsfaserplatten (doppellagig) könnte in Betracht kommen. Aber Unterkonstruktion nicht aus Holz.
    Auch Porenbeton eignet sich.
     
  4. #3 Gast036816, 7. Januar 2010
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    Schornstein verkleiden

    moin moin,

    was ist geplant - was ist genehmigt - was steht als auflage in der baugenehmigung - was sagt die werk- und detailplanung aus?

    Diese fragen sind zu beantworten, die antworten kann niemand im forum geben.

    freundliche grüße aus berlin
     
  5. samyber

    samyber

    Dabei seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schornsteinfeger
    Ort:
    S.-H.

    Wenn Dach gleich Decke muß hier nichts mit F90 verkleidet werden!

    Die Abstände zu brennbaren bauteilen sind in der Zulassung des Schornsteines geregelt und sind je nach Hersteller unterschiedlich.

    Am einfachsten und kostenkünstigsten mit Porenbetonsteinen verkleiden.
     
  6. #5 Masterronn, 7. Januar 2010
    Masterronn

    Masterronn

    Dabei seit:
    7. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Bensheim
    @Julius, Nein ich muss nicht !!

    @Rolf, Ich habe keine Auflagen bekommen. Schornsteinfeger ist absolut cool und da der Schornstein in einer Nische (Nicht im direkten Wohnraum) ist, hat er es mir freigestellt ihn zu verkleiden oder nicht.
    Es geht hier hauptsächlich um kosmetische behandlung.

    Meine Frage richtete sich eher nach Erfahrungswerten.

    Ich tendiere ja zum Porenbeton aber wenn man es mit OSB haltbar hinbekommen könnte, dann wäre es natürlich einfacher zu verbauen.
    Das Rohr wird bei Mega-Heiz-Betrieb nur mäßig warm (zum verbrennen reicht es nicht.

    @Samyber, ja Dach ist gleich Decke und ein Geschoß ist ja frei ;-)
    Die Abstände einhalten ist klar.

    Also OSB possible ?? oder besser Porenbeton?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Sorry, ich wußte nicht, daß es sich um Bensheim in Schleswig-Holstein handelt... :mauer
     
  9. #7 Gast036816, 7. Januar 2010
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    Schornstein verkleiden

    moin moin,

    wenn Sie keine Auflagen haben und der schornsteinfeger alles mitmacht, dann hängt die materialwahl nur von Ihrem handwerklichen geschick ab.

    freundliche grüße aus berlin
     
Thema: Edelstahlkamin verkleiden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verkleideten edelstahlschornstein

    ,
  2. fermacell schornstein verkleiden

    ,
  3. edelstahlkamin verkleiden

    ,
  4. kaminrohr verkleiden,
  5. edelstahlschornstein innen verkleiden,
  6. edelstahlschornstein verkleiden
Die Seite wird geladen...

Edelstahlkamin verkleiden - Ähnliche Themen

  1. Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung

    Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung: Aussenwand Haus, Innenwand Garage, statt Putz Steinwolle und Osb...ohne Hinterlüftung? Ich würde die Innenwand in der Garage auf 14 m länge und 3...
  2. 14,6 Meter lange Stahlkonstruktion wie verkleiden zum Verputzen?

    14,6 Meter lange Stahlkonstruktion wie verkleiden zum Verputzen?: Hallo Wir benötigen eine 14,6 Meter lange und 40 cm hohe Stahlunterkonstruktion zur Befestigung unseres Ganzglasgeländers. Der Vorschlag vom...
  3. Schrankrückand mit GKP verkleidenden

    Schrankrückand mit GKP verkleidenden: Hallo Zusammen, Ich habe eine 3 m Schrankwand als Raumteiler. Da die Rückwand nicht gerade schön aussieht, würde ich diese gerne mit GKP...
  4. Oberste Geschoßdecke mit Sichtbalken dämmen und verkleiden

    Oberste Geschoßdecke mit Sichtbalken dämmen und verkleiden: Hallo zusammen, ich baue gerade neu und habe mich dazu hinreißen lassen ob des Geizes die Dachdämmung selbst zu erledigen. Der Dachstuhl wurde...
  5. Holsteindecke mit Rigips verkleiden

    Holsteindecke mit Rigips verkleiden: Hallo wir möchten eine Holsteindecke Bj. 1963 mit Gipskartonplatten verkleiden. Nun stellt sich die mir die Frage ob ich die Unterkonstruktion...