"Eigene"Raumaufteilung wie am besten finden?...

Diskutiere "Eigene"Raumaufteilung wie am besten finden?... im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo Ich weiß ja nicht wie es da anderen geht,ABER die "passende" Raumaufteilung zu finden ist für mich die größte Hürde. Bin wohl durch...

  1. Mann1979

    Mann1979

    Dabei seit:
    23. Februar 2009
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Niederbayern
    Hallo

    Ich weiß ja nicht wie es da anderen geht,ABER die "passende" Raumaufteilung zu finden ist für mich die größte Hürde.
    Bin wohl durch zuvieles Sehen der vielen Häuser (beruflich bedingt) da wohl
    etwas voreingenommen.

    "Einfach" so mit Stift und Papier draufloslegen funktioniert nicht wirklich.
    Sich mal 3-4 Vorschläge näher anzuschauen macht es meiner Meinung nach nur noch schwieriger.
    Dass es da wohl kein Patentrezept gibt ist mir schon klar,aber vielleicht seh ich auch den Wald vor lauter Bäumen nicht.

    Wie seit ihr da vorgegangen?

    Besten DANK
    mfg
    stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 crashmaster, 14. Juni 2009
    crashmaster

    crashmaster

    Dabei seit:
    15. März 2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Bad Schönborn
    Das Problem kenne ich ..
    Am Anfang haben wir uns Kataloge und auch ein Besuch Im Fertighauscenter angetarn (auch wenn wir schon eh und je Massiv Bauen wollten) um einen Grundriss zu finden der uns gefällt ... auch Loszeichnen haben wir ausprobiert aber es kam nicht wirklich was raus.
    Erst als wir uns einen Architekten zur Seite geholt haben, haben wir den Grundriss unseres Hauses, nach 4 Entwürfen und jeweils Besprechen was uns daran gefällt und was nicht, einen Entwurf gefunden der genau auf uns passt.

    Gruß
    Thomas
     
  4. #3 Gast036816, 14. Juni 2009
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    Raumaufteilung

    Moin Moin,

    wie wir es im ersten Semester Entwurf gelernt hatten, einfach die Räume auflisten, die es werden sollen, dann die Abhängigkeiten der Räume in einer Funktionsfolge darstellen, z. b. Küche - Essplatz - Wohnraum, Küche - Abstellraum oder Speisekammer, Schlafraum - Bad, Kinderzimmer - Bad. Dabei darauf achten, dass alle Verknüpfungen, auch Flur und Nebenräume, dargestellt, danach die Prioritäten festlegen, z. B. wichtig = Küche - Essplatz, weniger wichtig, nicht wichtig, das Ganze in einem Funktionsdiagramm darstellen und die Ausrichtung der Räume N/S/W/O berücksichtigen. eine ungefähre Größe der Räume dazu notieren, entweder in qm oder L x B. Erst dann die ersten Striche als Raumaufteilung auf einem Papier skizzieren.

    Besser ist jedoch das oben beschriebene Konzept von Anfang an mit einem Architekten durchzugehen. Einige der schlüsselfertigen Anbieter machen sich nicht unbedingt diese Mühe, wenn ein Interessent mit seinen Skizzen ankommt, gibt es erst einmal ein tolles Lob - Sie könnten bei uns als Architekt anfangen - egal wie bescheuert der Entwurf ist.

    Freundliche Grüße aus Berlin
     
  5. #4 stefanSmi, 17. Juni 2009
    stefanSmi

    stefanSmi

    Dabei seit:
    6. Juli 2003
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    PL IT
    Ort:
    BW
    Benutzertitelzusatz:
    mit gefährlichem Halbwissen
    Hi,

    rolf aib Vorschlag denke ich ist der Richtige Weg.

    Hierbei (aus meiner Erfahrung) zuätzlich zu beachten :
    1. Küche richtung Strasse,
    2. sich richtig viel gedanken über die Treppe (und Flur) machen (oft das Entscheidende Element für die Raumaufteilung) sprich was für eine Treppe gerade, geschwungen, Podest (speziel Podest oft gut geignet für Zugang zum Keller von Aussen) und soll sie eher auf Giebel oder Traufseite.
    Teilweise "ergibt" sich der rest drumherum.
    (habe ich zumindest schon bei Kollegen -und mir- so erlebt)
     
  6. ManfredH

    ManfredH Gast

    Warum ?
     
  7. euda1234

    euda1234

    Dabei seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Weilerswist
    wie rolf a i b geschrieben hat.... erstmal die Räume listen.

    Aber ein Funktionsdiagramm? Das wäre mir zuviel....

    Also ich habe mir erstmal ein Grundstück gesucht.
    Dann habe ich erstmal über die Anzahl der Geschosse mit oder ohne Keller nachgedacht.
    Dann habe ich mir überlegt in welchen Räumen ich mich am liebsten aufhalte und wie groß sie sein müssen. Die Reihenfolge festgelegt.

    z. B.: Ankleide.... fast jede Zeichnung mit diesem Raum ist am Schlafzimmer angegrenzt! Finde ich einfach dämlich! Jeder normale Mensch geht nach dem aufstehen erstmal ins Bad und dann wahrscheinlich in die Küche.

