Edelstahlschornstein und WDVS

Diskutiere Edelstahlschornstein und WDVS im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen! An unsere Fassade soll möglichst zeitnah für einen neuen Kaminofen ein Edelstahlschornstein angebracht werden. Ist ja...

  1. real2ltime

    real2ltime

    Dabei seit:
    12. Oktober 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT'ler
    Ort:
    Bergisches Land
    Hallo zusammen!

    An unsere Fassade soll möglichst zeitnah für einen neuen Kaminofen ein Edelstahlschornstein angebracht werden. Ist ja eigentlich kein Problem...

    Da aber an die Fassade unseres Hauses aus den 50ern im kommenden Jahr noch ein WDVS (032er mit 140mm + Putz) dran soll, meinte der Schornsteinbauer Folgendes:

    "Eine normale Schornsteinhalterung mit entsprechendem Abstand würde nicht funktionieren, da die Halterung ein U-Profil darstellen würde, bei dem permanent Wasser in die Dämmung gelangen würde. Es müssten entsprechende Abstandsbolzen verwendet werden, die quasi durch die Dämmung gehen und auf die dann die Halterung angebracht wird. Mehrkosten reichlich 100 Euro..."

    Ist das so korrekt oder können doch einfach entsprechend lange Halterungen verbaut werden - schließlich sollte der Putz doch die Halterungen entsprechend wasserdicht umschließen - oder??

    Vielen Dank für eine schnelle Antwort und/oder alternativen Vorschlägen zur Aussage des Kaminbauers!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Edelstahlschornstein und WDVS

Die Seite wird geladen...

Edelstahlschornstein und WDVS - Ähnliche Themen

  1. Regelwerk für Putz und WDVS

    Regelwerk für Putz und WDVS: Guten Tag, gibt es ein Regelwerk ( Regel oder Normen) für Putz und WDVS an das sich die Gipser halten müssen? Besten Dank Helmut Saniergenervter
  2. Fachgerechter Übergang von Sockeldämmung zum WDVS

    Fachgerechter Übergang von Sockeldämmung zum WDVS: Hallo zusammen, aktuell dämme ich bei meinem EFH den Sockelbereich des Kellers. Die Sockeldämmung und auch die Kellerdämmung wurden mit XPS 140...
  3. WDVS nur komplett kaufen ?

    WDVS nur komplett kaufen ?: Hi Folks, nachdem die Innebarbeiten angefangen haben und nächste Woche zuende sind ist die Fassade an der Reihe. Entschieden hatte ich mich...
  4. Neue WDVS Vorschriften Einfamilienhaus

    Neue WDVS Vorschriften Einfamilienhaus: Hallo, seid 2016 gelten ja neue Vorschriften bezgl. Brandriegel im sockelberreich usw. Ich finde aber nirgendswo Informationen ob alle diese...
  5. Pfusch am Bau WDVS Fenstersturz nicht isoliert

    Pfusch am Bau WDVS Fenstersturz nicht isoliert: Wer hat Recht? Hausherr beauftragt Verputzer Firma ein bestehendes Haus mit einem 140mm Wärmedämmverbundsystem auszustatten. Die Verputzer Firma...