Ein Haus aus Überseecontainern

Diskutiere Ein Haus aus Überseecontainern im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo liebes Forum, seit einigen Tagen plagen mich die Gedanken ob sowas überhaupt möglich ist! In Amerika, China, Australien ist diese...

  1. #1 Calibaer, 06.09.2010
    Calibaer

    Calibaer

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wareneinkäufer
    Ort:
    Kleve
    Hallo liebes Forum,

    seit einigen Tagen plagen mich die Gedanken ob sowas überhaupt möglich ist!

    In Amerika, China, Australien ist diese Bauweise bereits gang und gebe!

    Ein Haus erbaut aus Überseecontainern.

    Ich habe im Internet gegooglet wie bekloppt und so einige Interessante bauten gefunden.

    Wäre sowas überhaupt in DE realisierbar?

    Hier ein paar Beispiele was ich meine:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    LG Sascha :bounce:
     
  2. #2 coroner, 06.09.2010
    coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
    ach, so werden diese häßlichen "Bauhaus"-Schuhkartons überall gemacht...
    aber mal im Ernst, No. 2 + 3 sind doch nur Fotomontagen, oder?
    Und - wer will sowas wirklich - und warum? Einfach nur cool und unkonventionell?

    Die Teile rosten in 10-20 Jahren durch - haben nullkommagornüschds an Wärmedämmung und sind - von ihren 20-40 Fuss Länge mal abgesehen
    eigentlich winzig (breit).
    Ich glaub es lässt sich bestimmt ne dicke Sammlung von Gesetzen finden,
    die den Einsatz als Wohngebäude nicht zulassen. (Die Liste fänd ich in dem Zusammenhang ulkig :) )
     
  3. #3 Calibaer, 06.09.2010
    Calibaer

    Calibaer

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wareneinkäufer
    Ort:
    Kleve
    Genau so werden die Schuhkartons genannt *lach*

    No. 2 ist ein tatsächliches Haus, welches wohl in Schweden steht!
    No. 3 ist eine Fotomontage!

    Ich persönlich finde diese Bauweise sehr anspruchsvoll!

    Dies ist mein Favorite:

    [​IMG]

    Natürlich ist das Thema Isolierung sehr Problematisch, aber man muss eh von Aussen verkleiden! Also warum keine Isolierung von Außen anbringen?

    Bezüglich dem Rostproblem gibt es natürlich Abhilfen!

    Genau das Thema der Gesetze interessiert mich! :28:
     
  4. #4 Calibaer, 06.09.2010
    Calibaer

    Calibaer

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wareneinkäufer
    Ort:
    Kleve
    Ich muss dazu sagen, dass ich auf "besondere Häuser" stehe!

    Aktuell wohne ich in einem ehemaligen Munitionsbunker, der zum Ferienhaus umgebaut wurde! Thread im Forum!
     
  5. #5 Ralf Dühlmeyer, 06.09.2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wieso - gibts in D schon massenhaft.
    Suchbegriff: Modulbauweise

    Daraus hat man Wohnheime, Schulen (bei Umbau des eigentlichen Gebäudes), Erweiterungsbauten, ja ganze Verwaltungsgebäude gebaut.
     
  6. #6 Calibaer, 06.09.2010
    Calibaer

    Calibaer

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wareneinkäufer
    Ort:
    Kleve
    Ok, sind aber die genannten Module nicht extra gebaut worden? Ich strebe hier eine Bauweise aus einem RICHTIGEN Seecontainer an!
    Quasi wie auf Bild No.1!
     
  7. #7 ManfredH, 06.09.2010
    ManfredH

    ManfredH Gast

    Und wenn, warum nicht ?

    Für meinen Geschmack sind die gezeigten Beispiele jedenfalls 1000x besser als diese hässlichen "toskanischen" Landhauskaffeemühlen überall... (und sonstige Krüppelwalm-Rundbogen-Jodlerhütten etc.)

