Eigenheimzulage Kinderzuwachs

Diskutiere Eigenheimzulage Kinderzuwachs im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, wir haben unseren Hausbau im Dezember 2006 abgeschlossen und nundie Eigenheimzulage beantragt. Heute kam der Bescheid. Bezhalz...

  1. #1 Bauen2005, 27. Juni 2008
    Bauen2005

    Bauen2005

    Dabei seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Rhein Neckar Kreis
    Hallo,
    wir haben unseren Hausbau im Dezember 2006 abgeschlossen und nundie Eigenheimzulage beantragt.

    Heute kam der Bescheid.

    Bezhalz werden rückwirkend ab 2006 2050euro für insgesamt 8 Jahre.

    Es ist aber so das wir in 3/2008 noch ein 2 Kind bekommen haben.
    Ich habe gedacht das wenn man noch ein Kind während des Bezugszeitraumes bekommt die Kinderzulage dann auch für die Restlaufzeit für das zweite Kind bekommt.

    Das Finanzamt rechnet das zweite Kind wo in 2008 geboren ist aber nicht an.

    Gibt es irgendeine Passage in der geschrieben steht das die EHZ auch für das zweite Kind fällig wird damit ich dies dem Finanzamt sagen kann

    Ich habe es damals auch mal im Internet gelesen das für das zweite Kind EHZ bezhalt wird

    Hier meine Fragen:

    Was ist richtig? EHZ nur für ein Kind oder auch für das zweite Kind ab 2008
    Paragraf oder ähnliches wo man es nachlesen kann?

    Bitte um Rückantwort

    MFg

    OLi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schorsch1974, 27. Juni 2008
    schorsch1974

    schorsch1974

    Dabei seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Olching
    Stichtag ist der 01.03. eines jeden Jahres.
    Ich bekommt die EHU fürs 2te Kind also erst 2009.
     
  4. #3 Niederbayer, 27. Juni 2008
    Niederbayer

    Niederbayer

    Dabei seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    Gangkofen
    Ich denke das FA hat schon recht. Die Eigenheimzulage wurde schon am 1.1.06 gestrichen. D. h. alle bis dahin geborenen Kinder werden miteingerechnet.
     
  5. matze29

    matze29

    Dabei seit:
    7. November 2003
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    Hessen
    Benutzertitelzusatz:
    ist - mal wieder - ratlos
  6. matze29

    matze29

    Dabei seit:
    7. November 2003
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr
    Ort:
    Hessen
    Benutzertitelzusatz:
    ist - mal wieder - ratlos
    Ach ja, ganz vergessen

    Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs :o

    und hier nochmal den maßgebenden Text (muss man nicht alles lesen).

    ...

    Das bedeutet: Diejenigen, die Wohneigentum bereits vor dem 31. Dezember 2005 geschaffen oder erworben bzw. bis zu diesem Datum einen Bauantrag gestellt oder einen Kaufvertrag abgeschlossen haben, erhalten die Förderung für den festgesetzten Zeitraum, sofern die weiteren rechtlichen Voraussetzungen für die Inanspruchnahme erfüllt sind. Für alle nach dem 1. Januar 2006 gestellten Bauanträge bzw. abgeschlossenen Kaufverträge gibt es diese Förderung nicht mehr. Eigenheimzulagebezieher, deren Eigentum schon vor dem 1. Januar 2006 gefördert wurde, erhalten für Kinder, die ab dem 1. Januar 2006 geboren sind oder werden, weiterhin die Kinderzulage bis zum Ende des Förderungszeitraums.
    Es ist vorgesehen, die Bildung von Wohneigentum für Familien zur Eigennutzung ab 2008 im Rahmen der Riester-Rente stärker zu fördern.
     
  7. Blacky

    Blacky

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Finanzbeamter
    Ort:
    Brandenburg an der Havel
    Von mir auch noch einen herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs!

    Es stimmt, natürlich habt ihr auch Anspruch auf die Kinderzulage für das zweite Kind.

    Jetzt einfach gegen den Bescheid über die Festsetzung der Eigenheimzulage ab 2006 Einspruch einlegen und um Berücksichtigung der Kinderzulage für das "neue" Kind bitte. Dazu bitte eine einfache Kopie der Geburtsturkunde beifügen.

    Vorher bitte aber mal beim Finanzamt anrufen und nachfragen.

    Ich habe den Verdacht, dass ihr jetzt den Bescheid für Eigenheimzulage ab 2006 erhalten habt und in Kürze ein zweiter Bescheid über Eigenheimzulage ab 2008 unter Berücksichtigung des zweiten Kindes von Amts wegen nachfolgt, sofern das zweite Kind im Eigenheimzulagenantrag schon aufgeführt wurde.

    Zumindest in Berliner Finanzämtern ist es leider technisch nicht möglich, später (nach Anspruchsbeginn) geborene Kinder gleich im ersten Bescheid zu berücksichtigen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Eigenheimzulage Kinderzuwachs

Die Seite wird geladen...

Eigenheimzulage Kinderzuwachs - Ähnliche Themen

  1. Eigenheimzulage beantragen

    Eigenheimzulage beantragen: Hallo, da ich nun endlich urlaub habe will ich mich mal dem thema stellen. Folgendes, wir haben im Jahr 2005 noch im dezember unseren...
  2. Eigenheimzulage

    Eigenheimzulage: Hallo zusammen, ich habe heute mal beim Finanzamt wegen folgender Frage angerufen: Ich bekomme noch Zulage bis 2012, allerdings möchte ich...
  3. Eigenheimzulage Objektbindung

    Eigenheimzulage Objektbindung: Hallo zusammen, wenn im Jahr 2002 ein Haus gekauft wurde ( mit Eigenheimzulage ) und nach 2 Jahren der Wohnraum vergrößert wurde , hätte man...
  4. Risterrente statt Eigenheimzulage?

    Risterrente statt Eigenheimzulage?: Es kam in letzter Zeit öfters in der presse, dass man angeblich die Beiträge für die Risterrente als Tilgung ohne Verlust der Zulagen einsetzen...