Ein Baum

Diskutiere Ein Baum im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, in unserer Baugenehmigung steht die Auflage, dass im Rahmen der Begrünung des Vorgartenbereichs mindestens ein Laubbaum des Typs...

  1. Jens78

    Jens78

    Dabei seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Politikwissenschaftler
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    in unserer Baugenehmigung steht die Auflage, dass im Rahmen der Begrünung des Vorgartenbereichs mindestens ein Laubbaum des Typs Hochstamm mit einem Stammumfang von mindestens 16cm aufzustellen ist.

    Hat jemand einen guten Rat, was für einen Baum man da am besten nimmt? Er soll natürlich nett anzuschauen sein, aber vor allem soll er nicht zu viel Arbeit machen. Da er in direkter Nachbarschaft zu den PKW-Stellplätzen stehen wird, wäre es sehr ungünstig, wenn er einen Großteil des Jahres damit verbrächte, Blüten, Laub oder gar Früchte abzuwerfen. Auch sollte er nicht allzu extensiv durch die Gegend wurzeln.

    Auf eure Tipps freut sich
    Jens78
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 26. Juli 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    amberbaum , wächst gesittet, sieht gut aus........

    j.p.
     
  4. #3 C. Schwarze, 26. Juli 2008
    C. Schwarze

    C. Schwarze

    Dabei seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Nutzbäume pflanzen, macht doppelt Sinn.
     
  5. #4 wasweissich, 26. Juli 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

  6. Jens78

    Jens78

    Dabei seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Politikwissenschaftler
    Ort:
    Wiesbaden
    Hatte ich noch nie von gehört, aber die Bilder, die ich beim Googeln gefunden habe, sehen nicht schlecht aus. Leider habe ich auch gleich auf einer der ersten Seiten gelesen:
    Das wäre dann eher nicht so gut.
     
  7. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    kugelahorn, da haben die vögel mit ihrem nachwuchs, auch was von...

    [​IMG]
     
  8. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wie wäre es denn mitr einem Ginkgo Biloba?
    Fällt denen vom Amt bestimmt nicht auf, daß der gar kein Laubbaum ist (denn er hat trotzdem Sommerblätter).
     
  9. #8 wasweissich, 26. Juli 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    wenn schon kugeln , dann robinie....

    der amberbaum ist trotzdem die richtige wahl.....
     
  10. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    robinie... war die nicht so weißblühend?

    und der jens will keine blüten, auf seinem auto haben.
     
  11. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    Himmel hilf...sag dass das ein Scherz war!
    ..bei dem Baum krieg ich rote Punkte ins Gesicht...Mehr Dreck und Arbeit und blutige Finger kriegt man kaum in den Garten...

    Aber das Holz verbrennt klasse im Kaminofen....

    gruss
     
  12. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ... davon mal ab.

    ich denke wenn man(n) einmal im leben einen baum
    pflanzt, sollte er nutzen haben.

    sprich, früchte ernten für sich selbst,
    oder heimat für insekten und vögel bieten....
     
  13. #12 wasweissich, 26. Juli 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    dann sollte es eine eberesche sein.........
     
  14. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Bei solchen Antworten bekomme ich auch rote punkte im gesicht. Seit wann macht denn ein baum dreck oder gar noch arbeit? Schonmal darüber nachgedacht, wo der sauerstoff in der luft herkommt? Robinien blühen wunderschön duftend, ein toller schattenspender im Sommer und wenn es Holz zu ernten gibt oder mal was beschnitten werden muss, dann helfen handschuhe.

    Jeder Baum ist es wert, in Jens78 Vorgarten zu stehen. (Eine Eberesche ist natürlich der Hammer)

    operis


    (Treffen sich zwei Planeten, sagt der eine: ICH HABE MENSCHEN
    sagt der andere: nicht schön, aber auch das geht vorbei!!)
     
  15. #14 wasweissich, 26. Juli 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

  16. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Nett anzuschauen soll er auch sein, schrieb der Jens.
    [​IMG]
    Vor der Magnolie bleiben die Leute regelmäßig stehen.:)
     
  17. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    @Operis: ...du hast keine Robinie(n) im Garten ....! ?
    Wahrscheinlich ist dein Garten sowieso von hinten bis vorne durchgefliest :biggthumpup:

    Robinien verlieren im Sommer immer mal Blätter und Blütenblätter (kann man mit leben), aber: Der Baum verliert auch Samen und er verbreitet sich über die Wurzeln!
    Er wächst wie der Teufel und dass die meisten Handschuhe den Dornen nicht gewachsen sind merkst du erst wenn es zu spät ist....
    gruss
     
  18. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Ich habe nicht mal eine geflieste terrasse, selbst die ist aus Holz. :p

    Ich bin in meiner kindheit auf einem grundstück groß geworden, auf dem eine menge robinien standen, vielleicht liegt es daran. Der duft der blüten, die kleinen blätter, an denen man so herrlich abzählen konnte... (sie liebt mich, sie liebt mich nicht)
    Das holz, das im winter eingeschlagen wurde, jeden einzelnen nebentrieb könnte ich küssen.

    Ausserdem bin ich ein verdammter Ökospinner, so jetzt ist es raus.

    Schönes wochenende, operis
     
  19. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    :28:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Shai Hulud, 26. Juli 2008
    Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Willkommen im Club! :biggthumpup:
     
  22. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    :biggthumpup:, und noch einen amberbaum.

    [​IMG]
     
Thema:

Ein Baum

Die Seite wird geladen...

Ein Baum - Ähnliche Themen

  1. Grundleitungen / Hausanschlüsse - Rat gesucht, Baum im Weg

    Grundleitungen / Hausanschlüsse - Rat gesucht, Baum im Weg: Hallo zusammen, wir planen aktuell wie und wo die Hausanschlüsse für unser neues übers Grundstück laufen sollen. Da aber jeder was anderes...
  2. Genehmigung notwendig? Bäume auf Wiese pflanzen

    Genehmigung notwendig? Bäume auf Wiese pflanzen: Hallo, meine Schqwiegereltern haben eine kleine Nebenerwerbslandwirtschaft. Wirklich sehr klein. Von den Großeltern eben ein paar Äcker und die...
  3. Was ist das für ein Busch oder wird es ein Baum?

    Was ist das für ein Busch oder wird es ein Baum?: Hallo, bei uns im Garten wächst ein Busch, aktuell ist er ca. 2m hoch, über dem Erdboden ca. 1,5m breit, sehr dicht mit Zweigen besetzt und...
  4. planerische Sackgasse/ der Wald und die Bäume

    planerische Sackgasse/ der Wald und die Bäume: Anbei mal ein Entwurf, wo ich mich gerade selber frage, ob man das so verkaufen kann? Garderobe? kein Platz. Hab die Treppe hin und her...
  5. Bäume gesucht

    Bäume gesucht: Hi, Unser Haus ist zwar noch in der Angebots/Planungsphase, aber ab und zu muss ich mal an etwas lockereres denken, fern ab von Bau und...