Einbau eines T-Trägers bei Hausumbau

Diskutiere Einbau eines T-Trägers bei Hausumbau im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, ich bin neu hier und und möchte mal eine Frage in die Runde werfen. Wir sind am Umbau eines EFH Baujahr 1950. Im Zuge dessen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LuciLu

    LuciLu

    Dabei seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    MFA
    Ort:
    Freiburg
    Hallo zusammen, ich bin neu hier und und möchte mal eine Frage in die Runde werfen.
    Wir sind am Umbau eines EFH Baujahr 1950.
    Im Zuge dessen möchten wir eine Wand entfernen (Erdgeschoss im Anhang zu sehen Wand Küche-Büro)und die Decke mittels eines HEB -Trägers stützen.
    Die Wand hat eine Dicke von 120 mm und ist im EG, in der darüber liegenden Etage befindet sich ein großes Zimmer.
    Der Träger hätte eine Länge von 430 mm.
    Ist dieser Träger ausreichend ?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast943916

    Gast943916 Gast

    das solltest Du (D)einen Statiker fragen....
     
  4. Gast036816

    Gast036816 Gast

    wahrscheinlich musst du auch einen wandstummel stehen lassen zur aussteifung der querwand.

    aber mal ehrlich - 430 mm ist schon eine mächtige spannweite.
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 21. November 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Online Statik gibt es hier nicht!!! Daher -> siehe Gipser: Fragen Sie Ihren Statiker oder Tragwerksplaner.

    Und um Heldentaten vorzubeugen

    :closed:
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Einbau eines T-Trägers bei Hausumbau

Die Seite wird geladen...

Einbau eines T-Trägers bei Hausumbau - Ähnliche Themen

  1. Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen

    Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen: Liebe Forum-Teilnehmer, Vergangene Woche wurde bei mir eine neue Heizung mit Brennwert-Technik eingebaut. In diesem Zusammenhang war ich...
  2. Fensteröffnung Garage zumauern - Lüfter einbauen

    Fensteröffnung Garage zumauern - Lüfter einbauen: Ich hab eine Garage in der ein altes großes Metallfenster rausnehmen möchte und es zumachen will. Darin kommen 2 Lüfter zur Regulierung der...
  3. Wartungsklappe in 2-zügigem Schornstein einbauen

    Wartungsklappe in 2-zügigem Schornstein einbauen: Servus! Unser Haus ist fertig und wir wohnen seit ~2 Jahren darin. Leider wurde der Schornstein so eingebaut, dass sich die Wartungsklappen im...
  4. Dampfsperre vs. -bremse: warum ist der Einbau ungleich schwieriger?

    Dampfsperre vs. -bremse: warum ist der Einbau ungleich schwieriger?: Tag zusammen. Habe jetzt ein paar Stunden in das Thema gesteckt und trotzdem nichts dazu gefunden: Man liest ja überall, dass eine Dampfsperre...
  5. Hausumbau (aufstocken und Treppenhausanbau)

    Hausumbau (aufstocken und Treppenhausanbau): Hallo Zusammen, ich lese die Artikel in diesem Forum regelmäßig und habe schon viele hilfreiche Informationen gesammelt. Doch zu meinem aktuellen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.