EFH, 2geschossig mit Keller, DIY umgesetzt in SweetHome3D

Diskutiere EFH, 2geschossig mit Keller, DIY umgesetzt in SweetHome3D im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo :) unser Grundriss hatte auf dem Papier wie ich finde einen diskussionswürdigen Stand, daher hab ich das ganze mal versucht im CAD...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Aloa81

    Aloa81

    Dabei seit:
    18. Juni 2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Hallo :)

    unser Grundriss hatte auf dem Papier wie ich finde einen diskussionswürdigen Stand, daher hab ich das ganze mal versucht im CAD darzustellen. Hat Spaß gemacht. :)
    Bitte nicht wundern wenn das Modell nicht perfekt auf dem Bebauungsplan sitzt, hab den nachträglich nochmal ausgetauscht und keinen Nerv mehr das auf dem cm zu justieren ;)
    Das Nachbarhaus habe ich auch gleich mal platziert damit man ein besseres Gefühl für die Umgebung bekommt.

    Also los:

    Dieser Entwurf erfüllt folgende unserer Wünsche:
    Erdgeschoss:
    - Offener Wohnbereich mit Erker, Verteilung Couch, Küche Esstisch wie dargestellt.
    - Kochinsel, Speisekammer, liegendes Fenster über Spüle
    - Gerade Treppe mit deckenhoher Glaswand, Treppenaufgang nicht im Wohnbereich und nicht im "dreckigen" Haustürbereich (16 Stufen, 4m Länge, passend zur Deckenhöhe)
    - Möglichkeit für Einbauschrank im Flur
    - Arbeitszimmer mit Couch im Erdgeschoss
    - Gäste WC mit Dusche
    - Eingangsbereich überdacht ohne außenliegendes Dach
    Obergeschoss:
    - Beide Kinderzimmer mit Blick in den Garten
    - Direkter Weg Schlafzimmer - Ankleide - Bad
    - Walk through Dusche -> Nasser Boden nicht vor der Badezimmertür
    - Toilette mit Schamwand
    - Morgensonne in Bad und Schlafzimmer
    - Wäscheschacht
    - Bad liegt über Gäste WC
    Aussenbereich:
    - 4x6m Fertiggarage mit Sektionaltor, 4x2m Fertigteil für Fahrradraum
    - Übertachter Terrassenteil

    Folgende Details finden wir noch nicht perfekt:
    Erdgeschoss:
    - Kellerabgang 1/4gewendelt. Eigentlich war eine gemauerte Treppe mit Glasbrüstung geplant, mit Tür zum Keller. Jetzt ist der Flur aber nicht wahnsinnig hell und den Kellerabgang nur mit Kunstlicht empfinden wir als ungemütlich. Daher die komplette Glaswand um mehr Licht reinzulassen. Aber was dann für eine Tür? Glastür in Glaswand? Klingt unnötig teuer.
    - Rechts neben der Eingangstür ist eine schöne Niesche für einen zweiten Einbauschrank. Hab aber mal ein schmales Fenster reingesetzt damit der Flur nicht so dunkel ist.
    Obergeschoss:
    - Ja der Flur ist lang. Das ist der Preis für die gerade Treppe. Zum Glück gehts gleich rechts ins Bad.

    Damit mein Problem mit der Kellertreppe nicht missverstanden wird:
    Der Plan funktioniert nur, wenn die Kellertreppe viertelgewendelt ist. Kann ich aber im SH3D nicht darstellen, deswegen läuft die Kellertreppe gegen die Speisekammerwand. Das Treppengeländer müsst ihr auch ignorieren, gab keine Treppen ohne Geländer. Ich hab die deckenhohe Glaswand versucht darzustellen mit der notwendigen Öffnung am Kellerabgang.

    Also was sagt ihr? Ideen wie man das mit dem Kellerabgang besser lösen könnte oder ist das ok?

