EFH mit Keller in RLP

Diskutiere EFH mit Keller in RLP im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Ahoi, mein erster Post. Hallo also! :winken Wir planen ein Einfamilienhaus mit Keller in der Nähe von Koblenz. Grundstück ist schon gekauft. Es...

  1. asdfasdf

    asdfasdf

    Dabei seit:
    7. März 2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Koblenz
    Ahoi,

    mein erster Post. Hallo also! :winken
    Wir planen ein Einfamilienhaus mit Keller in der Nähe von Koblenz.
    Grundstück ist schon gekauft. Es handelt sich um eine Hanglage (30%, Straße auf der Talseite) mit 810qm.

    Derzeit sind wir bei der Feinabstimmung mit unserem Architekten bezüglich der Grundrisse. Da ich mir schon öfter hier im Forum Tipps geholt habe, beteilige ich mich jetzt auch mal aktiv am Geschehen, indem ich euch meine ersten Entwürfe vorstelle.

    Vorab Kommentare von mir:

    • Ich bin unzufrieden mit dem Kinder-Bad (zu nah am Elternbad, Geräuschkulisse usw...)
    • Die rote Markierung (Linien dienten nur zur Abstandsmessung) stellt einen Wäscheabwurfschacht dar. Das ganze soll als Edelstahlrohr offen im Flur untergebracht sein. Designgründe...
      Dazu auch eine Frage: Kann man den dadurch entstehenden Geräuschen und Windzügen entgegenwirken?
    • Lichtschächte im UG sind noch in der Planungsphase

    grüße
    Chris

    achja.. die Grundrisse. Kommen gleich :-D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. asdfasdf

    asdfasdf

    Dabei seit:
    7. März 2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Koblenz
    Ich kann den Post nicht bearbeiten. Hier die Grundrisse:

    ug.jpg
    eg.jpg
    og.jpg
     
  4. #3 Gast036816, 7. März 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wow - 15,66 m² elternbad.

    ansichten, schnitt, lageplan fehlen.

    selbstgemalt!
     
  5. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Moin,

    - der "Geräuschkulisse könnte man mit etwas massiveren Wänden recht gut entgegenwirken (z.B. 17,5cm, schwere Steine...)
    - welche Designgründe" mögen für ein durchs Haus sausende Rohr sprechen?????? Wenn Wäscheschacht, dann z.B. im Bad beginnend (o. Ankleide) und im Keller endend. Aber auf der Galerie...durch den Eingangsbereich...in den Keller....merkwürdig...
    - insgesamt sehr groß. Aber im OG klemmt's noch: Bad: riesig. Ankleide: üppig, Schlafen...klein/eng...malt mal das Bett rein.

    Was mich wundert. ich habe etwas von einem sage und schreibe 30%-igen Hang gelesen. Bei 10m Haustiefe haben wir hier also einen Höhenunterschied im Baufeld von ca. 3m. Wird dem Rechnung getragen...ich sehe (noch) nix.
     
  6. #5 Gast036816, 7. März 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    und das kinderbad entwässert durch das wohnzimmer vor dem prachtfenster!

    der erste grund für den neuanfang!
     
  7. asdfasdf

    asdfasdf

    Dabei seit:
    7. März 2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Koblenz
    @Rolf a i b
    Ansichten hab ich noch nicht. Wir warten auf den Architekten. Selbstgemalt, ja.

    @Thomas B
    Geräuschkulisse war mehr auf den Schacht bezogen, ich glaube nämlich, dass sich Geräusche durch n 30cm Rohr ganz gut entwickeln.
    Die Positionierung des Schachtes ist so gewählt, weil die Wäsche dann unten vor dem HWR ankommt. Im Bad ist das zwar schön - aber wenn man zwei Bäder hat, die nicht gerade nebeneinander liegen, ist das schwer. Nicht unlösbar, aber schwer.
    Zur Größe: Tatsächlich könnte man Schlafzimmer vergrößern und dafür ein paar Fliesen sparen. Schonmal danke ;-)
    Und zum Hang: Ich habe keine Ansichten, und im Grundriss taucht ein Bezug auf die Höhenlage doch eigentlich gar nicht auf, oder?! o_O. Ist selbstgemalt...
     
  8. asdfasdf

    asdfasdf

    Dabei seit:
    7. März 2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Koblenz
    @Rolf a i b
    Auch ein Grund für meine Unzufriedenheit mit dem Kinderbad. Einen Neuanfang finde ich jetzt aber etwas überzogen. Du als Architekt hast doch sicher einen Vorschlag, oder?
     
  9. #8 Gast036816, 7. März 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    der vorschlag lautet neuanfang!
     