    Und Beruftstätige gehen vor der Arbeit meist in die Waschküche um Wäsche weg zu räumen.....

    Zitat von rolf a i b:

    "Besser ist jedoch das oben beschriebene Konzept von Anfang an mit einem Architekten durchzugehen....." Jeder Architekt hätte mich raus geworfen! Oder hätte sich das Leben genommen.

    Und die Frage von ManfredH an stefanSmi habe ich auch! Warum muss eine Küche an der Strasse liegen? Eher doch wohl nicht so weit entfernt vom Eingang, oder?
     
  8. ManfredH

    ManfredH Gast

    Mist .... ich bin unnormal ! :(

    Ich ziehe mich nämlich zuerst an, bevor ich in die Küche gehe. Und deshalb finde ich meine Ankleide zwischen Bad und Schlafzimmer richtig.

    Aber wenn einer lieber erst im Schlafanzug in die Küche geht und sich danach erst anzieht, für den mag die Ankleide an einer anderen Stelle - z.B. neben der Speisekammer :D - sinnvoller sein.

    Was ich damit - und auch mit dem provokativen "Warum" zur Lage der Küche sagen will: Es gibt kein Patentrezept, keine allgemeingültige Regel. Der/die eine steht vielleicht den ganzen Tag in der Küche und will wissen, was auf der Strasse abgeht, oder den Blick zum Gartentor haben. Der/die andere hat vielleicht lieber die enge Verbindung zum Wohnbereich und den Blick aus der Küche in den Garten, usw.

    Entscheidend sind die eigenen, individuellen Bedürfnisse und Vorlieben.

    Somit, @euda1234, ist dein Weg, sich darüber als erstes Gedanken zu machen, völlig richtig. Und anschliessend wird dann ein Entwurf entwickelt, der diese Randbedingungen (und andere, wie Grundstück, Topografie etc.) zu berücksichtigen hat. Ich glaube nicht, dass dich ein Architekt, dem du deine Vorstellungen erklärst, rauswirft. Wenn doch, war´s ohnehin der falsche.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. euda1234

    euda1234

    Dabei seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Weilerswist
    Zitat von ManfredH:
    Mist.... ich bin unnormal!....... Diese Menschen sterben wohl hoffentlich nie aus! Das wäre ja furchtbar langweilig.

    Schlafanzug: gibts doch noch soviel Leute die einen haben?

    Das "Warum" zur Lage der Küche war nicht böse gemeint.... es war nur vor vielen, vielen Jahren üblich?!

    Und Ankleide neben der Speisekammer? Habe ich nicht geschrieben! Aber wenn dort Waschmaschine und Trockner rein passen, warum nicht? (War ein Witz)

    Meine liegt zwischen Bad und Waschküche. Ganz in der Näche vom Schlafzimmer. Allerdings habe ich auch einen Bungalow.
     
  11. ManfredH

    ManfredH Gast

    Ich hatte ja auch gar nicht dein "Warum" gemeint, sondern mein eigenes ein Posting weiter oben

    Stimmt, warum eigentlich nicht ... erspart schon mal den Wäscheabwurf :biggthumpup:
     
Thema: "Eigene"Raumaufteilung wie am besten finden?...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Architekt für raumaufteilung

Die Seite wird geladen...

"Eigene"Raumaufteilung wie am besten finden?... - Ähnliche Themen

  1. Einlauftrichter im Rolladenkasten identifizieren - Ersatzteil finden. [mit Fotos]

    Einlauftrichter im Rolladenkasten identifizieren - Ersatzteil finden. [mit Fotos]: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach neuen Einlauftrichtern bzw. Rolladenführungen, welche im Rolladenkasten befestigt werden und nicht auf...
  2. Wie finde ich den Hersteller meiner Alu Termopanefenster heraus.

    Wie finde ich den Hersteller meiner Alu Termopanefenster heraus.: Hallo, ich habe Alufenster ohne Rahmen erworben. Leider habe ich nun das Problem das ich das Rahmenprofil herausbekommen muss um einen Rahmen zu...
  3. Niedersachen: Carport mit dem Nachbarn bauen / wie macht man es am besten?

    Niedersachen: Carport mit dem Nachbarn bauen / wie macht man es am besten?: Hallo Leute, wir planen mit unserem Nachbarn gemeinsam ein Carport zubauen. Wir stellen und das so vor, dass die Mittelpfeiler auf der...
  4. Mein Sanierungsprojekt in Nordhessen - Architekt sinnvoll und wie finde ich ihn?

    Mein Sanierungsprojekt in Nordhessen - Architekt sinnvoll und wie finde ich ihn?: Hallo Bauexperten, meine Familie und ich kommen aus Nordhessen, der Gegend um Kassel und planen den Umzug ins Eigenheim. Das Objekt um das es...
  5. Welcher Duschablauf ist am besten für Langhaarträger geignet ?

    Welcher Duschablauf ist am besten für Langhaarträger geignet ?: Die Duschrinne im alten Bad ist ständig verstopft. Einmal eins der Mädels duschen lassen schon muss die Abdeckung raus und die Haare raus. DAS IST...