    Gruß
    Aloadihoa
    Nordwest.jpg Nordost.jpg Obergeschoss.jpg Grundstück.jpg Erdgeschoss.jpg Bebauungsplan.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aloa81

    Aloa81

    Dabei seit:
    18. Juni 2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Eingangsbereich.jpg Bad.jpg Westseite.jpg Südwest.jpg Südost.jpg Ostseite.jpg
     
  4. Aloa81

    Aloa81

    Dabei seit:
    18. Juni 2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Wohnzimmer.jpg Treppen.jpg Küche.jpg Kinderzimmer.jpg Flur_OG.jpg
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 9. Juli 2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Kurz&schmerzvoll

    Keine tragenden Wände übereinander - statisch teuer und viele Risse im OG
    Dunkelkammerdusche :mauer
    Bad als Begegnungsstätte mit zwei Eingängen :mauer
    Nutzlose Drecknischen im EG
    Fallleitung Dusche als Acrylrohr im Flur :respekt
    Küche als Fitnessraum (Nordic Walkooking)
    Garage da überhaupt zulässig?

    Wäre es eine Abiprüfung, gäbe es einen Punkt für Anwesenheit (von 15 möglichen) = 5-
     
  6. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    gegenfrage: was für ein ingenieur bist du?

    mir wird immer wieder übel, bei anblick solcher
    bunten bildchen.
     
  7. JarnoC

    JarnoC

    Dabei seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Potsdam
    Die Fenster sind kompletter Murks.
     
  8. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    so ziemlich alles ist murks.
    die autos sind aber der burner!

    malen nach zahlen, oder schöner leben im legoland.
     
  9. Aloa81

    Aloa81

    Dabei seit:
    18. Juni 2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Hallo Ralf,
    danke für deine Kritik!

    Keine tragenden Wände übereinander - statisch teuer und viele Risse im OG
    - Es ist irgendwie dem Ziel geschuldet, dass unbedingt eine gerade Treppe rein soll, ob sie will oder nicht ;) Aber um 90° gedreht passt sie halt auch nicht besser glaub ich.

    Dunkelkammerdusche
    - Hier könnte man ein zweites Fenster an der Nordostseite vorsehen, danke für den Tipp!

    Bad als Begegnungsstätte mit zwei Eingängen
    - Damit meinst du vermutlich den schmalen Durchgangsbereich von 77cm? Das ist uns aufgefallen aber wir sind relativ schlank. Vielleicht holt ein Badplaner aber ja auch noch viel mehr raus. Ist ja die erste Idee fürs Bad und so schlecht finde ich die Kombination Dusche, Waschtisch, Badewanne und Fenster nicht. Das Klo will nirgends so recht passen. Vielleicht auch zu viel verlangt bei zwei Eingängen?

    Nutzlose Drecknischen im EG
    - ??
    Fallleitung Dusche als Acrylrohr im Flur
    - ??
    Küche als Fitnessraum (Nordic Walkooking)
    - Auch hier darf zu gegebener Zeit ein Küchenplaner sein können zeigen. Die Schränke und Geräte sind nur mal Platzhalter, was nachher wirklich nach links oder rechts kommt werden wir sehen. Ich habe gelesen das man 120 Abstand haben soll, damit man auf beiden Seiten Schubladen aufbekommt. Aus deinem Kommentar kann ich erraten dass du das als zu groß empfindest? Oder würdest du den Küchenblock um 90° drehen damit das Kochfeld zur Spüle zeigt? Wird halt dann etwas eng bei den Gängen.
    Garage da überhaupt zulässig?
    - Ja, darf in die Abstandsflächen.
     
  10. Aloa81

    Aloa81

    Dabei seit:
    18. Juni 2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Im Obergeschoss sitzen sie vermutlich zu hoch. Meinst du das? Wäre toll wenn du dir die Mühe machst das zu erleutern :)
     
  11. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    das ist nicht dein ernst.
    ich befürchte doch.
     
  12. Aloa81

    Aloa81

    Dabei seit:
    18. Juni 2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Naja ich habe das Auto von den Maßen an meinen Kombi angepasst und auf alle privaten und öffentlichen Stellplätze in der Umgebung gestellt um ein Gefühl für die Selbige zu bekommen. Mir war egal ob es lustig aussieht, es erfüllt seinen Zweck. Ich habe kein Profi CAD und dieses hier ist gratis. Und auch wenn vielleicht bunt, dafür ist es auch schnell erlernbar.