    :D
     
  8. #8 coroner, 06.09.2010
    coroner

    coroner

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT Consultant
    Ort:
    Ulm/Deutschland
    Benutzertitelzusatz:
    Baulaie
  9. #9 Ralf Dühlmeyer, 06.09.2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Es gibt die mWn auf Basis von Containermaßen und mit den entsprechenden Aufnahmen - alleine schon, um nicht noch wieder andere LKWs bauen zu müssen.
    Wir haben jedenfalls im Verein so einen "Container" mit Minidämmung, 2 Fenstern und ner Tür
     
  10. Dingo

    Dingo

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Sachsen
    Nix Neues und heute schon mit spezialisierten Fachfirmen umzusetzen:
    mal googel bemühen unter:
    Mobile Immobilien, Nähe Geseke/NRW

    Bin neulich erst auf der B1 daran vorbeigefahren und sah sehr interessant aus.
    :winken
     
  11. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Ich mag auch eher die ungewöhnlichen Hütten. Daher hatte ich auch schon mal mit dem Gedanken Container gespielt. Ich hatte es verworfen, weil mir allein die machbare Deckenhöhe ungenügend ist, die Vorteile des vermeintlich günstigen Rohbaus, die man sich schon mit großen Einschränkungen in Raumgeometrien erkauft, ganz schnell aufgezehrt sein können und es für solche außergewöhnlichen Formen durchaus andere geeignete Bauweisen gibt, wenn es den unbedingt sein muß und genehmigungsfähig ist...

    Gefällt Dir Dein Bunker nicht mehr?

    Gruß Lukas
     
  12. #12 Calibaer, 06.09.2010
    Calibaer

    Calibaer

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wareneinkäufer
    Ort:
    Kleve
    Natürlich gibt es Fachfirmen die sowas machen!

    ABER es stellt sich für mich die Frage des eigenen Herstellens!

    In Hamburg Überseecontainer gekauft, Anliefern lassen und richtig aufsetzen!
    Diese entsprechend verbinden und Ausbauen!

    Wenn ich mir das letze Bild mit der Holzverkleidung anschaue, und die entsprechenden Zeichnungen und Bilder zu genau diesem Haus, ist das erstellen leicht und machbar!

    Klar gefällt mir mein Bunker, aber man muss sich ja weiter entwickeln!
     
  13. Dingo

    Dingo

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Sachsen
    Just do it :biggthumpup:

    Du weißt doch was für einen Hausbau alles notwendig ist:
    :bef1021:
    Bauantrag
    Statik
    EnEV-Nachweise
    Brandschutz
    Ausnahmegenehmigungen (Sonderbauweise?)

    :respekt für deine Baubehörde und den Mitarbeiter deines Vertrauens :motz:(:yikes), der über seinen Bürokratenschatten springt. :deal
     
  14. #14 Calibaer, 06.09.2010
    Calibaer

    Calibaer

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wareneinkäufer
    Ort:
    Kleve
    Bauantrag = kein Problem
    Statik = Problematischer
    EnEV = Oh oh
    Brandschutz = sollte klappen
    Ausnahmegenehmigung = woher nehmen wenn nicht haben!

    Glaube das ist ein wirkliches Unterfangen ... ich werde mal beim Bauamt vorsprechen was die dazu sagen! :irre
     
  15. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Statik = nicht so wild
    Brandschutz = da klemmts eher
    EnEV = machbar
    Schallschutz = lösbar

    Wo ist das Problem?

    Das Thema Modulbauweise wird bei temporären Gebäuden ständig genutzt.
    Die Qualitätsanspruche sind teilweise höher als ihr euch das vorstellen oder leisten könnt/wollt.

    Wenn kauft man ausrangierte Überseecontainer, ergänzt um Binnencontainer, Huckepackpritschen...
    Plant mit den verschiedenen Typen - es gibt da interessante Teile - und formt sein Heim.


