Eigenleistung Malerarbeiten - gehört dazu auch die Stahlkonstruktion der Treppe?

Diskutiere Eigenleistung Malerarbeiten - gehört dazu auch die Stahlkonstruktion der Treppe? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir haben ein Reihenhaus vom Bauträger gekauft dass in den nächsten Wochen fertig werden soll. Im Kaufvertrag haben wir Maler- und...

  1. mrFbn

    mrFbn

    Dabei seit:
    9. April 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Lindau
    Hallo,

    wir haben ein Reihenhaus vom Bauträger gekauft dass in den nächsten Wochen fertig werden soll. Im Kaufvertrag haben wir Maler- und Tapezierarbeiten als Eigenleistung vereinbart. In der Baubeschreibung steht zu Treppen UG bis DG folgendes: Stahlkonstruktion, hellgrau gestrichen, mit Holzstufen in Buche.

    Wir sind bei den Eigenleistungen Maler- und Tapezierarbeiten von Wänden und Decken ausgegangen. Ist das so richtig oder gehört das Streichen der Stahlkonstruktion für die Treppe zu Eigenleistung Malen und Tapezieren dazu?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Monti

    Monti

    Dabei seit:
    11. Dezember 2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    F&E
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Bei dieser Formulierung wäre ich davon ausgegangen, dass die Treppe gestrichen ist. Bei unserem Vertrag wurde ausdrücklich darauf hingewiesen, dass dies nicht der Fall ist.
     
  4. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    @Monti

    Wieso das denn?

    Wenn in der Baubeschreibung zwar steht "Treppe gestrichen", dann aber in einer Zusatzvereinbarung festgelegt wird, dass die Malerarbeiten in Eigenleistung ausgeführt werden, dann gehört auch das Streichen der Treppe zur Eigenleistung.

    Es sind dann schlicht alle Malerarbeiten in Eigenleistung auszuführen.

    Ausnahme:
    Bei der Eigenleistungsvereinbarung ist exakt aufgelistet, welche Malerarbeiten in Eigenleistung übernommen werden.

    Ist aber hier wohl nicht so.
     
  5. mrFbn

    mrFbn

    Dabei seit:
    9. April 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Lindau
    Hallo Baufuchs,

    nein, ist hier leider nicht so (hinterher ist man ja immer klüger ...).

    Ich frage mich jetzt aber wie sollen die Stufen auf das Treppengerüst angebracht werden wenn es noch nicht gestrichen ist?
     
  6. Azalee

    Azalee

    Dabei seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ewiges Schulkind
    Ort:
    Nordhessen
    Hi!

    Da kommen erst Baustufen drauf (war zumindest bei uns so) und später, nachdem wir gestrichen hatten, die richtigen Stufen. Da wir zu der Zeit schon im Haus gewohnt hatten, war es für ein paar Abende etwas umständlich, die Treppe zu begehen, während die Baustufen abmontiert waren und der Lack trocknete, aber irgendwie geht auch das:winken Wir haben z.B. in drei Etappen gestrichen: Die Harfe, jede zweite Stufe, die übrigen Stufen.

    Viele Grüße
    Christiane
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 schwarzmeier, 10. Juli 2011
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    Vertraglich vereinbarte Leistung des BT

    Meiner Ansicht ist vom BT alles was an Leistung vertraglich vereinbart ist auch zu leisten .
    Wenn dort steht, daß die Stahltreppe grau lackiert geliefet wird, dann laßt Ihn die Treppe doch so liefern wie Er es beschreibt .
    Wenn es Eigenleistung wäre, bräuchte der Gute Diese doch nicht beschreiben, das geht Ihm doch einen feuchten .......an .
    Außerdem würde ein BT doch nicht beschreiben was nich6t Seine Aufgabe ist !
     
  9. mrFbn

    mrFbn

    Dabei seit:
    9. April 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Lindau
    Hallo,

    ich hab jetzt die Info vom Bautraeger - ist definitiv Eigenleistung. Zum Glueck hat der Maler noch Zeit :)
     
Thema:

Eigenleistung Malerarbeiten - gehört dazu auch die Stahlkonstruktion der Treppe?

Die Seite wird geladen...

Eigenleistung Malerarbeiten - gehört dazu auch die Stahlkonstruktion der Treppe? - Ähnliche Themen

  1. Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe

    Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe: Hallo zusammen, folgende Ausgangssituation: Wir wohnen (Als Eigentümer) in einer 2 Familienwohnung (beide Wohnungen gehören uns). Die 1. Wohnung...
  2. Treppe ohne bauaufsichtlicher Zulassung

    Treppe ohne bauaufsichtlicher Zulassung: Hallo Zusammen, ich bräuchte mal wieder Eure Hilfe: Eine Bekannte baut ein Haus und fragt mich, ehemaligen Häuslebauer gerade was ihr drohen kann,...
  3. 14,6 Meter lange Stahlkonstruktion wie verkleiden zum Verputzen?

    14,6 Meter lange Stahlkonstruktion wie verkleiden zum Verputzen?: Hallo Wir benötigen eine 14,6 Meter lange und 40 cm hohe Stahlunterkonstruktion zur Befestigung unseres Ganzglasgeländers. Der Vorschlag vom...
  4. Baukosten sparen - Eigenleistung/Bauhelfer aus Umfeld

    Baukosten sparen - Eigenleistung/Bauhelfer aus Umfeld: Grüßt euch! Nach nem Gespräch neulich mit einem befreundeten Bauherren geht mir ein Gedanke nicht mehr so ganz aus dem Kopf - Thema...
  5. Gehört der Grad der Einbruchshemmung "RC1-6" in eine CE-Kennzeichnung der Fenster?

    Gehört der Grad der Einbruchshemmung "RC1-6" in eine CE-Kennzeichnung der Fenster?: Hallo Leute vom Fach, seit 2014 ist es laut EU-Bauproduktenverordnung Pflicht, eine CE-Kennzeichnung bzw. eine Leistungserklärung, von...