Eigentumswohnung Finanzierung darstellbar?

Diskutiere Eigentumswohnung Finanzierung darstellbar? im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Zusammen, ich bin ganz neu auf diesem Gebiet und habe ein paar Fragen. Vielleicht kurz zu den Rahmenbedingungen... Idee ist mir meine...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fly087

    fly087 Gast

    Hallo Zusammen,

    ich bin ganz neu auf diesem Gebiet und habe ein paar Fragen.
    Vielleicht kurz zu den Rahmenbedingungen...

    Idee ist mir meine Wohnung für 160.000 € zu kaufen.
    Eigenkapital liegt zur Zeit keines vor, da der nötige Bausparvertrag erst 2010 abgeschlossen wurde...

    Ich habe jetzt einfach mal damit gerechnet, 100% zu finanzieren... Auch wenn es teurer ist.
    Ich habe eigentlich keine Wahl. Ich will nicht raus aus der Wohnung. Das werde ich aber müssen, wenn ich es nicht kaufe...

    Mein Nettoverdienst liegt bei 1650 € aktuell, steigt aber noch in den nächsten Jahren auf 2000 - 2200 € an...
    Das ist schon recht sicher...

    Meine Frage ist, ob eine 100% Finanzierung rein recherisch mit aktuell 1650 € darstellbar ist?
    Kredite liegen bis zum Kauf keine mehr vor... Fahrzeugfinanzierung ist im September abgeschlossen.

    Was meint ihr?

    LG,
    Fly087
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 3. Juli 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Einen Ort mit Namen "Keine Angabe" finde ich in keinem PLZ-Verzeichnis.

    Da es hier nun mal zum guten Ton gehört, seinen Wohnsitz anzugeben, wird hier bis zur Korrektur dieser "Angabe" geschlossen.

    Ändern kann die Angabe nur "Josef" oder "Siggi", die natürlich begeistert sein werden, dass mal wieder jemand meinte, seine Angaben nicht machen zu müssen und sie deswegen doppelte Arbeit haben!
    Wem die Fragen zum Profil nicht passen, der muss sich ja nicht anmelden!
     
  4. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Sind in den 160T€ alle Nebenkosten enthalten?
    Wäre es nicht möglich ein paar Euro zu beschaffen, so dass zumindest die Nebenkosten des Kaufs aus Eigenmitteln bezahlt werden können?

    Du hast in Deinem Profil keine Ortsangabe gemacht. Auch den Familienstand kann man nur vermuten. Dementsprechend kann man auch keine Aussage zu eventuellen Fördermitteln treffen.
    Auch die Ermittlung der Lebenshaltungskosten ist so nicht möglich.

    Unterstellen wir mal Single und übliche Lebenshaltungskosten. Weiterhin unterstellen wir, dass in den 160T€ alle Kosten enthalten sind und zumindest die Nebenkosten aus EK gedeckt werden können.
    Dann wirst Du bei 10 Jahren Zinsbindung wohl einen Zinssatz > 3,5% bekommen. Du solltest mit min. 2% anf. Tilgung arbeiten, besser wären 3%. Das macht eine monatliche Belastung von min. 730,- €.
    Da verbleiben Dir noch 920,- € für die Lebenshaltung. Das sollte darstellbar sein, wobei ich mit Pauschalen zur Lebenshaltung vorsichtig wäre. Letztendlich kommt es darauf an, was DU wirklich zum Leben brauchst. Es gibt Regionen in DE die sind teurer, andere wiederum günstiger.

    Ich würde zuerst einmal schauen wie hoch Deine Lebenshaltungskosten wirklich sind. Was ist mit dem BSV? Der wird ja auch monatlich bespart. usw. usw.
    Die Fahrzeugfinanzierung sollte bis dann natürlich gegessen sein. Aber was ist mit Versicherungen? Sonstigen Kosten?

    Ich würde sagen, darstellbar ist das schon irgendwie, aber eine "solide" Finanzierung sieht anders aus. Es ist auch eine Wette auf die Zukunft (Gehaltsentwicklung). Wichtig wäre, dass Du zumindest so viel EK zusammen bekommst um die Nebenkosten aus dem Kauf zu decken. Sonst läuft das auf eine 110% oder 100+x % Finanzierung hinaus, und das gibt nicht nur schlechte Konditionen, sondern viele Banken winken da ganz schnell ab.

    Gruß
    Ralf
     
Thema:

Eigentumswohnung Finanzierung darstellbar?

Die Seite wird geladen...

Eigentumswohnung Finanzierung darstellbar? - Ähnliche Themen

  1. Finanzierung einer Gewerbeimmobilie

    Finanzierung einer Gewerbeimmobilie: Servus allerseits, Ich überlege den Kauf einer Gewerbeimmobilie (Lagerhalle), um die aktuellen Mietkosten von 3.500 Euro senken zu können....
  2. Erfahrung Höchster Pensionskasse?

    Erfahrung Höchster Pensionskasse?: Hallo, unser Finanzierungspartner hat uns für unseren Baukredit die höchster Pensionskasse vorgeschlagen. Hat jemand zu diesem Kreditgeber...
  3. Eigentumswohnung im Altbau

    Eigentumswohnung im Altbau: Hallo, ich habe die Möglichkeit über meine Eltern eine Eigentumswohnung zu bekommen. Da das Haus unter 10.000 kostete, da es einen...
  4. Finanzierung Eigenheim - Auszahlung ohne Beleg

    Finanzierung Eigenheim - Auszahlung ohne Beleg: Hallo, wir fangen bald an ein Einfamilienhaus zu bauen. Wir planen ein klassisches Annuitätendarlehen inkl. KfW 55. Wir werden das Haus selbst...
  5. Finanzierung machbar?

    Finanzierung machbar?: Hallo liebe Mitglieder :winken Meine Frau und ich möchten uns den Traum vom Eigenheim verwirklichen und sind uns aber unsicher wegen der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.