Eigenartige Unterkonstruktion

Diskutiere Eigenartige Unterkonstruktion im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich schicke vorweg, daß ich weder Trockenbauer bin, noch die Absicht habe, einer zu werden. Ich bin neulich über die angehängte UK...

  1. alteis

    alteis Gast

    Hallo,
    ich schicke vorweg, daß ich weder Trockenbauer bin, noch die Absicht habe, einer zu werden. Ich bin neulich über die angehängte UK gestolpert, ist auch nicht von mir.
    Hierzu meine Frage:
    das geht so nicht, oder?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    Worin bestan denn die Bekleidungsebene?

    KPS.EF
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wenn Du darüber gestolpert bist, hängt die Konstruktion deutlich zu tief...! :D
     
  5. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Ich seh keine Abhänger, ich seh teilweise keine Randprofile....

    Zumal das keine Deckenprofile sind.


    operis
     
  6. #5 Helferlein, 1. März 2009
    Helferlein

    Helferlein

    Dabei seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerksmeister
    Ort:
    Ludwigsburg
    Ich vermute hier handelt sich es um eine Freitragende Decke von Knauf.

    Hier der Link zum Detailblatt:
    http://www.knauf.de/wmv/?id=1003
     
  7. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
    hallo

    es ist alles i.o. das sind weitspannträger,die jungs sind gut die denken mit (schallentkopplung)
     
  8. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Schallentkopplung? Bei einer Sanierung in einem EFH? Aber wie sieht die Rechnung nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten aus?

    Weitspannträger contra normales Deckenprofil?


    operis
     
  9. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
    warum nicht ,es gibt viele die es lieber etwas ruhiger haben möchten,wenn man schon mal dabei ist

    und warum immer die frage nach dem geld ,wenn ich etwas high endiges bekomme dann zahle ich das doch auch gern ,nicht jeder muß beim bauen aufs geld achten,getreu dem motto lieber klotzen statt kleckern
     
  10. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ....ja!
    -
    etwas in der Art kommt auch bei uns unter die Schlafzimmer-Holzbalkendecke....
    gruss
     
  11. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Und wo werden die Platten auf der linken Seite des Fotos im Randbereich befestigt? Da fehlen noch 30 cm bis zur Wand.
    Ausserdem hätte ich als Bauherr erstmal die Wände gespachtelt bzw neu verputzt bevor ich die Decke einbauen lasse.

    Wenn ich die Leitern sehe und den Verteilerwürfel an der hinteren Wand, dann sieht das eher nach Bastelstube anstatt nach High End aus..


    operis
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Gast943916, 2. März 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Helferlein hat recht, Knauf D131, wird sehr oft gemacht in Räumen in denen man nicht nach oben abhängen kann, was ich aber vermisse sind Randprofile, oder hängt der noch eine UK darunter? Dafür wären aber die Abstände der Weitspannträger zu eng


    Gipser
     
  14. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Nun, das auf dem Bild ist schon eine eigenwillige UK.

    Randprofile fehlen - iss schon bemerkt.

    Das U-Profil mitte schätze ich ist an einen Träger befestigt, teilt somit die Länge der CW ( Hochkant ) Profile . ca in der Mitte der Felder sieht man 7 befestigungspunkte , also vermutlich geschossen, na, da wird ja wohl einer von heben. :biggthumpup:

    @operis der begriff Weitspannträger ist unendlich , so zählen hochkant alle Wandprofile dazu, UA, oft rücken an Rücken, mit Tabellen oder im rechenverfahren können die Durchbiegungen bei Last ( Je nach Bekleidung ) ermittelt werden. Dementsprechend werden die Achsabstände und Dimensionen festgelegt.
    Für einen laien, aber auch Trockenbauer sind diese Tabellen und Achsabstände, von mir aus Knauf, im Link von Helferlein :28: zu entnehmen.

    Bei diesen Konstruktionen ist ständig der Schwächste Punkt zu beachten, der Randwinkel, bzw. die Randbefestigung.
    Altes, loses Mauerwerk , ect. sind besondere Aufmerksamkeit zu schenken.


    Peeder
     
Thema:

Eigenartige Unterkonstruktion

Die Seite wird geladen...

Eigenartige Unterkonstruktion - Ähnliche Themen

  1. Minimale Auflage von VSG Scheiben auf Unterkonstruktion?

    Minimale Auflage von VSG Scheiben auf Unterkonstruktion?: Hallo zusammen, es geht um folgenden Zusammenhang: - Ein Carport wird mit 10mm Verbundsicherheitsglas (VSG) eingedeckt. - Die Scheiben...
  2. Welche Unterkonstruktion für Gründach

    Welche Unterkonstruktion für Gründach: Hallo, ich wollte mir in meinen Garten eine kleine Fläche von ca. 15m² überdachen. Diese Dachfläche würde ich gern begrünen (extensive...
  3. Zwischensparren Dachboden Neubau

    Zwischensparren Dachboden Neubau: Hallo Community, ich habe versucht mich in viele Themen reinzulesen, leider habe ich bisher noch keinen Thread gefunden der das folgende...
  4. Frage zu Unterkosntruktion einer WPC-Terrasse ?

    Frage zu Unterkosntruktion einer WPC-Terrasse ?: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei eine kleine WPC-Terasse vor unserem neuen Gartenhaus zu bauen. Testweise habe ich mir von meinem...
  5. Unterkonstruktion (Installationsebene) für Gipsfaserplatten aus Holzlatten

    Unterkonstruktion (Installationsebene) für Gipsfaserplatten aus Holzlatten: Hallo zusammen, wie genau müssen die Latten für eine Installationsebene montiert werden, damit nachher Gipsfaserplatten sauber hingeschraubt...