    Aber zurück zum Thema, was genau ist denn alles murks?
     
  13. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ungefähr alles.
    deine haustüre in der "plan"darstellung
    zu finden ist schon mal eine aufgabe.
     
  14. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ich finde die Flügel an den Dächern besser. Ist vermutlich American Style, da kann man mit dem Haus schnell mal umziehen. Ist viel besser als ein Truck oder Tieflader.

    Zum Rest......jo mei, wenn´s schee macht. Ist ja nur ein Entwurf.
    Der Planer wird aus den Bildchen hoffentlich erkennen können was der Bauherr möchte, und dann was funktionierendes planen. Wenn nicht, dann hat er halt Pech gehabt. Wer sagt denn, dass jeder Grundriss funktionieren muss.
     
  15. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    [​IMG]

    jepp was das soll, weiß keiner.
    aber die autos, die haben platz...:D
     
  16. #15 Ralf Dühlmeyer, 9. Juli 2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Bad- und Küchenplaner sind doch nicht dafür da, eine vermurkste Ausgangssituation zu retten. Die können aus Elefantenmist auch kein Brokat weben!

    Die Dusche als Schlauch ohne vernünftiges Tageslicht (ein zusätzliches Fenster verschandelt die Fassade noch mehr und macht die Dusche nicht hell!) in einem Bad mit zwei Zugängen ist Mist und bleibt Mist, egal in welcher Fatbe man den Mist lackiert!

    Das Fallrohr der Dusche kriegst Du nie so weit verlegt, dass es nicht im Flur runterkommen muss, weil der Deckenaufbau das niemal hergibt. Und wenn schon, dann bitte als Acryl-Kunstobjekt!

    Man kann auch krampffreie Grundrisse mit einer geraden Treppe planen. Gar kann Problem. Aber kann kommt von Können, nicht von wollen, sonst hiesse es wann.
    Dein Programm war für lau, die Zeit die Du investiert hast, auch - ergo:
    Lösch das Programm und Deine "Pläne", gehe nicht über Los und gib 4000 € für eine vernünftige Planung aus!
     
  17. Aloa81

    Aloa81

    Dabei seit:
    18. Juni 2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Nungut, offenbar ist es Schrott.

    Dann fangen wir halt klein im Erdgeschoss an: Die Anordnung vom Wohnbereich offen richtung Garten zu gestalten ist ok? Speisekammer, Arbeitszimmer und Gäste-WC im Erdgeschoss zu platzieren kann auch nicht grundsätzlich falsch sein. Der Hauseingang ist mittig an der langen Seite des Hauses. Falsch?

    Das eigentliche Problem ist der Wunsch nach der geraden Treppe die nie so richtig perfekt rein passt. Leider... Habt ihr ne Idee? Also mal so ne richtig konstruktive?
     
  18. Aloa81

    Aloa81

    Dabei seit:
    18. Juni 2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Die "Flügel" am Dach sind ein Grafikfehler von SweetHome3D. Sorry ist halt Freeware ;)

    @Ralf
    Was genau empfindest du an der Fassade als verschandelt? Die Fensterformate? Die Menge der Fenster? Die Anordnung zueinander? Was genau macht die Dusche hell, wenn nicht ein Fenster mit Tageslicht? Bist du sicher dass du bei einer Dusche die von einem großen Fenster erhellt wird nicht kommentierst, dass einem jeder beim Duschen zusehen kann?

    Das mit dem Fallrohr ist ein guter Punkt. Ich dachte als ersten Entwurf ists mal nicht verkehrt Bad über Gäste-WC zu setzen. Mal so grob ;) Heisst das du würdest die Dusche anders positionieren oder das Bad überhaupt nicht an der Stelle im Obergeschoss?