    PS: Ich habe schon verrücktere Teile als son einfaches Wohnhaus auf dem Tisch gehabt.
     
  16. #16 Uwe Edmund Haus, 06.09.2010
    Uwe Edmund Haus

    Uwe Edmund Haus

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    zimmerer
    Ort:
    Hannover/Garbsen
    Für Werkzeuge-Maschinen und dergleichen sind sie eigendlich gedacht und für diesen Zweck finde ich sie einfach genial, bloß manchmal noch zu klein.
     
  17. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Das könnte wiederum daran liegen, daß sie eigentlich zum Transport von irgendwelchem Zeug gedacht sind. :)
     
  18. #18 Baldbauherr, 06.09.2010
    Baldbauherr

    Baldbauherr

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Soz.Arb
    Ort:
    Karlsruhe
  19. #19 ManfredH, 06.09.2010
    ManfredH

    ManfredH Gast

    Naja ... mit einem Bösendörfer könnte es vielleicht ein bisschen eng werden ...
     
  20. #20 Baldbauherr, 06.09.2010
    Baldbauherr

    Baldbauherr

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Soz.Arb
    Ort:
    Karlsruhe
    [offtopic] Naja, die gibts ja mittlerweile auch als VSTi :shades
    Kleine Abstriche muss man natürlich machen, wenn man im Container produziert.
    [/offtopic]
     
Thema: Ein Haus aus Überseecontainern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. container haus selbstbau

    ,
  2. container haus erfahrungen

    ,
  3. überseecontainer haus

    ,
  4. haus aus überseecontainern,
  5. schiffscontainer haus,
  6. haus aus seecontainer,
  7. überseecontainer ausbauen,
  8. haus überseecontainer,
  9. container ausbauen,
  10. 40 container verkleiden,
  11. container haus,
  12. container Haus forum,
  13. conhouse erfahrungen,
  14. häuser aus überseecontainern,
  15. container haus bauanleitung,
  16. seecontainer ausgebaut,
  17. container außendämmung,
  18. container haus selber bauen,
  19. container wohnhaus,
  20. container architektur außendämmung,
  21. schiffscontainer selber ausbauen,
  22. häuser aus seecontainer,
  23. Haus aus überseecontainer,
  24. überseecontainer wohnhaus,
  25. containerhaus wandaufbau
Die Seite wird geladen...

Ein Haus aus Überseecontainern - Ähnliche Themen

  1. Zeitkapsel im Haus entdeckt!

    Zeitkapsel im Haus entdeckt!: Um den Witz aufzubauen, muss ich es wohl hintereinander posten. Hm...wann wurde hier das Letzte Mal fachmännisch renoviert?
  2. Zweites Haus auf Grundstück (im Garten) errichten ?

    Zweites Haus auf Grundstück (im Garten) errichten ?: Liebe Forummitglieder, meine Schwester und ich haben vor Kurzem überlegt ein zweites Haus im Garten unserer Großeltern bauen zu lassen. Diese...
  3. Haus bau

    Haus bau: Hallo ich möchte in Brasilien ein Haus bauen. Das Grundstück hat Hanglage etwa 2.70m auf baulänge ist es möglich das Grundstück...
  4. Haus mit Deckenhöhe von ca 2.15m erlaubt?

    Haus mit Deckenhöhe von ca 2.15m erlaubt?: Hallo zusammen Ich wollte eventuell ein altes Haus mit 80qm von ca 1900 in Brandenburg kaufen, was leider nur eine Deckenhöhe von ca 2.15 -2.20...
  5. Haus Baujahr 1965, Keller Betonboden richtig herrichten?

    Haus Baujahr 1965, Keller Betonboden richtig herrichten?: Hallo, ich bin neu hier und stelle mich mal kurz vor. Meine Name ist Tom, ich komme aus München, und stehe davor ein Haus außerhalb Münchens zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden