Eigener Entwurf EFH plus Doppelgarage

Diskutiere Eigener Entwurf EFH plus Doppelgarage im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo, nach einigem hin und herlesen ahb ich mich jetzt auch mal angemeldet und möchte meine Idee für ein EFH den Wölfen vorschmeissen........

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Hallo,

    nach einigem hin und herlesen ahb ich mich jetzt auch mal angemeldet und möchte meine Idee für ein EFH den Wölfen vorschmeissen.....

    Geplant ist ein Massivhaus (36 Ziegel) auf einem 850m² Grundstück und eine Doppelgarage auf dem Nachbargrundstück.
    Ziel ist es das 2te wenn nötig zu verkaufen.

    Anbei mein Plan.

    Grundstück ist sehr schön an 3 Seiten mit einer Strasse eingefasst................. :-)
    Unklar ist mir noch ob die Treppe so funktioniert.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wendeltreppe, 20. Dezember 2012
    Wendeltreppe

    Wendeltreppe

    Dabei seit:
    17. Dezember 2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kommunikationsdesigner
    Ort:
    Stralsund
    Die Größe und die Form der Räume im OG finde ich nicht optimal. Zum Bad 1 kommt man nur durch das Ankleidezimmer ? Eine Tür wäre dann aber vom Flur hilfreich:winken und gegebenfalls ein Fenster.
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Eingangsbereich finde ich schrecklich, die Eingangstür, Treppe, auf der anderen Seite die Tür, das alles wirkt für mich konfus.

    Keine Ahnung warum man im DG 2 Minibadezimmer einplant anstatt 1 richtiges Badezimmer. 5,7m2, da kriegt man ja Platzangst. Das lasse ich mir in einer 30m2 Studentenbude gefallen, aber doch nicht in einem neuen Haus das ich für mich frei planen kann.

    Wie lang wird die Garage? Deine Frau wird Dich steinigen wenn sie jedesmal rückwärts einparken oder den Einkauf um´s Auto herum schleppen soll.

    Die Treppe in´s OG, beidseitig mit Mauern, das erinnert mich an die Häuser aus dem vorletzen Jahrhundert. Da musste man auch eine schmale Stiege in´s OG hoch steigen.

    Wo kommt die Haustechnik hin? In der Abstellkammer ist ja vor lauter Türen keine freie Wandfläche mehr vorhanden.

    Aus dem Arbeitszimmer unter der Treppe hindurch, da muss man schon das Genick einziehen sonst gibt´s blaue Flecken.

    Das frei schwebende Dach finde ich cool. Bin gespannt wie das gebaut werden soll ;)

    Also mich kann der Grundriss nicht begeistern.

    Gruß
    Ralf
     
  5. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Wie oft: Treppe passt nicht, daran scheitert der Rest ohnehin.
     
  6. SoL2000

    SoL2000

    Dabei seit:
    16. Januar 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Wolfsburg
    Zusätzlich zu den schon genannten Punkten:
    - Das Arbeitszimmer ist zu winzig, wenn man es (wie ihr scheinbar) als Gästezimmer nutzen möchte.
    - Das "Badezimmer" im EG ist sehr klein. Wo soll man sich dort hinstellen, um die Tür zu schließen?
    - Die Küche ist ein Loch, in dem eine Person alleine kochen kann, mehr aber auch nicht. Erinnert mich an die Küche bei meiner Oma (von ~ 1960).
    - Wo wollt ihr Garderobe unterbringen? In der Abstellkammer mit den 4 (!) Türen doch sicher nicht?
    - Der Flur / Eingangsbereich wird sehr sehr dunkel werden...
    - Im Obergeschoss bekommen natürlich die Eltern ein nach Süden ausgerichtetes Zimmer. Schließlich halten sie sich dort den ganzen Tag auf. (Ironie bitte herauslesen)
    - Südliches Kinderzimmer nicht optimal nutzbar, da unpraktisch geschnitten.
    - Ankleider bei weitem (!) zu schmal, um gegenüberliegende Schränke zu beherbergen, selbst für eine Schrankwand wird es mit 155 schon unkomfortabel (Türen).
    - Ein großes Bad im Obergeschoss wäre weit besser, als zwei kleine unpraktische...
    - Wie wollt ihr den Flur im Obergeschoss mit Licht versorgen? Nur Kunstlicht?
    - etc. etc.

    Ich bin sicher kein Profi für Grundrisse, aber das hier gehört in die Rundablage... :)
     
  7. Gast036816

    Gast036816 Gast

    - arbeitszimmer funktioniert nicht, zu klein.
    klar ist, dass der gesamte entwurf nicht funktioniert!

    - treppe funktioniert nicht, zu kurz geplant,
    - türschläge nicht durchdacht,
    - wc im eg zu klein, zu schmal, da rückwärts einparken und hose im flur bereits runterlassen angesagt!
    - räume im og zu verschachtelt zu verwinkelt mit grausamen raumzuschnitten.

    wenn da eine din-gerechte treppe reinkommt, fällt der gesamte entwurf zusammen.
     
  8. Meteor

    Meteor

    Dabei seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zweiradmechaniker
    Ort:
    Deutschland
    114 cm in der Küche ? mach da mal eine Spülmaschine auf
     
  9. vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Hallo,

    das ging ja schnell........
    Ich werd mal versuche´n meine Ideen zu erklären:

    Eingangsbereich finde ich schrecklich, die Eingangstür, Treppe, auf der anderen Seite die Tür, das alles wirkt für mich konfus.
    - Da hab ich als Plan B im Moment das Haus zu verbreitern und eine 90° Treppe einzubauen

    Die Treppe in´s OG, beidseitig mit Mauern, das erinnert mich an die Häuser aus dem vorletzen Jahrhundert. Da musste man auch eine schmale Stiege in´s OG hoch steigen.
    - Aber dafür habe ich auch keine 6m² Flur die ein toter Raum sind.

    Die Küche ist ein Loch, in dem eine Person alleine kochen kann, mehr aber auch nicht.
    - Die Küche ist mit Absicht so gewählt. Momentan haben wir eine offene Küche. Sowas kommt für uns nicht mehr in Frage.(Oder man zeige mir eine Dunstabzughaube die es schafft ohne Höllenlärm mit Kartoffelpuffern fertig zu werden) Die Größe reicht zum Speissen zubereiten völlig aus( 5-6lfm Arbeitsplatte)

    Das "Badezimmer" im EG ist sehr klein. Wo soll man sich dort hinstellen, um die Tür zu schließen?
    - Das WC im EG hat 1,9m Länge. Da ist hoffentlich genug platz zum stehen (was ich da ohnehin nicht darf ;-)

    Keine Ahnung warum man im DG 2 Minibadezimmer einplant anstatt 1 richtiges Badezimmer. 5,7m2, da kriegt man ja Platzangst.
    - Wir sind 4 Personen, die alle relativ gleichzeigig frühs raus müssen. Ich finde 2 Bäder da hilfreich. Eine Badewanne hab ich in den letzten 15Jahren nicht vermisst, und werde auch keine einbauen.

    Ankleider bei weitem (!) zu schmal, um gegenüberliegende Schränke zu beherbergen, selbst für eine Schrankwand wird es mit 155 schon unkomfortabel (Türen).
    - Die 1,55m in der Ankleide wollte ich in 60cm Schrank auf der einen und 30cm auf der anderen Seite (ohne Türen) aufteilen (OK da sollten noch 80cm dazwischen sein)

    Wie lang wird die Garage?
    - 6x8m Da soll noch meine Werkbank rein

    Wo kommt die Haustechnik hin? In der Abstellkammer ist ja vor lauter Türen keine freie Wandfläche mehr vorhanden.

    - Vergessen hab ich den Keller.....
    - In der Abstellkammer plane ich mit 2 Türen.(Mein Porgramm unterscheidet da nicht so genau zwischen Fenster und Türe). Die zur Küche direkt fliegt raus.

    Das frei schwebende Dach finde ich cool. Bin gespannt wie das gebaut werden soll
    - Ich auch, aber um die Details kümmern sich dann die Dachdecker (Mit dem Programm das ich habe kann ich keine Giebelwände bauen........)

    Gruß Tobias
     
  10. trekkie

    trekkie

    Dabei seit:
    11. April 2011
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Sachsen
    ... dafür verbrätst du 15qm für ein SZ und 5qm für eine nicht vernünftig nutzbare Pseudoankleide, das eine zu groß, das andre zu klein, insgesamt 20qm gaaaaanz schlecht aufgeteilt. Der gesamte OG-Grundriss ist zum Davonrennen.

    Das GWC ist zu klein, hier kommts nicht auf die Länge an;-) ... 97 breit, Abstand Wand zu WC-Achse 45cm, das HWB muss sehr schmal werden.
     
  11. benutzer1

    benutzer1

    Dabei seit:
    27. Januar 2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Andernach
    AW: Eigener Entwurf EFH plus Doppelgarage

    Such dir jemanden, der Ahnung von sowas hat.

    Und noch ein Tipp: Vergeude nicht unnötig Wohnraum durch eine Ankleide...
     
  12. trekkie

    trekkie

    Dabei seit:
    11. April 2011
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Sachsen
    Ähm, fällt mir garde auf, prüfe mal die Lage des Kamins, der dürfte mitten im Sparflur des OG durchjagen.
     
  13. Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn die treppe auf realmaß verlängert wird, läuft man gleich nach der letzten stufe vor den schornstein!
     
  14. vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Hab aber auch geschrieben, dass ich die Ankleide vergrößern möchte. (80cm zwischen den Schränken)

    Mir ist für das OG kein besserer Grundriss eingefallen. 2x KIZI, 2xBad, 1x Ankleide
     
  15. trekkie

    trekkie

    Dabei seit:
    11. April 2011
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Sachsen
    Jo Norbert, das wäre dann die dritte Engstelle (nach GWC-Handwaschbecken und Ankleidenadelöhr), aber wenn die Treppe nen Meter hat, bei nem 40'er Schornstein bleiben noch 60cm Durchgang, das hält schlank.
    Nee ernsthaft, fast müßig hier vernünftige Kritiken anzubringen, der Entwurf zerfällt wie ein Kartenhaus.

    @Vollmond:
    Es sei dir nicht genommen, selbst was zu entwerfen, mit deinem übertriebenenen Sparwahn an VF (wie hier im OG) schiesst du Dir aber ein Eigentor, weil du nicht genügend Türen unterbringen kannst, was zwangsläufig zu unmöglichen Raumzuschnitten und Durchgangszimmern führt.
     
  16. vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    UPS, der Kamin war in der Vorgängerversion noch in der viel zu kleinen Ankleide. Den muss ich wohl nochmal verschieben...
     
  17. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Nicht nur für das OG.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. trekkie

    trekkie

    Dabei seit:
    11. April 2011
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Sachsen
    Mal davon ab, dass 80cm zu wenig sind, gehe ich davon aus, dass dies zu Lasten des Kizi2 gehen wird, was einen noch gruseligeren Raumzuschnitt bekommen wird, als es jetzt schon hat.

    Ja, das sieht man deutlich;-) Überdenke das nochmal ganz intensiv, auch hinsichtlich Wiederverkaufswert etc. pp. von so einer Hütte mit derlei Raumzuschnitten.
     
  20. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Je mehr selbst gefrickelte Grundrisse ich hier sehe, um so mehr frage ich mich, wieso eigentlich Bauwillige ein derartiges Maß an Selbstüberschätzung an den Tag legen.

    Da wird ein 08/15 "ich kann mein Haus selbst planen" Programm gekauft und losgelegt.

    Jeder glaubt, er könne, weil er eine Maus bedienen kann ein Haus entwerfen. Architekturstudium? Wozu? Geht doch ohne.

    Den Schrott, der dabei herauskommt, können wir hier besichtigen und bei (fast) immer berechtigter massiver Kritik wird der Müll noch mit Zähnen und Klauen verteidigt.

    @TE:
    Schmeiss deinen selbstproduzierten Müll dahin, wo er hingehört: in die Tonne.

    Und damit nicht jeder Mist ellenlang diskutiert wird:
    :closed:
     
Thema:

Eigener Entwurf EFH plus Doppelgarage

Die Seite wird geladen...

Eigener Entwurf EFH plus Doppelgarage - Ähnliche Themen

  1. Betonwandstärke bei Doppelgarage mit OG

    Betonwandstärke bei Doppelgarage mit OG: Hallo zusammen Ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir bei meiner Problemstellung helfen. Geplant ist, dass ich eine Doppelgarage baue und...
  2. Grundstrücksbreite 20m - Haus + Doppelgarage - Niedersachsen

    Grundstrücksbreite 20m - Haus + Doppelgarage - Niedersachsen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und überlege gerade mir ein Grundstück zu kaufen. Im Anhang schicke ich euch einen Teil des B-Plans sowie den...
  3. Unterfangung auf dem eigenen Grundstück möglich?

    Unterfangung auf dem eigenen Grundstück möglich?: Hallo zusammen, Wir haben eine DHH, BJ1956. Diese möchten wir abreißen und eine neue DHH errichten. Die Nachbarhälfte bleibt stehen. Beide...
  4. Grundriss EFH mit 280m² am Hang

    Grundriss EFH mit 280m² am Hang: Hallo zusammen, gerne würde ich möglichst viele Meinungen / Erfahrungen zu meinem aktuellen Grundriss einholen. Man baut schließlich (meist) nur...
  5. Kosten Streifenfundamente Doppelgarage

    Kosten Streifenfundamente Doppelgarage: Hallo zusammen, wir planen momentan eine Fertig-Großraumgarage (6x6m) aus Beton. Die Preisunterschiede für die Garage selbst sind bei den...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.