EFH - was ist die "normale" HOAI Zone?

Diskutiere EFH - was ist die "normale" HOAI Zone? im Bauen mit Architekten Forum im Bereich Architektur; Hi zusammen, wenn ich mir einen HOAI Rechner aufrufe ist mir klar das ich für ein EFH $35 Gebäude wähle.... nur was ist die Zone? als...

  1. malcadon

    malcadon

    Dabei seit:
    29. August 2013
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dienstleistung
    Ort:
    Frankfurt
    Hi zusammen,

    wenn ich mir einen HOAI Rechner aufrufe ist mir klar das ich für ein EFH $35 Gebäude wähle....

    nur was ist die Zone?

    als Beschreibung finde ich:

    Die Objekt- und Tragwerksplanung wird den folgenden Honorarzonen zugeordnet:
    1. Honorarzone I: sehr geringe Planungsanforderungen,
    2. Honorarzone II: geringe Planungsanforderungen,
    3. Honorarzone III: durchschnittliche Planungsanforderungen,


    Also von meinem Verständnis kann ein EFH nicht über Zone III sein. Frage ist, klein (120QM - OHNE Keller) würde das als Zone II oder III gelten? Oder wo macht man den Unterschied fest?

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Mit der Größe hat's nichts zu tun, sondern mit der Komplexität der Bauaufgabe.

    Hier ist das ganz gut nachzulesen: http://www.hoai.de/online/HOAI-Text/teil_2.php

    Das kann II oben sein, aber auch III mitte, IV und höher kaum. Rechne doch 'mal mit III mitte, dann bist Du auf der sicheren Seite. So arg sind die Unterschiede da nicht.
     
  4. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    soso, dafür haben andere manchmal auch kein Verständnis. Es gibt EFH mit höheren Planungsanforderungen durchaus.
    Nicht die Größe - die geht über die Kosten ein - sondern die Planungsanforderungen sind das Kriterium.
    Dazu gibt es Angaben: Anlage 10.2 Objektliste EFH sind in III oder IV, Tragwerksplanung Anlage 14.2 meist II oder III, aber es gibt auch IVer EFHs.
     
Thema:

EFH - was ist die "normale" HOAI Zone?

Die Seite wird geladen...

EFH - was ist die "normale" HOAI Zone? - Ähnliche Themen

  1. Wasser im Revisionsschacht normal?

    Wasser im Revisionsschacht normal?: Hallo, kurze Frage, ist es ein Mangel wenn im Revisionsschacht wasser steht? Mein machbar meinte letztens als ich den Schacht offen hatte, das...
  2. Leistungsphase 9 nicht üblich?

    Leistungsphase 9 nicht üblich?: Wir möchten mit einem Architekten bauen, weil wir wenig Ahnung haben und so etwas wie einen guten Freund am Bau haben wollen. Freunde, die...
  3. Preisunterschied normales KG Rohr zu KG2000

    Preisunterschied normales KG Rohr zu KG2000: Hallo, könnt ihr mir sagen, wie viel ungefähr KG2000, bzw. die gleichen Rohre anderer Herstellers ungefähr teurer sind als KG Rohr? Vielen...
  4. Neubau EFH: Attikaentwässerung vs innenliegender Entwässerung

    Neubau EFH: Attikaentwässerung vs innenliegender Entwässerung: Hallo und guten Tag, dies wird mein erster Post hier im Forum und ich freue mich auf eure Antworten. Meine Frau und ich befinden uns zurzeit...
  5. Grundriss EFH Stadtvilla Etagenweise trennbar

    Grundriss EFH Stadtvilla Etagenweise trennbar: Hallo Zusammen, wir sind gerade Dabei mit einer Zeichnerin eine Stadtvilla zu planen, wobei ich aktuell für jeden Gedankenanstoß dankbar bin,...