    Aktuell favorisiere ich einen Bauträger mit gutem Ruf was die Ausführung betrifft. Die Architektenleistung ist inklusive und parallel zu meinen Überlegungen wird ausgehend aus unserem Erstgesprech ein Entwurf gezeichnet. Ich bin gespannt ob der Entwurf all meine Fehler umgeht ;)

    Die alternative, freie Architektin meines Vertrauens kostet Einschließlich Entwurfsplanung 8000€ (HOAI 3).
     
  19. #18 Frau Maier, 9. Juli 2015
    Frau Maier

    Frau Maier

    Dabei seit:
    28. Januar 2015
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Bodensee
    Willst Du wirklich so nen Haus haben, nur weil es das Billig-CAD nicht anders hin bekommt? Es gibt übrigens auch Open-Source CADs, die nicht so bunt sind und mit denen man so gut wie alles zeichnen kann. Als Ingenieur sollte man CAD Grundkenntnisse ja haben. :shades

    Es ist einfach überall Murks...

    Außerdem, wenn wir schon über Entwürfe sprechen, würde ich vorher gerne lesen, wie man sich Wohnen vorstellt, wie man leben will, welche Hobbys man hat, was für ein Typ man so ist, in welche Richtung das künstlerische Interesse geht usw... All das und vieles mehr möchte ich gerne in die Interpretation des Gebäudes hinein projezieren, sonst kann man sich auch über ein Musterhäuschen eines BT unterhalten. Bringt also nicht viel.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Aloa81

    Aloa81

    Dabei seit:
    18. Juni 2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Tatsächlich habe ich den Entwurf auf dem Karopapier skizziert und wie ich finde verständlicherweise im CAD möbliert. Wenn ich das aber bisher richtig verstehe ist das von mir verwendete CAD zwar geschmackssache aber nicht das Problem. Offenbar ist aber mein Entwurf nicht ok mit Verbesserungspotential sondern richtig Schrott. Aber warum? Das Obergeschoss ist ja eigentlich nur die Folge des Erdgeschosses aber da scheint es ja schon nicht zu stimmen, sonst könnte man es ja noch retten.

    Ein offener Wohn-Koch-Essbereich mit Schiebetüren in den Garten muss man nicht näher begründen oder? Der PC wird von mir häufig benutzt, tagsüber wie abends. Kurz zwischendurch als auch länger. Daher wünsche ich mir, dass er wie die anderen Wohnräume im Erdgeschoss liegt, einfach um nicht so Abseits zu sein.
    Ansonsten finde ich es gut durch eine Schiebetür den Wohnbereich von der Treppe abschotten zu können. Geräusche, Gerüche und Wärme bleiben unten.
     
  22. Aloa81

    Aloa81

    Dabei seit:
    18. Juni 2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Würdest ihr das Erdgeschoss dann grundsätzlich eher so angehen?
    seitlicherEingang.jpg
    Achtung Skizze! Dafür schwarz/weiss :D

    Die Treppe funktioniert so vermutlich besser, aber der komplette Wohnbereich (zwar südseite) schaut auf die Wände vom Nachbarn und nicht in den Garten.
     
Thema:

EFH, 2geschossig mit Keller, DIY umgesetzt in SweetHome3D

Die Seite wird geladen...

EFH, 2geschossig mit Keller, DIY umgesetzt in SweetHome3D - Ähnliche Themen

  1. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  2. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  3. Verbundestrich im Keller

    Verbundestrich im Keller: Hallo, habe hier folgende Situation. 12m² Zimmer im Keller, alter Verbundestrich 30mm war total zerrissen und hohl-klingend. Abgetragen und im...
  4. Ich verstehe meinen Keller nicht.

    Ich verstehe meinen Keller nicht.: Hallo zusammen, wir haben uns vor einigen Monaten ein Haus gekauft wobei man auf den ersten zweiten und dritten Besuch diesen Fehler nicht...
  5. Stockflecken Im Keller

    Stockflecken Im Keller: Hallo, wir wohnen in einer Doppelhaushälfte, Bj. 1976, voll unterkellert und haben unser Schlafzimmer seit einigen Jahren im größten der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.