Edelstahlschornstein am Satteldach entlang möglich?

Diskutiere Edelstahlschornstein am Satteldach entlang möglich? im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, wir überlegen uns derzeit, ob wir einen Innenschornstein in unseren Rohbau bauen lassen für eine spätere Nachrüstung eines...

  1. totto

    totto

    Dabei seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo zusammen,

    wir überlegen uns derzeit, ob wir einen Innenschornstein in unseren Rohbau bauen lassen für eine spätere Nachrüstung eines Kamins.

    Da kam nochmal eine ganz andere Idee auf, von der ich fragen wollte, ob das machbar ist.

    Den Kamin an die Außenwand stellen (nicht Giebelseite!). Einen Edelstahlschornstein an der Außenwand entlang bis zum Dach (ca. 3m) und von dort aus auf dem Dach (ca. 7-8m, 45° Satteldach) bis zum First führen.

    Kann man den Edelstahlschornstein überhaupt so am Dach entlang bauen? Bisher habe ich Edelstahlschornsteine nur auf der Giebelwand gesehen, was bei uns aber wegen der Raumaufteilung keinen Sinn macht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Man kann den Schornstein überall hinstellen, aber Zuglänge beachten


    Gruß Holger
     
  4. carsten

    carsten

    Dabei seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsprogrammierer
    Ort:
    Taunus
    Hallo,
    ich würde das auf jeden Fall mit meinem Schorni absprechen, denn der wird am Ende entscheiden was geht und was nicht.
     
  5. #4 HolzhausWolli, 27. Juli 2006
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    Seltsam ;-)

    Dem Vorredner kann ich mich nur anschließen....Einen Ofen kann man grundsätzlich ünerall platzieren...sofern die Abstände vom Schornsteinfegermeister abgenommen sind. Aber Giebel- oder Traufseite sollte eigentlich egal sein.

    Auch wir planen einen Holzofen im Innenbereich mit innenseitigem Edelstahlzug. Allerdings an der Giebelseite und dann direkt durchs Dach vertikal nach oben.

    Frage: Warum willst Du den Edelstahlkamin nach der Dachdurchführung außen 45° am Dach entlang bis zum First verlaufen lassen? :confused: Kann meiner Meinung nach nicht wirklich gut aussehen :yikes und ....ja ich glaube das Dach wäre "verschandelt" :cry ...sorry :-)

    Holzhauswolli
     
  6. totto

    totto

    Dabei seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Düsseldorf
    Hmm - wie sollte ich es denn sonst an dieser Stelle machen? Ich muss doch über Firsthöhe kommen. Der Schornstein kann doch nicht über so große Länge frei in der Gegend stehen, oder?
     
  7. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Wer sagt denn, das du über Firsthöhe kommen must?

    Gruß Holger
     
  8. #7 Carden. Mark, 27. Juli 2006
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    In NRW
    40 cm über First – „oder“ – 1,0 m im Rechten Winkel zur Dachhaut gemessen.
    Dachfenster etc. sind natürlich zu beachten.
     
  9. totto

    totto

    Dabei seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Düsseldorf
    Oh super, Danke! Die "oder"-Regelung kannte ich nicht! Dann müsste bei unserem 45°-Dach, der Schornstein nur bis zum Dach gehen und von dort ca. 1.5m frei nach oben stehen.

    Kann man sowas machen und wie sieht das aus?
     
  10. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Kann man machen. Aussehen... mhhh, kommt auf die Gesamtoptik an.


    Du brauchst aber auch noch eine wirksame Zuglänge, weiß nicht wie viel das ist, glaube so um die 6 m.



    Gruß Holger
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 VolkerKugel (†), 27. Juli 2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Und dran denken ...

    ... da läuft auch irgendwo quer eine Regenrinne an der Traufe. Wenn der Dachüberstand groß genug ist - kein Problem. Wenn nicht - Basteln :yikes .
    1,50m (an der "kurzen" Seite) stimmt.

    Die erforderliche wirksame Zuglänge hängt auch vom Durchmesser ab und wird in der Regel vom Ofenhersteller angegeben. Der muss halt wissen, wieviel Du zur Verfügung hast.
     
  13. totto

    totto

    Dabei seit:
    8. Januar 2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich habs zwar noch nicht nachgemessen, aber das mit den 6m sollte hinkommen. Und was die Regenrinne betrifft, wir wären ja direkt am Übergang vom Dach zur Gaube, da müssten wir das mit der Rinne schon irgendwie hinkriegen.

    Danke auf jeden Fall für die Tips!
     
Thema: Edelstahlschornstein am Satteldach entlang möglich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. außenkamin nicht am giebel

    ,
  2. Schornstein am dachüber stand entlang

    ,
  3. schornstein satteldach

Die Seite wird geladen...

Edelstahlschornstein am Satteldach entlang möglich? - Ähnliche Themen

  1. Abstandsfläche - Möglichkeiten

    Abstandsfläche - Möglichkeiten: Liebe Experten, ich habe wieder eine Frage an Euch. Ich beabsichtigte eine Immobilie zu kaufen. Dann prüfte ich Abstände und Grenzmarkierungen...
  2. Schlitze in 14er Betonwand möglich?

    Schlitze in 14er Betonwand möglich?: Hallo ich bin neu hier im Forum und über die große Suchmaschine hierher gekommen. Ich habe folgendes Problem. Wir haben uns ein Reiheneckhaus...
  3. Unterfangung auf dem eigenen Grundstück möglich?

    Unterfangung auf dem eigenen Grundstück möglich?: Hallo zusammen, Wir haben eine DHH, BJ1956. Diese möchten wir abreißen und eine neue DHH errichten. Die Nachbarhälfte bleibt stehen. Beide...
  4. Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?

    Zwei Estriche verbinden - Risse - Fliesen möglich?: Hallo zusammen, ich bin beim Renovieren des Flurs (Baujahr 1971) und habe folgendes Problem: Vorher war innerhalb des Flur-Raumes ein Bad(blau),...
  5. Abbruch der Wand in Eigenregie möglich?

    Abbruch der Wand in Eigenregie möglich?: Hallo in die Runde, meine Frau und ich wollen nächstes Jahr in ihr ehemaliges Elternhaus umziehen. In diesem Kontext hätte ich eine Frage zum...