  10. asdfasdf

    asdfasdf

    Dabei seit:
    7. März 2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Koblenz
    naja vielleicht gibt's ja noch andere Vorschläge :mega_lol:
     
  11. lawrence

    lawrence

    Dabei seit:
    1. Mai 2009
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Nordbaden
    Neuanfang. Der Architekt wird doch eh für die Grundrisse bezahlt, warum dann mit größter Unfähigkeit selbst Hand anlegen?!
     
  12. asdfasdf

    asdfasdf

    Dabei seit:
    7. März 2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Koblenz
    weil es ja auch hätte gut gehen können
     
  13. LaZi

    LaZi

    Dabei seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tanztrainerin
    Ort:
    Niedersachsen
    Alles sehr groß, aber eine Garderobe passt nirgendwo hin.
     
  14. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Je nachdem wo der Hang entlangläuft, wohin er fällt, kann es eben sein, daß Du ebenerdig reinkommst (zum Hauseingang) und auf der Terrassenseite dann, wegen des Hanges, sich ein jäher Abgrund auftut.
     
  15. #14 Skeptiker, 7. März 2015
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Doch, natürlich taucht die im Grundriss auf: Als Höhenkote der Geländoberkante bspw. an jeder Gebäudeecke, siehe z.B. http://www.exek.uni-hannover.de/uploads/media/hinweise_uebung_01.pdf

    Aber ohne Möblierung, Ansichten und Schritte ist die Diskussion eh sinnfrei.
     
  16. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Oder an den Hauseingang muss man eine Leiter stellen. ;)
     
  17. asdfasdf

    asdfasdf

    Dabei seit:
    7. März 2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Koblenz
    So ist es tatsächlich. Der Abhang ist schätzungsweise 2m tief. Damit lässt sich aber umgehen.

    Mit dem PDF setze ich mich mal auseinander.
    Den Rest werde ich mal besorgen und melde mich dann nochmal.
     
  18. lastdrop

    lastdrop

    Dabei seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zahlenklauber
    Ort:
    Rhein-Neckar
    Ein Wäscheschacht, der weder im richtigen Raum losgeht, noch im richtigen Raum endet, is m.E. sinnlos. Außer man steht auf Kleidung surch die Gegend tragen ... aber dann kann ich mir den Schacht schenken.
     
  19. #18 toxicmolotow, 7. März 2015
    toxicmolotow

    toxicmolotow

    Dabei seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sparkassenfachwirt
    Ort:
    NRW
    Mein erster Vorschlag wäre gewesen Schlafen und Bad OG zu tauschen, dann wäre das Geräuschproblem Kinderbad zu Schlafzimmer gelöst. Als Abwasserleitung empfehle ich dann aber aus Designgründen ein Plexiglasrohr durchs Wohnzimmer.

    Irgendwie hakt es doch ganz schön und würde mir den Vorschlag von Rolf als Option offen halten und mir einen zweiten Vorschlag machen lassen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. asdfasdf

    asdfasdf

    Dabei seit:
    7. März 2015
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Koblenz
    Schlafen und Bad OG tauschen dachte ich auch schon. Danke für die Tipps.

    So machen wir's!
     
  22. dilbert

    dilbert

    Dabei seit:
    23. Juni 2014
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwarearchitekt
    Ort:
    Karlsruhe
    Klar, mit der gleichen Wahrscheinlichkeit wie dass es gut geht wenn ich morgen ins Cockpit einer A380 gehe und versuche die Maschine bis New York zu fliegen und dort zu landen. Solche Wunder gibt es tatsächlich. Ob man sich beim finanziell größten Projekt des Lebens aber auf ein echtes Wunder verlassen sollte?
     
Thema:

EFH mit Keller in RLP

Die Seite wird geladen...

EFH mit Keller in RLP - Ähnliche Themen

  1. Neubau Bungalow auf dem Dorf in RLP

    Neubau Bungalow auf dem Dorf in RLP: Hallo zusammen, nach einigen Monaten Bedenk- und Planzeit habe ich heute nun von meiner Bank den Startschuss/die Freigabe für unser neues Heim...
  2. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...
  3. Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller

    Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller: Hallo, haben heute den ersten Entwurf von der Architektin bekommen, es ist für ein Fertighaus, man kann an sich alle Räume bis auf das Bad frei...
  4. Verbundestrich im Keller

    Verbundestrich im Keller: Hallo, habe hier folgende Situation. 12m² Zimmer im Keller, alter Verbundestrich 30mm war total zerrissen und hohl-klingend. Abgetragen und im...
  5. Ich verstehe meinen Keller nicht.

    Ich verstehe meinen Keller nicht.: Hallo zusammen, wir haben uns vor einigen Monaten ein Haus gekauft wobei man auf den ersten zweiten und dritten Besuch diesen Fehler nicht...